Die 10 besten faltbaren ultraleicht Campingstühle im Test

Campingstuhl Faltbar Ultraleicht Test

Möchtest Du dir in nächster Zeit einen faltbaren Campingstuhl für Deine Outdoor Abenteuer kaufen oder soll es vielleicht sogar ein ultraleichter Campingstuhl mit besonders kleinen Packmaß werden, den Du beim Trekking und Wandern im Rucksack mitnehmen kannst? Dazu fragst Du dich wahrscheinlich worauf es denn beim Kauf von einem leichten Outdoor Stuhl wirklich ankommt und ob Du irgendwo ein paar hilfreiche Empfehlungen von Outdoor-Profis für die besten faltbaren Campingstühle bekommen kannst?

Dann schau Dir doch einmal unseren folgenden Campingstuhl Test für faltbare und ultraleichte Outdoor Stühle mit kleinem Packmaß an. Hier in diesem Blogartikel unseres Outdoor-Blogs haben wir Dir nicht nur in einer kurzen Kaufberatung die wichtigsten Fragen und Tipps rund um das Campingstuhl Kaufen beantwortet, sondern auch noch unsere persönlichen Empfehlungen und Testsieger unter den besten faltbaren und ultraleicht Campingstühlen für Dich aufgelistet.

Als leidenschaftliche Outdoor-Fans verbringen wir einen Großteil des Jahres „Draußen“ in der Natur und sind währenddessen immer wieder auf langen Wanderungen, Trekking Touren und Camping Trips unterwegs, bei denen wir natürlich jedesmal auch unterschiedliche faltbare Campingstühle oder sogar ultraleichte Outdoor Stühle im Einsatz haben.

Ob wir dabei, wie bei unseren Wanderungen und Trekking Touren, auf einen besonders leichten Outdoor Stuhl mit kleinem Packmaß setzen oder doch eher einen etwas stabileren faltbaren Campingstuhl nutzen, hängt vor allem davon ab wie wir gerade unterwegs sind und wie viel Zeit wir am Stück auf den Stühlen sitzen.

Damit Du selbst entscheiden kannst, welcher Outdoor Campingstuhl für Dich und Deinen Einsatzzweck der Richtige ist, wollen wir unseren Campingstuhl Test erst einmal mit einer kurzen Einführung zum Outdoor Stuhl Kaufen beginnen, in der wir die ganz genau erläutern wie Du den idealen faltbaren Campingstuhl für Deine persönlichen Outdoor-Abenteuer findest.

Campingstuhl Faltbar Test

Auf unseren Reisen hatten wir schon zahlreiche faltbare Campingstühle im Test.

Leichter Campingstuhl für Outdoor, Trekking und Wandern

Hier in unserem Testbericht zu den besten Outdoor Stühlen für Camping, Wandern, Trekking & Co. wollen wir uns ausschliesslich auf leichte und faltbare Campingstühle mit recht kleinem Packmaß konzentrieren, die Du im Prinzip überall mit hinnehmen kannst. Egal ob Strandbesuch, Roadtrip oder Camping-Abenteurer mit Zelt oder Van, die von uns hier in unserem Testbericht vorgestellten Outdoor Camping Faltstühle sind in jedem Fall einfach zu transportieren und natürlich trotzdem sehr stabil und langlebig.

Mit der innovativen Weiterentwicklung von immer leichteren und dabei stabileren Materialien, gibt es mittlerweile sogar einige ultraleichte Campingstühle mit extrem kleinen Packmaß, die als minimalistischer Wanderstuhl selbst in einen einfachen Tagesrucksack passen und Dir auch als Trekking Stuhl bei mehrtägigen Wanderungen die Möglichkeit bieten, am Abend sehr bequem, erholsam und vor allem trocken vor dem Zelt oder am Lagerfeuer zu sitzen.

Outdoor Stuhl Test Death Valley

Wunderbarer Abend mit unseren Outdoor Stühlen im Death Valley.

Worauf es bei einem guten Outdoor Stuhl ankommt

Gerade bei einem besonders leichten Camping Faltstuhl ist es wichtig schon vor dem Kauf den genauen Einsatzzweck zu kennen oder zumindest einzugrenzen, damit Du dich für den besten Outdoor Stuhl für Deine Unternehmungen entscheiden kannst. Grundsätzlich kann man sagen, dass ein leichter und faltbarer Campingstuhl mit abnehmendem Gewicht und kleiner werdendem Packmaß preislich immer teurer wird, wenn die Stabilität und die Qualität des faltbaren Stuhls gewährleistet sein soll.

Natürlich gibt es immer auch preisgünstige Alternativen, aber mit den „ganz günstigen Schnäppchen“ unter den Outdoor Stühlen haben wir selbst in der Vergangenheit bisher nur sehr durchwachsene Erfahrungen gemacht. Gerade, wenn Du also einen guten Campingfaltstuhl kaufen möchtest, an dem Du möglichst lange beim Wandern, Trekking und Camping Freude hast, dann solltest Du im Zweifelsfall lieber etwas mehr Geld für einen guten Campingstuhl ausgeben.

