Unsere ultimative Camping Packliste für das Zelten & Wandern

Packliste Camping

Steht für Dich in absehbarer Zeit ein cooler Campingurlaub mit dem Zelt auf dem Programm und jetzt bist Du dafür natürlich auf der Suche nach einer ausführlichen Camping Packliste mit allen wichtigen Dingen die Du für eine rundum gelungene Tour zum Zelten, „Roadtripen“ oder Wandern brauchst und den besten Tipps, welche Camping Produkte und Gadgets denn wirkliche eine sinnvolle Anschaffung für Deine Camping Grundausstattung sind?

Genau dafür haben wir Dir hier einmal unsere umfassende Camping Checkliste zusammengestellt, in der Du alle wirklich notwendigen Dinge findest die Du für das Zelten beim Wandern oder auf einem Roadtrip brauchst. Am Ende unserer Camping Liste gibt’s dazu dann noch ein paar wertvolle Tipps welche zusätzlichen Gadgets und Alltagshelfer sich auf unseren Camping Trips der vergangen Jahre bewährt haben.

Wir selbst sind als Dauerreisende ohne festen Wohnsitz einen Großteil des Jahres mit Rucksack und Zelt unterwegs und verbringen dabei mindestens die Hälfte der Zeit beim Camping im Zelt oder auch schonmal beim Car-Camping im Auto, was vor allem in Nordamerika – einem unserer Lieblingsreiseziele – ziemlich populär ist.

Dabei lieben wir in erster Linie die Freiheit die mit dem Zelten und Wandern rund um einen Camping Trip verbunden ist und natürlich auch die Möglichkeit an ganz besonderen, aussergewöhnlichen und wunderschönen Orten mitten in der Natur unter dem wunderbaren Sternenhimmel zu Übernachten.

Aufgrund der ausgiebigen Erfahrungen rund um das Übernachten im Zelt auf Wanderungen und Roadtrips, wissen wir natürlich genau welche Campingausrüstung auf keinen Fall in Deiner Packliste für das Zelten fehlen darf und worauf Du beim Kauf der notwendigen Camping Grundausstattung achten musst.

Natürlich haben wir auch schon viele Touren und Trips mit dem Wohnmobil unternommen und sind nicht ausschliesslich mit dem Zelt auf Wanderungen unterwegs, aber eine ausführliche Camping Packliste für den Urlaub mit dem Wohnmobil stellen wir Dir ein andermal zusammen, heute soll es vorwiegend um eine ausgereifte Checkliste für das Zelten und Wandern gehen.

Checkliste Camping Auto

Wir verraten Dir was alles auf Deine Camping Checkliste gehört.

Checkliste: Was gehört wirklich in die Camping Packliste

Doch bevor wir zu den eigentlichen Campingartikeln kommen, wollen wir Dir erst einmal einen grundsätzlichen Überblick geben, was Du bei einem Camping Trip und für das Übernachten in der freien Natur oder auf einem Campingplatz wirklich brauchst, damit Du keinesfalls überflüssige oder gar unpassende Ausrüstung im Campingurlaub mit Dir rumschleppst.

Gerade beim Wandern zählt natürlich jedes Gramm an Ausrüstung, da Du diese ja fortwährend auf Deinem Rücken trägst, aber auch auf einem Camping-Trip mit dem Auto kann überflüssige Ausrüstung ganz schnell „nervig“ werden, wenn Du z.B. eine gefühlte Ewigkeit den Kofferraum durchwühlen musst um die Dinge zu finden, die Du gerade brauchst. Daher solltest die nicht wirklich benötigen Dinge gleich von Deiner Camping Checkliste streichen.

