Die leichte Helium II Regenjacke von Outdoor Research im Test

Helium II Jacket Test

Interessierst Du dich für das Helium II Jacket von Outdoor Research oder bist Du gerade generell auf der Suche nach einer ultraleichten und faltbaren Regenjacke mit extrem kleinen Packmaß und geringen Gewicht? Eine Hardshell Regenjacke, die Dich auf kurzen und langen Wanderungen trocken durch Wind & Wetter bringt und dabei noch leicht verstaubar ist und nicht zu dick aufträgt?

Dann bist Du hier genau richtig, denn wir haben die faltbare Regenjacke von Outdoor Research das letzte Jahr über einmal ausführlich auf unseren Reisen getestet und wollen in diesem kleinen Testbericht nun einmal unsere persönlichen Erfahrungen mit der ultraleichten Helium II Regenjacke mit Dir teilen, so dass Dir unser persönlicher Eindruck vielleicht ein wenig dabei hilft die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Als Vollzeitreisende und absoluter Outdoorfans sind wir das gesamte Jahr selbst auf Reisen unterwegs, auf denen wir natürlich auch unzählige Tages- und Mehrtages-Wanderungen unternehmen und die meiste Zeit des Jahres weit draußen in der Einsamkeit der Natur verbringen.

Da das Wetter auf unseren langen Reisen und Outdoor-Abenteuern leider nicht immer planbar ist, ist eine gute und hochwertige Regenjacke für uns ein unverzichtbarer Ausrüstungsgegenstand in unserer Packliste.

Auch vor der Helium II Jacket von Outdoor Research haben wir mit der Super Mica Jacket von Marmot schon eine ultraleichte Regenjacke mit sehr kleinem Packmaß genutzt, doch auch wenn uns diese über Jahre hinweg sehr gute Dienste geleistet hat, waren durch die vielen Wanderungen und Trekking Touren mit Rucksack irgendwann die Schultern der Regenjacke einfach „durchgescheuert“.

Daher war es für uns im letzten Jahr auch an der Zeit, uns einmal nach einer neuen Outdoorjacke für nasses Wetter umzuschauen, die wir dann im letzten Frühjahr mit der Helium II auch schlussendlich gefunden haben…

Ultraleichte Regenjacke Faltbar

Das Helium II Jacket ist eine ultraleichte, faltbare Regenjacke.

Der Langzeittest unserer faltbaren Outdoor Regenjacke

Auch im letzten Jahr waren wir wieder für mehr als 3 Monate in der wilden Natur von Nordamerika unterwegs, die uns persönlich immer wieder aufs neue begeistert. Diesmal hat es uns für einen ausgiebigen Roadtrip und lange Wanderungen durch die Nationalparks und Wildnisgebiete bis ganz hinauf in den hohen Norden, nach Alaska und in die einsamen nordwestlichen Territorien von Kanada, gezogen.

Dazu haben wir auch noch für einige Wochen ganz ausführlich Vancouver Island im Westen Kanadas erkundet und zum Jahresende stand dann noch eine mehrwöchige Erkundungstour durch Norwegen auf dem Programm. Da wir leider auf allen Reisen sehr häufig von Regen verfolgt wurden, waren die Bedingungen für den Test einer Regenjacke im letzten Jahr förmlich ideal.

Da die langen Distanzen in den abgelegenen Gebieten, durch die wir persönlich gerne Reisen, in der Regel nur mit dem Auto oder Wohnmobil zurückzulegen sind, brauchen wir vor allem eine leichte Hardshell Regenjacke, die sich schnell und unkompliziert an- und wieder ausziehen lässt, so dass man auch im Dauerregen mal schnell für ein paar Fotos oder eine kürzeren Wanderung aus dem „warmen“ Auto in den Regen „hüpfen“ kann.

Dazu sind wir auch immer wieder auf langen, teils mehrtägigen Wanderungen unterwegs, bei denen es immer immens auf das zu tragende Rucksackgewicht ankommt. Daher war ein wichtiger Grundsatz bei Kauf einer Regenjacke für uns auch ein möglichst geringes Gewicht und die Möglichkeit die Regenjacke auf ein besonders kleines Packmaß zusammenfalten zu können.