Trekking Stuhl ultraleicht

Ein ultraleichter Trekking Stuhl lohnt sich bei häufigen Einsatz auf Fernwanderungen.

Brauchst Du wirklich einen leichten Trekking Stuhl?

Als Trekking Stuhl oder Wander Stuhl wird in der Regel ein ultraleichter Campingstuhl mit sehr kleinem Packmaß bezeichnet, der keinesfalls mehr als 1 Kilogramm wiegen sollte. Selbst bei einfachen Tageswanderungen solltest Du für ein Picknick oder Wanderpausen auf keinen Fall auf einen schwereren Outdoor Stuhl setzen, da mit dem Gewicht in der Regel auch das Packmaß des Stuhls größer wird und dieser somit nicht mehr in einen kleinen Wanderrucksack passt und sich somit auch nur extrem schlecht tragen lässt.

Wenn Du deinen faltbaren Campingstuhl hingegen nur auf Roadtrips, beim Camping oder bei einem Strandbesuch nutzen möchtest und den Stuhl daher nur kurze Strecken mit Dir herumträgst, dann solltest Du dir statt einem ultraleicht Trekking Stuhl lieber einen etwas stabileren Camping Faltstuhl zulegen, der zwar etwas schwerer, aber dafür auch deutlich bequemer und meistens auch noch um einiges günstiger ist.

Campingstuhl ultraleicht kleines Packmass

Ein guter ultraleicht Campingstuhl wiegt weniger als 1 Kilo und hat ein kleines Packmaß.

Wie schwer sollte ein guter Camping Faltstuhl sein?

Falls Du nicht gerade mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen unterwegs bist und praktisch unendlich viel Stauraum zur Verfügung hast, dann sollte Dein faltbarer Campingstuhl für einen Roadtrip, Strandbesuch oder ein anderes Outdoor-Abenteuer keinesfalls schwerer als 3 bis 4 Kilogramm sein. Größere und schwerere faltbare Campingstühle sind einfach extrem unhandlich und lassen sich daher auch nicht mehr so einfach transportieren.

Bei längeren oder gar mehrtägigen Wanderungen und Trekking-Touren ist es bei einem ultraleichten Campingstuhl in jedem Fall extrem wichtig auf das Gewicht achten, da ein Outdoor Stuhl beim Wandern eher ein Luxusgegenstand ist, den Du zu Deiner essenziellen Ausrüstung hinzuzählen musst.

Solltest Du also keinesfalls auf einen ultraleichten Trekking Stuhl beim Wandern verzichten wollen, dann loht es sich für den Campingstuhl etwas mehr zu investieren und einen besonders leichten Outdoor Stuhl mit 500 bis 700 Gramm Gesamtgewicht zu kaufen, der trotz geringen Gewicht und kleinem Packmaß möglichst stabil und vor allem dabei auch noch möglichst bequem ist.

Stuhl für Unterwegs

Der Sunset Chair ist für uns der ideale Stuhl für Unterwegs.

Wie viel Gewicht hält der faltbare Outdoor Stuhl aus?

Ein besonderes Augenmerk bei einem ultraleichten Campingstuhl, der faltbar ist, solltest Du auf das maximale Gewicht legen, welches der Outdoor Stuhl tragen kann. Je nach Campingstuhl und Einsatzzweck sind das in der Regel zwischen 100 und 150 Kilogramm, wobei gerade die Hersteller von günstigen Campingstühlen bei diesen Angaben auch schon mal etwas übertreiben.

Besonders wichtig ist dabei, dass Du bei der Auswahl eines für Dich passenden Campingstuhls eine ausreichende Kulanz zum Maximalgewicht mit einrechnest. Gemeint ist damit, dass Du einen Outdoor Stuhl der so gerade eben Dein Körpergewicht tragen kann, schnell überbelastest oder beschädigst, wenn Du dich mal unachtsam oder mit Schwung in den Stuhl hinsetzt.

Campingstuhl günstig

Für den gelegentlichen Einsatz reicht auch ein günstiger Campingstuhl.

Wie groß ist das Campingstuhl Packmaß?

Auch beim Packmaß des faltbaren Campingstuhls, kommt es natürlich wieder darauf an, schon vor dem Kauf des Outdoor Stuhls zu wissen, wofür Du diesen einsetzen und wie Du ihn transportieren möchtest. Ein Trekking- oder Wanderstuhl sollte in keinem Fall größer als der Rucksack sein, in dem Du den Stuhl transportieren möchtest, da er sonst unangenehm „hin & her“ schwingen kann, was bei längeren Trekking-Touren und Wanderungen auf Dauer viel Kraft kostet und schnell auch extrem „nervig“ werden kann.

Transportierst Du deinen faltbaren Campingstuhl hingegen fast ausschließlich mit dem Auto und trägst ihn nur gelegentlich einige Meter zum Strand, zum See oder einem anderweitigen Einsatzort, dann ist ein besonders kleines Packmaß nicht unbedingt entscheidend. Trotzdem solltest Du dir auch dann keinen riesigen Campingstuhl zulegen, da ein Stuhl mit kleinem Packmaß immer leichter zu Tragen ist und sogar im vollsten Kofferraum beim Camping Trip noch Platz findet.