Grundsätzlich lassen sich alle Artikel für eine sinnvolle Packliste fürs Camping in sechs unterschiedlichen Kategorien aufteilen, mit denen Du ganz leicht einen guten Überblick behältst und zudem auch noch ganz einfach eine übersichtliche Checkliste für jeden Bereich erstellen kannst:

  1. Wichtige Dokumente und Co.
  2. Übernachten, Wärmeisolierung und Wetterschutz
  3. Versorgung, Wasser und Lebensmittel
  4. Bekleidung und Regenschutz
  5. Hygiene und Pflege
  6. Hilfreiche Gadgets und Luxusgüter

Die sechs Kategorien haben wir Dir hier auch gleich zur besseren Übersicht nach der Dringlichkeit geordnet. Daher findest Du natürlich wichtige Dokumente für Deinen Camping Trip wie Deinen Ausweis und evtl. Reiseunterlagen in der obersten Kategorie der Liste, denn diese kannst Du in der Regel während dem Zelten und Wandern gar nicht oder nur schwer wiederbeschaffen.

Als zweiten Punkt auf der Liste folgt dann schon die Kategorie Übernachten, zu der unter anderem auch teure Campingausrüstung wie Dein Zelt gehören. Mit den nächsten Punkten der Kategorien rund um die Versorgung, die richtige Bekleidung und die notwendigsten Hygiene- und Pflegeprodukte ist die essentielle Packliste für Deinen Campingurlaub dann auch schon komplett.

Hinzu kommen dann ggfs. nur noch die nötigsten Luxusgüter und hilfreiches Campingzubehör, wie Du sie zum Beispiel im gut sortierten Movera Camping-Shop finden kannst.

Solche Ausrüstungsgegenstände, die nicht unmittelbar zur Camping Grundausstattung gehören, solltest Du um Gewicht und Platz zu sparen nur Mitnehmen wenn diese für Dich persönlich wirklich unverzichtbar sind und einen tatsächlichen Mehrwert mit sich bringen. Einige dieser „Luxusartikel“ an Campingausrüstung die sich bei uns bewährt haben, stellen wir Dir in der entsprechenden Kategorie am Ende unserer Camping Packliste vor.

Camping Wandern Checkliste

Gerade wenn Du zum Camping beim Wandern unterwegs bist zählt das Gewicht der Grundausstattung.

Essentielle Dinge für den Campingurlaub

Für Deinen Campingurlaub brauchst Du natürlich je nach Reiseart und Reiseziel einige wichtige Dokumente wie Deinen Personalausweis, den Reisepass oder auch Deinen Führerschein falls Du zum Beispiel auf einem Roadtrip unterwegs bist oder im Verlauf Deiner Reise einmal einen Mietwagen mieten möchtest.

Zudem benötigst Du je nach Reiseland natürlich auch entsprechende Zahlungsmittel in Form von Bargeld, Bank- oder Kreditkarten, die keinesfalls auf Deiner Camping Packliste fehlen dürfen.

Eine komplette Checkliste der wichtigen Dokumente, die Du auf Deiner Camping Tour nicht vergessen solltest – findest Du hier:

  • Ausweis, Führerschein und Visum
  • Bargeld, EC und Kreditkarte
  • Krankenversicherungskarte und Reisekrankenversicherung
  • Tickets und Bestätigungen (Bus, Bahn, Flug, Unterkunft etc.)
  • Kartenmaterial und Wanderführer
  • Campingplatz Führer
  • Wichtige Notfallnummern
  • Sportausweise, Angelschein, Tauchschein etc.

Die wichtigsten Dokument solltest Du zudem scannen oder abfotografieren, so dass Du immer eine digitale Kopie von allen Unterlagen mit Dir führst. Das kann Dir im Campingurlaub helfen, wenn Du einmal wichtige Dokumente verlierst oder Dir diese gestohlen werden.

So hast Du im „Fotospeicher“ Deines Smartphones oder in der Cloud immer alle wichtigen Dokument parat wenn Du zum Beispiel einmal einen Ersatzausweis beantragen oder Deine Kreditkarte sperren musst.

Packliste Wandern Schlafsack

Für das Camping beim Zelten nutzen wir unseren YETI Passion Schlafsack.

Camping Grundausstattung für das Übernachten im Zelt

Die umfassendste Kategorie bei Deiner Campingausrüstung ist der Bereich Übernachten und Wetterschutz, denn hierzu brauchst Du je nach Jahreszeit viele verschiedene Ausrüstungsteile, hast aber in diesem Bereich gleichzeitig auch die Möglichkeit immens an Gewicht bei Deiner Camping Grundausstattung zu sparen.