All diese Vorraussetzungen, soviel können wir hier schon einmal verraten, hat das Helium II Jacket von Outdoor Research für uns zur Gänze erfüllt und war uns im recht verregneten letzten Jahr stets ein treuer Begleiter.

Regenjacke faltbar Test

Mehr als ein halbes Jahr haben wir die Regenjacke in Alaska, Kanada & Norwegen getestet.

Die Features des Helium II Jacket von Outdoor Research

Der Clou der faltbaren Helium II Regenjacke ist letzten Endes, dass Outdoor Research bei der Fertigung der Jacke auf alle unnötigen Features verzichtet und sich vorrangig auf ein geringes Gewicht und ein möglichst kleines Packmaß fokussiert hat. So besitzt die Helium II lediglich eine kleine Tasche auf der Brust, in der sich z.B. ein GPS Gerät, das Mobiltelefon oder andere Kleinigkeiten sicher verstauen lassen, und eine kleine Einschubtasche im Inneren.

Die Einschubtasche im Inneren der Regenjacke dient dabei gleichzeitig als winziger Packsack, in den sich das Helium II Jacket einfach und schnell hineinstopfen lässt, so dass Du die zusammengefaltete Regenjacke mit einem sehr kleinen Packmaß problemlos und platzsparend in Deinem Rucksack oder sogar einer größeren Hosentasche verstauen kannst.

Als puristische Regenjacke hat die Helium II auch keine Klettverschlüsse oder andere Verstellmöglichkeiten an den Bündchen der Handgelenke, sondern Besitz nur einen straffen Gummizug, der die Jacke aber an den Handgelenken ausreichend abdichtet.

Helium II Jacket Packsack

Die Innentasche der Helium II Jacket ist gleichzeitig der Packsack.

Am Hüftbund der Regenjacke hingegen gibt es einen verstellbaren Gummizug mit Stopper, mit dem Du die Helium II eng an Deine Hüfte anlegen kannst, so dass auch hier die Feuchtigkeit effektiv ausgeschlossen wird.

Alle Features der Helium II Regenjacke und weitere Bilder – findest Du noch einmal hier in der Übersicht auf der OR Webseite:

Das einzige praktische „Extra“ der Regenjacke, findet sich in der Kapuze, denn auch diese lässt sich über einen Gummizug mit Stopper von der Größe her anpassen, so dass diese immer gut sitzt und Dir selbst dann nicht ins Gesicht rutscht, wenn Du ein Kappe oder einen Helm unter der Regenjacke trägst. Zudem verfügt die Kapuze auch über einen gehärteten Schirm, der Effektiv dafür sorgt, dass Dir auch bei einem Wolkenbruch kein Regenwasser ins Gesicht läuft.

Wir hatten zuerst ein wenig Sorge, dass sich der gehärtete Schirm der Kapuze verformt, wenn wir das Helium II Jacket häufiger in den Packsack falten, doch diese Sorge war absolut unbegründet, da der Schirm auch nach Dutzenden Malen und längerer Zeit im Packsack wieder anstandslos in seine ursprüngliche Form zurückkehrt.

Praktisch sind im Übrigen auch die reflektierenden Logos, die auf der Regenjacke angebracht sind, so bist Du auch in der Dunkelheit mit der Regenjacke von OR gut sichtbar, wenn Du die Jacke zum Beispiel zum Joggen, Radfahren oder auch für einen Spaziergang mit Hund in den Abendstunden nutzt.

Regenjacke Pertex Shield+

Die atmungsaktive Outdoor Research Regenjacke ist aus Pertex Shield+ gefertigt.

Material der Outdoor Regenjacke

Die faltbare Hardshell Regenjacke von Outdoor Research ist aus Pertex Shield+ gefertigt, das nicht nur zu 100% wind- und wasserdicht ist, sondern auch eine extrem gute Atmungsaktivität mit sich bringt, was für eine Hardshell Regenjacke nicht immer selbstverständlich ist. Zudem sind alle Nähte des Helium II Jacket auch hochwertig und voll verklebt, so dass dadurch kein Wasser ins Innere dringen kann.