Outdoor Stuhl ultraleicht Test

Auch die ultraleicht Outdoor Stühle in unserem Test können sehr bequem sein.

Wie bequem ist der Outdoor Campingstuhl?

Was nützt es Dir einen faltbaren Campingstuhl mit herumzuschleppen, wenn Du nicht für längere Zeit bequem und erholsam darauf sitzen kannst? Genau…, das klingt nicht sonderlich sinnvoll. Daher musst Du auf Deinem faltbaren Campingstuhl direkt nach dem Kauf erst einmal eine Weile probesitzen, sodass Du direkt nach dem Kauf des Campingstuhls merkst, wenn der Stuhl irgendwo drückt oder Dir zum Beispiel im Rückenbereich zu wenig Halt bietet.

Vor allem die ultraleicht Campingstühle mit kleinem Packmaß haben häufig nur eine geringe Sitzhöhe, eine sehr enge Sitzfläche und bieten zudem auch nur wenig Stabilisierung im Rückenbereich, weshalb Du bei so einem leichten Trekking Stuhl extrem darauf achten musst, ob der ausgewählte ultraleicht Stuhl zum Wandern auch tatsächlich für Dich und Deinen Körperbau geeignet ist.

Wenn Du nicht so sehr auf das Eigengewicht und das Packmaß des faltbaren Campingstuhls achten musst, lohnt es sich daher fast immer, sich für einen etwas breiteren Outdoor Stuhl mit hoher Rückenlehne zu entscheiden, da dieser immer deutlich mehr Sitzkomfort und Stabilität bietet als ein ultraleicht Campingstuhl mit sehr kleinem Packmaß.

Outdoor Campingstuhl Features

Welche Features Dein Outdoor Campingstuhl haben sollte kommt auf den Einsatzzweck an.

Welche Outdoor Stuhl Features sind wirklich wichtig?

Gerade die faltbaren Campingstühle mit etwas mehr Gewicht punkten häufig mit einigen zusätzlichen Features, wie zum Beispiel eine Kopfauflage, Armlehnen oder sogar Getränkehalterungen. Ob solche Extras für Dich persönlich wichtig sind, kannst Du letzten Endes nur für Dich selbst entscheiden. Wichtig ist es nur zu wissen, dass jedes zusätzliche Feature eines faltbaren Campingstuhls auch wieder mehr Gewicht und wahrscheinlich auch ein größeres Packmaß bedeutet.

Ein besonders wichtiges Feature bei faltbaren Campingstühlen, auf das jedoch auf jeden Fall besonderen Wert legen musst, ist die Beschaffenheit der Standfüße. Viele ultraleichte Outdoor Stühle haben sehr dünne Standfüße ohne eine verbreiterte Auflagefläche, weshalb sie bei weichen Untergründen wie Sand, oder Schotter tief in den Untergrund einsinken und im schlimmsten Fall sogar instabil werden.

Wenn Du deinen Outdoor Campingstuhl also auch auf weichen Untergründen (Strand, feuchten Wiese etc.) einsetzen möchtest, solltest Du dich entweder direkt für einen Outdoor Stuhl mit breiteren Standfüßen entscheiden oder auf einen Outdoor Campingstuhl setzen, für den es als Zubehör breitere Standfüße mit großer Auflagefläche für weiche Untergründe gibt.

Camping Faltstuhl Outdoor

Bei all unseren Camping Abenteuern darf ein leichter Outdoor Faltstuhl nicht fehlen.

Campingstuhl Test: Das sind die besten Outdoor Stühle

Nachdem wir uns im ersten Teil dieses Artikels nun die wichtigsten Punkte für den Kauf eines guten Camping Faltstuhl kurz angeschaut haben, kommen wir jetzt aber ohne weitere Umwege zu unserem ausführlichen Outdoor Stuhl Test mit den persönlichen Empfehlungen und Testsiegern für die 10 besten faltbaren und ultraleichten Campingstühle für Deine Outdoor Abenteuer.

Zur besseren Übersicht haben wir unseren folgenden Campingstuhl Test in zwei Bereiche nach dem jeweiligen Einsatzzweck aufgeteilt, sodass Du schnell den passenden Camping Stuhl für Deine persönlichen Bedürfnisse finden kannst.

Im ersten Abschnitt unseres Tests schauen wir uns einmal unsere Empfehlungen für die besonders leichten Campingstühle an, die sich aufgrund des geringen Gewichts und des kleinen Packmaßes ideal als Stuhl zum Wandern oder Trekking Stuhl nutzen lassen. Im zweiten Abschnitt des Outdoor Stuhl Test findest Du dann die faltbaren Campingstühle, die etwas schwerer sind, dafür aber auch einiges mehr an Komfort und Stabilität bieten.