Da die meisten Leser unserer Camping Packliste diese wahrscheinlich für einen Campingurlaub im Sommer, Frühjahr oder Herbst einsetzen, wollen wir uns hier folglich auch nur auf die Camping Grundausstattung für gemässigte und warme Temperaturen beschränken, denn Wintercamping ist so eine Sache für sich und für Einsteiger nicht unbedingt empfehlenswert.

Zunächst einmal musst Du dich entscheiden ob Du beim Camping im Zelt, einem Biwaksack oder unter einem Tarp übernachten möchtest. Am bequemsten ist dabei natürlich das Zelten beim Camping, denn in einem halbwegs geräumigen Zelt kannst Du auch bei schlechtem Wetter Kochen, ein eBook lesen oder Dir anderweitig die Zeit vertreiben.

Einen ausführlichen Artikel über die besten Trekkingzelte für eine und zwei Personen und das Zelt, welches wir aktuell benutzen – findest Du hier auf unserem Blog:

Hinzu kommt bei allen Campingarten natürlich ein komfortabler Schlafsack, der ausreichend Wärmeisolierung für die jeweilige Region für Deinen Campingurlaub bietet. Wir nutzen derzeit jeweils zwei verschiedene ultraleicht Schlafsäcke mit unterschiedlicher Wärmeisolierung.

Camping Ausrüstung Packtaschen

Für mehr Ordnung in der Campingausrüstung nutzen wir Pack-It Packtaschen von Eagle Creek.

Zum einen aus der YETI Passion Serie, den One und Three, für Camping in warmen Sommernächten und für Übernachtungen auf Hütten oder im Wohnmobil und dazu zwei Schlafsäcke aus der Pajak Radical Serie, den 4Z und 1Z, für etwas kühlere Nächte. Für Campingurlaub in kalten Nächten lassen sich beide ultraleichten Schlafsäcke auch miteinander kombinieren.

Weitere Informationen zu unseren aktuellen Schlafsäcken aus der YETI Passion und der Pajak Radical Serie – findest Du hier’:

Nicht fehlen darf dazu natürlich auch eine gute Isomatte, die Dich in der Nacht vor der Kälte aus dem Boden schützt und Dir eine angenehme Polsterung bietet. Hierbei hast Du vor allem die Auswahl zwischen Isolationsmatten aus festen Material und Matten die sich mit Luft füllen lassen.

Wir persönlich nutzen seit vielen Jahren die leichten und aufblasbaren Isomatten von Therm-A-Rest, die uns sowohl beim Übernachten im Zelt, als auch beim Car-Camping immer gute Dienste geleistet haben.

Eine ausführliche Checkliste, welche Dinge bei Deiner Camping Grundausstattung für das Übernachten keinesfalls fehlen dürfen – findest Du nochmal hier:

  • Zelt, Biwaksack oder Tarp
  • Zeltunterlage zur Isolierung
  • Zeltheringe passend zum Untergrund
  • Schlafsack mit ausreichender Isolierung
  • Isomatte (Feste oder mit Luftpolsterung)
  • Camping Kissen oder Kissensack

Neben den großen Teilen der Campingausrüstung für das Übernachten findest Du in der Checkliste auch noch einige Kleinteile, wie für den jeweiligen Untergrund geeignete Zeltheringe, eine Unterlage zur Isolation und zum Schutz vor Feuchtigkeit und dazu natürlich noch ein Camping Kissen oder einen Sack den Du mit Bekleidung füllen und als Kissen nutzen kannst.

Camping Packliste Rucksack

Unser leichter GREGORY Octal & Optical darf auf unsere Camping Packliste beim Wandern nicht fehlen.

Der richtige Rucksack für das Camping & Wandern in der Natur

Solltest Du in Deinem Campingurlaub mit Rucksack und Zelt Wandern gehen, so darf natürlich auch der richtige Rucksack nicht in der Packliste für das Camping fehlen. Wir nutzen aktuell einen GREGORY Optic 48 und Octal 45 ultraleicht Rucksack, der ein großartiges Preis-Leistungs-Verhältnis bietet und uns schon auf vielen Touren begleitet hat.