Passend dazu sind auch die hochwertigen YKK Reissverschlüsse wasserdicht und mit der AquaGuard® Technologie ausgestattet, was die Reisverschlüsse zwar ein wenig „schwergängig“ macht, dafür aber effektiv das Eindringen von Regenwasser durch die Reiseverschlüsse verhindert.

Helium II Jacket Passform

Die Helium II Jacket ist recht sportlich geschnitten und sehr puristisch.

Passform der Helium II Regenjacke

Die Helium II Regenjacke ist recht eng und körperbetont geschnitten, also ganz auf einen aktiven Nutzer ausgerichtet, so dass sie auch bei anstrengenden Aktivitäten sehr gut sitzt. Wir haben die Jacke daher eine Nummer größere bestellt, um darunter auch bequem noch andere wärmende Kleidung tragen zu können, so dass wir die Regenjacke auch ideal nach dem „Zwiebelprinzip“ als äußerste Schicht bei Regenwetter tragen können.

Leichte Helium II Regenjacke

Die leichte Helium II Regenjacke lässt sehr klein zusammenfalten.

Gewicht und Packmaß der faltbaren Regenjacke

Mit einem verschwindend geringen Gewicht von gerade einmal 180 Gramm gehört das Helium II Jacket von Outdoor Research zu den absolut leichtesten Hardshell Regenjacken am Markt. Die Regenjacke kann rasch und problemlos in der eigenen Innentasche verstaut werden und hat so gerade einmal ein Packmaß von ca. 15 x 15 Zentimeter, so dass Du die faltbare Regenjacke wirklich immer mit Dir tragen kannst.

Test Regenjacke OR

Uns hat die faltbare Regenjacke von OR vollkommen überzeugt.

Unser Fazit zur Helium II Jacket von Outdoor Research

Alles in Allem, haben wir die Helium II von Outdoor Research nun beinahe ein komplettes Jahr im Einsatz und konnten sie in dieser Zeit ausgiebig selbst unter extremen Bedingungen, wie dem tropischen Dauerregen auf Vancouver Island oder den kaltnassen Winden an Alaskas Südwestküste, testen.

Um es gleich vorweg zu sagen; „Bisher hat uns die Hardshell Regenjacke zu jeder Zeit ganz hervorragenden Dienste geleistet und wir haben die Anschaffung der Helium II bisher nicht bereut.“

Die Regenjacke ist wirklich sehr gut verarbeitet und selbst nach einem knappen Jahr intensiver Nutzung auf unseren Reisen gibt es keine Beschädigungen oder Materialermüdungen. Auch der Abrieb durch das tragen eines schweren Rucksacks an den Schultern hält sich bisher in Grenzen und das Pertex Shield+ macht einen sehr robusten Eindruck, so dass wir an der Helium II sicherlich noch einige Jahre unserer Freude haben werden.

Trotz der hochgelobten Atmungsaktivität des Helium 2 Jacket muss man allerdings realistisch bleiben, denn auf anstrengenden Wanderungen oder anderen schweißtreibenden Aktivitäten gelangt die Hardshell Regenjacke natürlich irgendwann an ihre Grenzen, was die Temperaturregulierung im Inneren angeht, so dass Du ab einem gewissen Punkt anfängst unter der Jacke zu schwitzen.

Helium II Jacket Brusttasche

Die Brusttasche des Helium II Jacket bietet Platz für Schlüssel, GPS o.ä..

Hier wäre es vielleicht besser von Outdoor Research gewesen, die Jacke nicht ganz so puristisch zu gestalten und unter den Achseln noch ein paar Reisverschlüsse zur zusätzlichen Belüftung anzubringen – was wohl bei dem aktuellen 2018 Modell auch von OR nachgebessert wurde. Durch diese zusätzlichen Belüftungsmöglichkeiten, wird die Jacke auch für „Ausdauersportler“ noch einmal deutlich interessanter.