Nach diesen beiden Abschnitten mit den zehn besten Campingstühlen verraten wir Dir dann noch kurz, welche faltbaren Campingstühle denn unsere persönlichen Testsieger für den jeweiligen Einsatzzweck (Strandbesuch, Trekking, Wandern, Festival, Camping etc.) sind und welche Campingstühle, ultraleicht oder nicht, wir selbst auf unseren Abenteuern in der Natur regelmässig einsetzen und zum Teil auch mit auf Reisen nehmen.

Leichter Wanderstuhl kleines Packmass

Nur ein leichter Wanderstuhl mit kleinem Packmaß passt in den Trekkingrucksack.

Ultraleichter Campingstuhl für Wandern & Trekking

Wie weiter oben im Rahmen unserer kleinen Campingstuhl-Kaufberatung bereits erwähnt, sollte ein ultraleichter Campingstuhl keinesfalls mehr als 1.000 Gramm wiegen, sondern eher ein gutes Stück darunter, wenn Du ihn als leichten Wanderstuhl oder Trekking Stuhl einsetzen möchtest. Ein besonderes Augenmerk bei diesen ultraleichten Stühlen für den Outdoor-Einsatz musst Du dabei auf die Stabilität und die Verarbeitungsqualität des Camping Faltstuhls legen.

Vor allem bei den besonders leichten Campingstühlen mit kleinem Packmaß haben wir persönlich festgestellt, dass es sinnvoller ist direkt etwas mehr Geld für einen Outdoor Stuhl eines renommierten Markenherstellers auszugeben, statt am falschen Ende zu sparen. Besonders günstige Campingstühle zum Wandern und Trekking können von den eingesetzten Materialien her nur sehr selten mit den Top-Produkten mithalten und haben daher in der Regel eher eine begrenzte Lebensdauer.

01. Helinox Ground Chair

Seit 2009 baut Helinox mittlerweile ultraleichte Campingstühle und weitere leichte Outdoormöbel mit hervorragender Qualität und Stabilität. Der ultraleichte Helinox Ground Chair ist mit einem Gewicht von 615 Gramm einer der leichtesten Trekking Stühle auf dem Outdoor-Markt und ist durch die rechteckige Konstruktion seines Standfusses und der geringeren Sitzhöhe nicht nur besonders robust und verwindungssteif, sondern auch auf vielen weichen Untergründen ohne weiteres Zubehör einsetzbar.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des faltbaren Helinox Ground Chair – findest Du hier:

Mit seinem äußerst kleinen Packmaß (30 cm x 11 cm x 11 cm) passt der ultraleichte Outdoor Stuhl wirklich in jeden Wanderrucksack und ist somit ein ausgezeichneter Wanderstuhl oder Trekking Stuhl für mehrtägige Wanderungen bei jedem Wetter. Die maximale Tragkraft von 120 Kilogramm des leichten Helinox Ground Chair sollte zudem für die meisten Wanderer vollkommen ausreichend sein.

Ultraleicht Outdoor Faltstuhl

Der Trinity ultraleicht Outdoor Faltstuhl hat ein extrem kleines Packmaß.

02. Uquip Trinity Ultraleicht Campingstuhl

Der ultraleichte Uquip Trinity ist natürlich mehr ein Nothocker als ein bequemer, faltbarer Campingstuhl, aber vor allem für die meisten ultraleicht Trekking Anhänger erfüllt er so schon voll und ganz seinen Zweck. Erhältlich ist der Uquip Trinity in zwei verschiedenen Größen (M = 27 cm Höhe / L = 34 cm Höhe) und wiegt je nach Ausführung gerade einmal sensationelle 250 Gramm oder 350 Gramm und das bei einer maximalen Tragkraft von 150 Kilogramm.

Noch mehr Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des ultraleicht Outdoor Stuhl von Uquip – findest Du hier:

Der Campingstuhl mit kleinem Packmaß passt in jeden noch so kleinen Wanderrucksack. Durch sein robustes Aluminum Gestänge und dem reißfestem 600D Polyester Gewebe ist der leichte Wanderstuhl zudem nahezu unverwüstlich und sorgt besonders bei nassem und kaltem Wetter dafür, dass Du in Wanderpausen oder am Abend nicht auf dem unbequemen Boden sitzen musst.

Ultraleicht Outdoor Stuhl

Der Pathfinder von Robens ist ein guter ultraleicht Outdoor Stuhl.

03. Robens Pathfinder Light

Der Robens Pathfinder Light ist mit 915 Gramm der schwerste Outdoor Stuhl, unter den hier vorstellten faltbaren Campingstühlen in unserem Test, bietet aber zu einem sehr attraktiven Preis dennoch alles was Du von einem faltbaren Campingstuhl auf Deinen Wanderungen und Trekking Touren erwartest. Mit seinem Packmaß von 32 cm x 12 cm x 9 cm passt mühelos in jeden größeren Wanderrucksack und bietet genau wie der Ground Chair von Helinox eine maximale Tragkraft von 120 Kilogramm.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des faltbaren Pathfinder Light Outdoor Stuhls von Robens – findest Du hier:

Im Gegensatz zu den beiden ersten ultraleichten Campingstühlen besitzt der Robens Pathfinder Light eine sehr angenehme Sitzhöhe und eine größere Rückenhöhe, was den Outdoor Stuhl natürlich auf Kosten seines Gewichts um einiges bequemer macht. Die Packtasche, die sich im Lieferumfang befindet, lässt sich als praktisches Ablagefach an den Standfüßen des faltbaren Campingstuhl von Robens befestigen.