Alle wichtigen Produkte rund um das Thema Rucksack, wenn Du beim Camping und Wandern verbinden möchtest – findest Du nochmal hier in der Checkliste:

  • GREGORY Rucksack inkl. Regenhülle
  • Innensack als Schutz vor Feuchtigkeit
  • Packtaschen Pack-It von EAGLE CREEK

Der Innensack schützt den Rucksackinhalt deutlich besser vor Feuchtigkeit als eine normale Regenhülle und die Packtaschen sorgen für etwas mehr Übersicht im Rucksack. Wir nutzen dabei die Packbeutel von EAGLE CREEK für unsere Camping-Trips mit Rucksack, da diese besonders leicht und robust sind.

Packliste Camping Jacke

Die leichte Outdoor Research Deviator Jacke ist fester Bestandteil unserer Packliste beim Camping.

Richtige Bekleidung für den Campingurlaub und das Wandern

Das Thema Bekleidung ist auf jeder Checkliste natürlich eine recht individuelle Sache, aber wir wollen Dir hier trotzdem einmal kurz unsere persönlichen Highlights der passenden Bekleidungsstücke für Deine Camping Packliste vorstellen, mit denen wir selbst sehr gute Erfahrungen gemacht haben. Hier zuerst einmal eine Liste mit der wichtigsten Bekleidungsstücken fürs Camping, damit Du einen besseren Überblick hast, welche Teile in Deiner Checkliste für das Zelten nicht fehlen dürfen:

  • Funktions- oder Merino-Unterwäsche
  • Trekking-Zip-Hose
  • Regenhose und Regenjacke
  • Funktionsshirt oder Merinoshirt
  • Feste Wanderschuhe
  • Wandersocken
  • Leichte Jacke zum Wandern
  • Zusätzliche Isolationsjacke für die Nacht
  • Campingschuhe für den Abend

Zunächst einmal solltest Du alle Bekleidungsstücke, die Du mit in Deinen Campingurlaub nimmst so auswählen, dass sich diese nach dem Zwiebelprinzip miteinander kombinieren lassen. Davon hast Du sicherlich vorher schonmal irgendwo gehört.

Den Anfang macht dabei natürlich gute Funktionsunterwäsche, die auch beim Wandern und anderen Aktivitäten im Campingurlaub nicht schlapp macht. Wir haben hier zuletzt auf die gute und günstige Unterwäsche und Wandersocken von CRAFT Sports gesetzt, mit der wir bisher recht gute Erfahrungen gemacht haben.

Als Hose solltest Du vor allem auf eine multifunktionale Trekkinghose mit Zip setzen, so dass Du diese sowohl als lange als auch als kurze Hose tragen kannst. Ich selbst nutze dafür seit vielen Jahren die Karl Pro Hosen der Marke Fjällräven, die qualitativ sehr hochwertig und langlebig sind.

Packliste Camping Schuhe

Mit Socken von CRAFT & KEEN Schuhen haben wir zuletzt beim Wandern gute Erfahrungen gemacht.

Ob Du zusätzlich auch eine komplette Regenbekleidung in Deiner Camping Packliste brauchst, hängt sicherlich vom Reiseziel für Deinen Campingurlaub ab. Wir persönlich setzen beim Regenschutz immer auf eine sehr leichte Regenjacke als einzigen Schutz. Weitere Informationen und einen ausführlichen Test dazu – findest Du hier:

Für kühlere Tage nutzen wir im Campingurlaub, beim Wandern und Zelten immer noch ein wärmeres Longsleeve aus Merinowolle, das die Feuchtigkeit vom Körper weg leitet und nicht so schnell Schweißgeruch annimmt. Auch hier haben wir zuletzt ein einfaches, aber sehr gutes Merino-Shirt von CRAFT genutzt.