Für uns, als eher gemütliche, Langstreckenwanderer war die Belüftung der Helium II, auch da wir diese eine Nummer größere bestellt haben, bisher allerdings kaum ein Problem und auch all die anderen Features der Regenjacke haben uns persönlich vollkommen überzeugt.

Die Kapuze sitzt wirklich sehr gut und verrutscht durch den Kordanzug und den stabilen Schirm auch bei starkem Wind nicht und schirmt das Gesicht effektiv vor Regen ab. Die Brusttasche ist durch den wasserdichten YKK Reisverschluss wirklich dicht und auch der Frontreissverschluss lässt kein Regenwasser ins Innere der Hardshell Regenjacke.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des Helium II Jacket von Outdoor Research – findest Du hier:

Von uns gibt’s daher eine ganz klare Kaufempfehlung für das Helium II Jacket von Outdoor Research, wenn Du gerade auf der Suche nach einer wirklich leichten und wasserdichten Regenjacke mit einem möglichst kleinen Packmaß bist, die Du zu all Deinen Aktivitäten und Outdoor Abendteuern mitnehmen kannst.

Reissverschluss Helium II Jacket

Selbst die Reissverschluss am Helium II Jacket sind wasserdicht.

Alternative faltbare und ultraleichte Regenjacken

Wie bei allen wirklich guten Outdoor Ausrüstungsteilen, ist auch das Helium II Jacket von Outdoor Research nicht immer verfügbar oder vielleicht gefällt Dir die Hardshell Regenjacke von OR ja auch einfach nicht wirklich…? Für diesen Fall wollen wir Dir hier noch ein paar Alternativen auflisten, die ähnlich leicht und funktionell sind wie die faltbare Regenjacke Helium II.

Unsere vorgeschlagenen Alternativen zur Helium II Outdoor Regenjacke – findest Du hier:

Beide Regenjacken sind, genau wie die OR Regenjacke, sehr leicht und wiegen deutlich weniger als 300 Gramm. Dazu verfügen sie zum Teil auch noch über eine bessere Belüftung und einige Features, welche die faltbare Regenjacke von Outdoor Research nicht bietet – ob Du diese wirklich brauchst, kannst Du natürlich nur ganz alleine entscheiden.

Regenjacke faltbar

Die OR Regenjacke ist faltbar & kann Dich auf jeder Tour begleiten.

Noch mehr Outdoor Testberichte und Tipps

Das war er auch schon, unser Testbericht zum Outdoor Research Helium II Jacket und wir hoffen, dass wir Dir ein wenig bei Deiner Kaufentscheidung helfen konnten. Wie gesagt, wir selbst haben keinen Haken am Helium II Jacket finden können und unsere persönlichen Ansprüche erfüllt die faltbare Regenjacke bisher voll und ganz.

Hier auf unserem Outdoor Blog findest Du übrigens immer wieder spannende und hilfreiche Testberichte rund um unsere Outdoor Ausrüstung. Einige Beispiele der meistgelesenen Outdoor Test auf unserem Blog – findet Du hier:

Wenn Du keinen Artikel mehr auf unserem Blog verpassen und noch mehr über unseren Lebensstil als Vollzeitreisende und Outdoor Enthusiasten erfahren möchtest, dann trage Dich doch auch weiter unten in unseren eMail Newsletter ein, den wir in unregelmäßigen Abständen an unsere Leser und Fans versenden.

Unterstütze uns doch auch auf den Sozialen Netzwerken und folge unseren Seiten bei Facebook, YouTube, Instagram, Google+, Twitter und Pinterest – dort findest Du auch brandaktuelle News von unsere Reiseabenteuern und ständig neue Bilder und Videos.

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Anmerkung*: Die Produkt-Verlinkungen auf dieser Seite sind Affiliate Links für die feel4nature eine geringe Provision erhält falls Du einen dieser Artikel kaufst. Dies hilft uns bei der Kostendeckung dieses Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.