04. Helinox Chair Zero

Ultraleicht, sehr stabil (max. 120 Kilogramm Tragkraft) und dazu noch mit einer halbhohen Rücklehne recht bequem, das ist der gerade einmal 490 Gramm (ohne Packsack) schwere Helinox Chair Zero. Ein wirklicher Traum für jeden ultraleicht Trekking-Enthusiasten, der auf der Suche nach einem wirklich leichtem faltbaren Campingstuhl mit kleinem Packmaß für seine Wanderungen ist.

Noch mehr Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des leichten Helinox Chair Zero Wanderstuhl – findest Du hier:

Egal ob Tageswanderung, Trekking-, Motorrad- oder Kanu-Tour, der ultraleichte Helinox Chair Zero Outdoor Campingstuhl passt mit seinem kleinen Packmaß, das nicht größer als eine handelsübliche Wasserflasche ist, in jedem noch so kleinen Stauraum. Mit den, als Zubehör erhältlichen, Helinox Vibram Ball Feet steht der Chair Zero Outdoor Stuhl zudem sogar stabil und ohne einzusinken auf sehr weichen Untergründen wie Schotter oder ein aufgeweichter Wiesenboden.

Faltbarer Campingstuhl

Ein faltbarer Campingstuhl darf auf keinem unserer Outdoor Abenteuer fehlen.

Faltbare Campingstühle für Outdoor jedes Abenteuer

Wenn Du deinen faltbaren Campingstuhl nicht zum Wandern oder Trekking einsetzen und damit längere Zeit im Rucksack mit Dir rumtragen möchtest, dann muss der Outdoor Faltstuhl natürlich nicht unbedingt ultraleicht sein und ein extrem kleines Packmaß besitzen. Allerdings solltest Du beim Kauf des Stuhls natürlich trotzdem darauf achten, dass der Camping Faltstuhl Deiner Wahl eine gewisse Größe und Gewicht nicht überschreitet.

Ansonsten kann so ein Outdoor Stuhl faltbar oder nicht, auch rasch unhandlich werden und sich bei einem zu großen Packmaß bei einem Ausflug in die Natur nur noch schwer im Fahrzeug verstauen lassen. Vor allem, wenn Du mehrere Tage auf einem Wochenendtrip oder im Urlaub unterwegs bist, benötigst Du den Stauraum auch noch für andere Utensilien und Dein Reisegepäck.

Zudem wird es beim Camping & Co. in der Natur sicherlich immer wieder mal Situationen geben, in denen Du deinen Outdoor Faltstuhl ein paar Meter zum Strand, See oder Lagerfeuer tragen möchtest und da ist ein großer und unhandlicher Campingstuhl natürlich vollkommen fehl am Platz.

05. Decathlon Ultraleicht Campingstuhl MH 500

Der leichte Quechua MH500 Campingstuhl von Decathlon ist im Prinzip eine der vielen günstigen „Nachbauten“, die auf das gleiche Aufbauprinzip wie der Helinox Chair One setzen. Auch wenn solche Nachbauten in der Regel nicht annähernd an die Leistung des Originals heranreichen, so sind sie gerade bei seltener Nutzung eine preislich attraktive Option für einen leichten günstigen Campingstuhl.

Der weniger als 30,- Euro günstige MH500 Decathlon Campingstuhl wiegt nur etwas über 1 Kilogramm und hat eine Tragkraft von etwa 110 Kilogramm. Mit einer Sitzhöhe von 25 Zentimetern und einer leicht nach hinten gekippten Rückenlehne bietet er einen guten Sitzkomfort und einen sehr stabilen Halt im Rückenbereich.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des Decathlon Ultraleicht Campingstuhl MH 500 – findest Du hier:

Ähnliche günstige und leichte Outdoor Faltstühle findest Du natürlich auch bei Amazon. Hier oben haben wir Dir mit dem Trekology Yizi Go Campingstuhl beispielhaft einmal ein Topmodell mit verlinkt, das von der Verarbeitung und der Stabilität her einen recht guten Eindruck macht und für gelegentliches Camping sicherlich seinen Zweck erfüllt.

Outdoor Stuhl Strand

Ein niedriger Outdoor Stuhl ist super für den Strand.

06. Timber Ridge faltbarer Campingstuhl

Der kleine Timber Ridge Campingstuhl ist ein klassischer Faltstuhl mit niedriger Sitzhöhe, wie er gerne als Strandstuhl genutzt wird. Mit einem Gewicht von weniger als 3 Kilogramm ist er immer noch sehr handlich und leicht zu transportieren. Die maximale Tragkraft von 135 Kilogramm und die einwandfreie Verarbeitung sorgen dafür, dass Du an diesem faltbaren Campingstuhl sicherlich auf zahlreichen Outdoor-Abenteuern Deine Freude haben wirst.