In allen unseren Campingurlauben zum Wandern und Zelten nutzen wir zudem die Outdoor-Jacken der Marke Outdoor Research, die schon seit langem ein fester Bestandteil unserer Camping Packliste sind. Gerade der OR Deviator Hoody, als leichte Isolation beim Wandern, und die warme OR Uberlayer Hooded Jacket leisten uns schon viele Jahre treue Dienste.

Zu guter letzt in diesem Abschnitt auch noch ein Wort zu unseren aktuellen Outdoorschuhen, die wir erst vor kurzem auf unsere Packliste gesetzt und gerade erst im Südwesten der USA auf Herz und Nieren getestet haben. Mit unseren neuen KEEN Terradora Eco Mid und den KEEN Wanderer Waterproof haben wir einige anspruchsvolle Canyon-Wanderungen im letzten Campingurlaub unternommen und waren von Beginn an sehr von den Schuhen angetan.

Packliste Zelten Kocher

Camping Profis kochen beim Zelten ihre Mahlzeiten selbst auf dem Kocher.

Die Selbstversorger Campingurlaub Checkliste

Weiter geht’s mit der Kategorie an Campingausrüstung rund um das Thema Kochen und Versorgung beim Wandern und Zelten im Urlaub. Auch hierbei solltest Du wieder darauf achten, dass Du möglichst minimalistisch unterwegs bist und nur die wirklich notwendige Grundausstattung mit in den Campingurlaub nimmst.

Beim Wandern musst das das Gewicht ja so oder so auf dem Rücken tragen und daher möglichst gering halten, doch auch im Auto oder Wohnmobil können Dir zu viele Utensilien auf der Camping Checkliste schnell den Spass verderben, wenn Du den Stauraum bis oben hin vollgestellt hast und nichts mehr findest.

Halte es daher auch rund um den Bereich Kochen mit Deiner Campingausrüstung einfach. Die Checkliste mit den wichtigsten Dingen – findest Du hier:

  • Kocher, Gas oder anderer Brennstoff
  • Brennstoff, wie z.B. Gaskartusche
  • Töpfe, Pfanne, Tasse
  • Besteck und Taschenmesser
  • Schwamm, Geschirrtuch, Spülmittel (biologisch abbaubar)
  • Wasseraufbereitung oder Wasserfilter
  • Lebensmittel

Für das Kochen würden wir Dir als Camping Grundausstattung in jedem Fall einen Gaskocher empfehlen, denn die benötigten Gaskartuschen (ACHTUNG: Unterschiedliche Anschlüsse) bekommst Du mittlerweile fast überall auf der Welt und Gas ist mit Abstand die unkomplizierteste Lösung zum Kochen. Anderweitige Brennstoffe lohnen sich nur wenn Du noch leichter Unterwegs sein möchtest oder Deinen Campingurlaub in kalten Gegenden oder Höhenlagen verbringst in denen das komprimierte Gas zum Teil nicht richtig brennt.

Camping Checkliste Grundausstattung

Mit einer Camping Checkliste für die Grundausstattung behält Du den Überblick.

Beim Wandern solltest Du daher genau wie wir einen leichten Gaskocher, wie zum Beispiel PRIMUS Express Spider, nutzen.Bist Du im Campingurlaub zum Zelten mit dem Auto unterwegs und musst nicht so sehr auf das Gewicht Deiner Campingausrüstung achten, dann empfiehlt sich ein komfortabler zweiflammiger Gaskocher.

Dazu brauchst Du dann natürlich noch Töpfe, Tassen und wenn es der Platz erlaubt vielleicht auch noch eine kleine Pfanne.Beim Besteck setzen wir auf leichtes Titan-Besteck und haben das Messer durch ein gängiges Taschenmesser ersetzt, das natürlich in keiner Packliste für den Campingurlaub fehlen sollte.

Auf Fernwanderwegen oder anderen langen Wanderungen empfiehlt sich zudem häufig ein leichter Wasserfilter oder chemische Wasserentkeimer, um bedenkenlos aus allen Gewässern Deine Trinkwasserreserven wieder aufzufüllen. Neben der Flüssigkeit brauchst Du natürlich auch noch ausreichend Lebensmittel für die Nacht im Zelt.

Checkliste Camping

Auch beim Camping auf einfachen Campingplätzen brauchst Du Waschzeug & Co..

Hygiene Grundausstattung für den Campingurlaub

Natürlich solltest Du im Campingurlaub auch die entsprechende Körperhygiene nicht vergessen und daher auch in dieser Kategorie die nötigsten Utensilien mit auf die Liste setzen. Was Du nun genau an „Beauty-Produkten“ mit zum Camping, Zelten und Wandern nimmst musst Du natürlich selbst entscheiden, aber auch hier gilt natürlich wieder das Prinzip weniger ist mehr für eine ausgereifte Camping Packliste.

Unsere Checkliste, welche Artikel im Bereich Körperpflege in jedem Fall beim Wandern und Zelten mit dabei sein sollten – findest Du hier:

  • Leichter Kulturbeutel oder Zipbeutel
  • Zahnbürste und trockene Zahnpasta
  • Seife und Shampoo
  • Kamm oder Haarbürste
  • Kleine Schere oder Nagelschere
  • Sonnenschutz und Insektenschutz
  • Erste Hilfe Set für Campingurlaub
  • Kleines ultraleicht Handtuch

Wir nutzen einen kleinen und ultraleichten Kulturbeutel von EAGLE CREEK, so dass wir schon durch den begrenzten Platz nicht auf die Idee kommen zu viele unnötige Hygieneartikel mitzunehmen. Aber im Kulturbeutel findet unsere Bambuszahnbürste nebst Zahnpasta, eine leichte Haarbürste, eine Schere und ein Stück Haarseife genügend Platz.

Über das Thema Erste-Hilfe-Set für Reisen und damit auch für den Campingurlaub, so wie einen Test zu besten Camping Handtüchern haben wir bereits hier auf unserem Reise- und Outdoor Blog geschrieben. Die passenden Artikel dazu – findest Du hier:

Mittlerweile nutzen wir zum Zelten und Wandern im Campingurlaub ein ganz leichtes und günstiges Mikrofaser-Handtuch,dass sehr leicht ist und nur wenig Platz in der Campingausrüstung in Anspruch nimmt. So ein ultraleichtes Handtuch sollte wirklich in keiner Camping Grundausstattung fehlen.

Camping Ausruestung Fernglas

Mit unserem Swarovski Fernglas sind Camping Trips in der Natur noch spannender.

Nützliche Gadgets für die Camping Liste beim Zelten

Damit sind wir auch schon bei der letzten Kategorie unserer Camping Packliste angelangt und damit bei den Teilen der Campingausrüstung, die eher als Luxusgüter zu verstehen sind und nicht mehr zur unmittelbaren Camping Grundausstattung zählen. Daher müssen diese Produkte auch nicht zwangsläufig bei jedem Campingurlaub zum Zelten und Wandern mit an Bord sein.

Allerdings haben viele der folgenden Ausrüstungsgegenstände ihre Daseinsberechtigung und haben uns auf unseren Camping Touren mit dem Zelt stets gute Dienste geleistet. Daher haben wir Dir hier im folgenden einmal unsere generelle Checkliste dieser nützlichen Dinge zusammengestellt:

  • Stirn- und Campinglampe
  • Faltbare Campingstühle
  • Wäscheleine und Klammern
  • Fernglas oder Fotokamera
  • Outdoor Uhr und GPS Gerät
  • Hängematte und Spanngurte
  • Panzerband und Reparatur-Kits
  • Sonnenbrille, Hut oder Kappe
  • Sitzkissen zur Isolierung
  • Thermokanne
  • Campinggrill
  • eBook Reader
  • Kartenspiel, z.B. Phase 10

Zu den meisten technischen Dingen, wie zum Beispiel einem eBook Reader, einer Kamera oder ähnlichem brauchen wir sicherlich nichts mehr zu sagen und was davon letzten Endes für Dich in Frage kommt hängt sicherlich mit Deinen persönlichen Vorlieben zusammen.