Noch mehr Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des Timber Ridge Camping Faltstuhl – findest Du hier:

Der günstige Campingstuhl von Timber Ridge bietet zahlreiche praktische Features, darunter auch ein Getränkehalter und mit Schaumstoff gepolsterte Armlehnen. Im Lieferumfang befindet sich zudem eine praktische Tragetasche, in der Du den Outdoor Stuhl besonders leicht transportieren kannst. Alternativ haben wir Dir hier auch noch den leichten Sandy Outdoor Stuhl von Uquip verlinkt, der fast identisch aufgebaut, aber noch einmal etwas günstiger ist.

07. Helinox Chair One ultraleicht Faltstuhl

Der Chair One vom Markenhersteller Helinox ist das „Original“ unter den ultraleichten Faltstühlen für Camping & Co.. Mit seinem geringen Gewicht von gerade einmal 890 Gramm, einer sehr angenehmen Sitzhöhe und einer Tragkraft von maximal 145 Kilogramm ist das Faltstuhl-Urgestein ein wirklich langlebiger faltbarer Campingstuhl für alle Nutzer, die gerne ultraleicht, mobil und flexibel in mit einem Outdoor Stuhl der Natur unterwegs sind.

Zudem gibt’s für den Helinox Chair One mittlerweile etliche hilfreiche Zubehörteile, die den ultraleicht Outdoor Stuhl von Helinox unter anderem auch auf weichen Untergründen wie Sand (Ground Sheet For Chair One) und bei besonders kaltem Wetter (Chair One Seat Warmer) einsatzfähig machen.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des Helinox Chair One ultraleicht Faltstuhl & Zubehör – findest Du hier:

Einen ausführlichen Testbericht des Helinox Chair One und des dazu passenden Helinox Table One auf unserem feel4nature Blog – findest Du hier:

Der Helinox Chair One ist mit seinem geringen Gewicht und kleinen Packmaß sicherlich einer der besten „immer-dabei“ Outdoor Stühle und ist, im Gegensatz zu den meisten Nachbauten, durch seine ausgezeichnete Verarbeitung und die eingesetzten, hochwertigen Materialien zudem extrem robust und langlebig.

Outdoor Campingstuhl

Der Outdoor Campingstuhl von Coleman ist super bequem.

08. Coleman Sling Chair Camping Faltstuhl

Wenn Du auf der Suche nach einem sehr stabilen Camping Faltstuhl bist und es nicht auf jedes Gramm und ein sehr kleines Packmaß ankommt, dann solltest Du dir einmal den faltbaren Coleman Sling Chair genauer anschauen. Mit einem Gewicht von etwa 3,5 Kilogramm ist er natürlich nicht ultraleicht, aber er lässt sich in der zum Lieferumfang gehörenden Packtasche immer noch angenehm auf kurzen und mittlelangen Strecken zum Strand, Campingplatz & Co. tragen.

Noch mehr Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des Coleman Sling Chair Campingstuhl – findest Du hier:

Die besonders hohe und haltgebende Rückenlehne des Coleman Sling Chair macht den faltbaren Campingstuhl auch für Outdoor-Enthusiasten mit Rückenproblemen besonders attraktiv und die gepolsterte Sitzfläche sorgt zudem auch für noch mehr Sitzkomfort. Auf- und wieder abgebaut ist der Outdoor Stuhl von Coleman dank seines ausgereiften Faltmechanismus in wenigen Sekunden ganz ohne Mühe, weshalb er auch auf Roadtrips ein immer einsatzbereiter und erstklassiger Begleiter ist.

09. Outwell Goya faltbarer Campingstuhl

Mit seinen 4,5 Kilogramm Gesamtgewicht ist der Outwell Goya, trotz des kleinen Packmaß, eigentlich schon etwas zu schwer für einen guten Outdoor Stuhl. Wegen seiner erstklassigen Verarbeitung, der Langlebigkeit und den durchweg positiven Erfahrungen, die wir selbst mit dem Outwell Camping Faltstuhl gemacht haben, haben wir ihn hier in unsere Liste der besten faltbaren Campingstühle aber trotzdem mit aufgenommen.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des Outwell Goya faltbarer Campingstuhl – findest Du hier:

Der faltbare Campingstuhl vom Outdoor-Profi Outwell ist in mehreren Farben, als 2er-Set und auch noch in einer großzügigeren XL-Variante im Handel erhältlich. Durch seinen extrem soliden Stahlrahmen trägt er ein Gewicht von bis zu 150 Kilogramm, sodass er auch für „stämmigere“ Outdoor-Liebhaber ein robuster und faltbarer Campingstuhl für unterwegs ist.