Camping Checkliste Stirnlampe

Die Stirnlampen von LedLenser sind extrem lichtstark und hilfreich beim Camping.

In keinem Campingurlaub in der Packliste fehlen sollte allerdings eine Form vom Beleuchtung, damit Du auf dem Campingplatz und beim Zelten auch in der Dunkelheit etwas sehen kannst. Empfehlenswert sind dazu vor allem Outdoor Stirnlampen, wie die der LedLenser MH Serie. Die Stirnlampen sind extrem Lichtstark und damit für alle Aktivitäten im Campingurlaub ideal geeignet. Unser Favorit für die Camping Packliste unter den LedLenser Lampen ist allerdings die ML6 einer extrem kleinen Campinglampe mit vielen Features.

Nicht weniger nützlich in der Camping Grundausstattung ist ein bequemes Paar Campingstühle. Am Besten ein paar extrem leichte und faltbare Campingstühle, die Du in jedem Campingurlaub mit dabei haben kannst.

Einen ausführlichen Testbericht zu unseren faltbaren Stühlen für das Wandern und Zelten – findest Du hier:

Für Touren bei denen wir nicht zu Fuss unterwegs sind haben wir uns zuletzt die noch bequemeren Sunset Chairs von Helinox angeschafft, in denen Du sehr bequem Sitzen und den Abend im Campingurlaub ausklingen lassen kannst.

Nicht weniger praktisch, wenn Du einen Campingurlaub in waldreichen Gebieten planst, ist eine ultraleichte Hängematte samt einer schonenden Aufhängung. Einen ausführlichen Testbericht zu unserer Hängematte die fester Bestandteil unserer Packliste ist – findest Du hier:

Die meisten anderen Teile auf der obigen Checkliste sollten selbsterklärend sein und Du solltest selber wissen, was Du von diesen Dingen in Deinem Campingurlaub tatsächlich brauchst und worauf Du letzten Endes vielleicht doch verzichten kannst. Denk in jedem Fall immer daran, beim Thema Campingausrüstung ist weniger tatsächlich mehr, denn unnötiger Kram wird beim Camping beim Zelten und Wandern ganz schnell zum nervigen Ballast.

Checkliste Camping Stühle

Mit ein paar ultraleichten Helinox Sunset Chairs wird es beim Camping noch bequemer.

Noch mehr Tipps & Checklisten für Camping & Co.

Das war sie auch schon unsere ausführliche Camping Packliste mit der Campingausrüstung die wir selbst nutzen und einigen anderen nützlichen Teilen, die Deinen Campingurlaub zu einem fantastischen Erlebnis werden lassen. Wir hoffen diese Camping Liste hilft auch Dir ein wenig bei Deiner Urlaubsplanung weiter und sorgt dafür, dass Du nichts wichtiges vergisst.

Solltest Du selbst noch einige Teile für einen Camping-Trip auf dieser Liste vermissen oder Fragen zu einzelnen Teilen auf der Packliste haben, dann schreibe uns doch einfach über die Kommentarfunktion ganz unten auf der Seite.

Hier auf unserem Outdoor- und Aktivreiseblog findest Du natürlich noch viele weitere Artikel rund um das Thema Camping. Einige der meistgelesenen Artikel – haben wir Dir hier einmal zusammengestellt:

Um keinen unserer neuen Blogartikel zu verpassen und um noch mehr über unser Leben als Vollzeitreisende zu erfahren, trage Dich doch gleich hier mit Deiner eMail-Adresse in unseren Newsletter ein, den wir gelegentlich mit Updates an unsere treuen Leser versenden.

Folge uns doch auch auf Facebook, YouTube, Instagram, Google+, Twitter und Pinterest – hier findest Du noch mehr News, Bilder und Videos rund um unsere Abenteuer beim Camping, Wandern und Tauchen rund um den Globus.

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Anmerkung*: Die Produkt-Verlinkungen auf dieser Seite sind Affiliate Links für die feel4nature eine geringe Provision erhält falls Du einen dieser Artikel kaufst. Dies hilft uns bei der Kostendeckung dieses Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.