10. Helinox Sunset Chair

Ein wirklich stabiler Camping Faltstuhl mit hoher Rückenlehne und bequemer Sitzfläche und das mit einem Gewicht von gerade einmal 1,35 Kilogramm – leichter als der faltbare Sunset Chair von Helinox kann ein bequemer und trotzdem mobiler Campingstuhl mit kleinem Packmaß kaum sein. Genau wie der Chair One und Chair Zero bietet auch der noch einmal größere Sunset Chair die gewohnte Helinox Qualität, aus hochwertigen Materialmix und gewissenhafter Verarbeitung.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf des Helinox Sunset Chair ultraleicht Campingstuhl & Zubehör – findest Du hier:

Mit einer vollwertigen Sitzhöhe von 45 Zentimetern und einer leicht nach hinten geneigten Sitzfläche sitzt es sich im ultraleichten Helinox Sunset Chair auch über längere Zeit extrem bequem. Als zusätzliches Feature lässt sich der beiliegende Packsack ausstopfen und in eine Kopfstütze verwandeln. Genau wie der kleinere Chair One hat auch der größere Sunset Chair der faltbaren Campingstühle von Helinox eine Tragkraft von maximal 145 Kilogramm.

Campingstuhl Testsieger

Unsere faltbaren Campingstuhl Testsieger im Einsatz am Lagerfeuer.

Outdoor Stuhl Test: Das sind die Testsieger

Bei so vielen guten und unterschiedlichen faltbaren Campingstühlen in unserem Test ist es natürlich extrem schwierig, sich auf nur einen einzigen Testsieger festzulegen. Hinzu kommt auch noch die Tatsache, dass jeder von uns ganz unterschiedliche Ansprüche an einen leichten Faltstuhl für Camping, Wandern, Trekking & Co. hat, was es noch einmal etwas schwieriger macht nur eine passende Empfehlung auszusprechen.

Grundsätzlich lässt sich aber sagen, dass es sich gerade bei einem ultraleichten Wander- oder Trekking Stuhl mit kleinem Packmaß lohnt auf einen renommierten Hersteller zu setzen und etwas mehr in den Kauf eines Campingstuhls zu investieren. Das gilt vor allem, wenn Du den faltbaren Campingstuhl regelmässig nutzt und stark beanspruchst.

Natürlich ist es nicht für jeden sinnvoll, sich einen teuren ultraleicht Campingstuhl zuzulegen. Trotzdem solltest Du dennoch nicht vergessen, dass die sehr günstigen Outdoor Stuhl Modelle in der Regel nicht annähernd an den Sitzkomfort, die Stabilität und Haltbarkeit der Markenstühle heranreichen. Sitz Du aber nur selten und für kurze Zeit auf dem Stuhl, ist ein günstiger Campingstuhl wahrscheinlich auch ausreichend.

Für alle faltbaren Campingstühle aus unserem Test können wir daher, für den jeweiligen Einsatzzweck, eine uneingeschränkte Empfehlung für den Campingstuhl Kauf aussprechen. Trotzdem gibt’s für uns selbst natürlich noch einen oder besser gesagt zwei persönliche Testsieger in unserem Outdoor Stuhl Test, die wir selbst regelmässig im Einsatz haben und Dir hier in unserem Artikel natürlich nicht vorenthalten wollen.

Ultraleicht Campingstuhl Empfehlung

Der Helinox Chair One & Zero sind unsere ultraleicht Campingstuhl Empfehlung.

Unser Ultraleicht Trekking Stuhl Testsieger

Da wir sehr viel Zeit im Jahr mit Rucksack und unserem Trekkingzelt unterwegs sind, lohnt sich für uns die Anschaffung eines separaten ultraleicht Trekking Stuhls, den wir ausschliesslich auf unseren Wanderungen und Rucksacktouren einsetzen. Nach einigen Enttäuschungen mit günstigen ultraleicht Campingstühlen, die weder stabil noch wirklich bequem waren, haben wir uns dann doch für den Kauf des teureren Helinox Chair Zero entschieden, mit dem wir bisher ausschliesslich gute Erfahrungen gemacht haben.

Kein Campingstuhl auf dem gesamten Outdoor-Markt hat unseres Wissens aktuell eine ähnlich gute Haltbarkeit, Stabilität und Sitzkomfort, bei einem so geringen Gewicht und kleinen Packmaß wie der Chair Zero von Helinox. Daher ist er auch unser unangefochtener Testsieger unter den Trekking- und Wanderstühlen mit besonders kleinem Packmaß und Gewicht. Vor allem für ambitionierte Wanderer und Trekking-Freunde lohnt sich die Investition in diesen ultraleichten Campingstuhl.

Outdoor Stuhl Testsieger

Der Sunset Chair ist unser Outdoor Stuhl Testsieger.

Unser Outdoor Faltstuhl Testsieger

Neben unseren Wanderungen sind wir auch oft auf Roadtrips und Reisen unterwegs, bei denen wir nicht unbedingt einen ultraleichten Wanderstuhl mit winzigem Packmaß benötigen, deshalb haben wir neben dem Chair Zero auch noch den größeren Helinox Sunset Chair im Einsatz. Egal ob beim Besuch am See, beim Picknick, am Lagerfeuer, bei „Tierbeobachtungen“ im Wald oder sogar auf Reisen, der faltbare Sunset Chair ist bei uns fast immer mit dabei.

Mit seinem geringen Gewicht und immer noch kompakten Packmaß, ist der Outdoor Stuhl von Helinox für uns der ideale Stuhl für unterwegs, den wir in der Regel sogar problemlos in unserer Reisetasche unterbekommen. So müssen wir auf Roadtrips oder beim Strandurlaub im Ausland auch nicht extra faltbare Campingstühle kaufen oder leihen.

Vor allem die hohe Rückenlehne und die bequeme Sitzfläche machen den Sunset Chair für uns zum perfekten Outdoor Stuhl auf dem auch längere Zeit, am Lagerfeuer oder während man den Sonnenuntergang genießt, angenehm sitzen kann. Mit knapp 150,- Euro ist er allerdings auch nicht gerade günstig, weshalb sich die Anschaffung des Sunset Chairs von Helinox vor allem für Outdoor-Enthusiasten und Camping-Freunde lohnt, die ihn auch regelmässig nutzen.

Wenn sich für Dich ein separater Trekking Stuhl zum Wandern nicht wirklich lohnt und Du nach einem guten „Allrounder“ Camping Faltstuhl suchst, den Du gelegentlich mit auf kurze Wanderungen nehmen und trotzdem sehr bequem für längere Zeit darauf sitzen kannst, dann solltest Du dir einmal den Helinox Chair One oder, bei kleinem Budget, einen der günstigen Campingstühle der gleichen Bauweise genauer anschauen.

Vor allem, wenn Du deinen faltbaren Campingstuhl nur auf kurzen Strecken zum Strand, See oder Picknickplatz tragen möchtest, lohnt es sich aber allemal einen genaueren Blick auf die beiden Faltstühle von Coleman und Outwell zu werfen. Diese sind zwar deutlich schwerer, aber dafür auch robuster und bequemer als die meisten ultraleichten Campingstühle mit kleinem Packmaß.

Campingstuhl faltbar leicht

Bei unseren Roadtrips ist immer ein faltbarer und leichter Campingstuhl mit dabei.

Noch mehr Tipps für Camping, Wandern & Trekking

Damit sind wir bereits am Ende unseres ausführlichen Testberichts mit den 10 besten faltbaren und ultraleichten Campingstühlen angekommen und hoffen, dass unter unseren Testsiegern und Empfehlungen auch ein passendes faltbares Campingstuhl Model für Dich dabei war oder wir Dir zumindest ein wenig Inspiration zu den besten Outdoor Stühlen für Camping, Wandern und Trekking liefern konnten.

Solltest Du noch Fragen zu unserem Campingstuhl Test haben oder vielleicht auch Deine eigene Empfehlung für einen Stuhl für unterwegs mit uns teilen wollen, dann schreibe uns doch eine Nachricht über die Kommentarfunktion, die Du direkt unterhalb dieses Artikels findest.

Hier auf unserem feel4nature Outdoorblog findest Du noch viele weitere spannende Testberichte, Artikel und Tipps rund um die Themen Trekking, Outdoor, Reisen uns Natur, daher lohnt es sich für Outdoor-Fans immer mal wieder auf unserem Outdoorblog vorbeizuschauen.

Einige der beliebtesten Blogartikel auf unserem feel4nature Outdoorblog, die Dich vielleicht auch interessieren könnten – findest Du hier:

Wenn Du noch mehr über unsere Wanderungen und Outdoor Abenteuer erfahren und keinen unserer Blogartikel mehr verpassen möchtest, dann folge feel4nature doch auch auf unseren Seiten bei Tripadvisor, Facebook, YouTube, Instagram, Twitter und Flipboard – hier findest Du immer wieder aktuelle Artikel, Bilder, News und kurze Videos von unseren Erlebnissen in der Natur

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Anmerkung*: Bei den verlinkten Produkten auf dieser Webseite handelt es sich zum Teil um Affiliate Links.

2 Kommentare

  • Aurelia sagt:

    Vielen Dank für den sehr ausführlichen Testbericht!
    Ich habe bisher bei sehr langen Wanderungen immer an die Klassiker wie bequeme Schuhe, ausreichend Essen und Trinken, Schlafsack, etc. gedacht. Aber tatsächlich kann es nach einem sehr langen Marsch unglaublich verführerisch sein, sich in einen bequemen Stuhl zu setzen, den man extra mitgebracht hat. Ich persönlich würde neben Größe und Gewicht des Stuhls auch immer auf den Komfort achten und ggf. lieber etwas mehr Geld ausgeben.

    Viele Spaß noch bei euren Abenteuern in der Natur!

    • Christian sagt:

      Hallo Aurelia,

      das sehen wir ganz genau so wie Du, für einen guten Campingstuhl sollte man ruhig etwas mehr ausgeben. Vor allem die hochwertigen Campingstühle zum Wandern sind zudem häufig deutlich leichter und sind so auch auf langen Wanderungen noch angenehm im Rucksack zu tragen.

      Wir wünschen auch Dir noch viel Spass auf Deinen Wanderungen in der Natur.

      Beste Grüße aus Südafrika Christian

Schreibe einen Kommentar zu Christian Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.