Die besten Outdoor Regenjacken zum Wandern & Co. im Test

Outdoor Regenjacken Test

Bist Du hier im ausführlichen Regenjacken Test unseres Outdoor-, Aktivreise- und Wanderblogs gelandet, da Du dir in der nächsten Zeit vielleicht selbst eine neue Outdoor Regenjacke zum Wandern, Trekking oder für anderweitige Aktivitäten in der Natur kaufen möchtest? Dazu bist Du nun auf der Suche nach hilfreichen Erfahrungen, Informationen und einem Vergleich der besten Regenjacken für Damen und Herren, die wasserdicht sind und Dich bei deinen Outdoor-Abenteuern auch wirklich trocken halten?

Darüberhinaus suchst Du vielleicht auch noch aufschlussreiche Antworten auf die wichtigen Fragen, worauf Du beim Kauf einer guten Regenjacke denn eigentlich achten musst, ob eine atmungsaktive Goretex Regenjacke denn auch wirklich wasserdicht ist, was es denn eigentlich mit der häufig genannten Wassersäule bei einer guten Regenjacke auf sich hat und ob es so etwas wie eine Empfehlung für eine gute Regenjacken-Wassersäule gibt?

Sollte das so sein, dann bist Du hier in unserem Testbericht zu den besten Regenjacken für Herren und Damen genau richtig, denn all diese wichtigen Fragen und noch einige mehr wollen wir Dir in unserem folgenden Outdoor Regenjacken Test ganz ausführlich und leicht verständlich beantworten.

Im Anschluss an diese kleine Regenjacken Kaufberatung, gibt’s dann natürlich auch noch unsere ausführliche Liste mit den besten Damen und Herren Modellen unter den guten Goretex Regenjacken, günstigen Regenjacken für Einsteiger und besonders leichten, faltbaren Regenjacken zum Wandern, ultraleicht Trekking und alle anderen Outdoor-Aktivitäten, bei denen Du gerne trocken bleiben möchtest und für die Du eine gute wasserdichte Regenjacke brauchst.

Outdoor Regenjacken Test

Gute Bedingungen für den Outdoor Regenjacken Test auf Reisen in Alaska.

Als Naturliebhaber und Outdoorfans verbringen wir einen Großteil des Jahres bei Wind und Wetter in der freien Natur und genau deshalb sind wir natürlich auch auf eine besonders gute Regenjacke angewiesen. Deshalb haben wir in den letzten Jahren viele verschiedene Regenjacken beim Wandern getestet und zahlreiche Erfahrungen gesammelt, bis wir selbst herausgefunden haben, worauf es bei einer guten Outdoor Regenjacke denn wirklich ankommt.

Über die letzten Jahre hinweg sind wir daher, schon fast so etwas wie Experten für Outdoor-Bekleidung und Regenjacken geworden und wollen hier in unserem Regenjacken Test nun unsere persönlichen Erfahrungen mit Dir teilen, bevor wir Dir dann unserer Empfehlungen zu den besten Outdoor Regenjacken für Wandern, Trekking und ausgiebige Spaziergänge im Regen vorstellen.

Regenjacken Test Damen Herren

In unserem Regenjacke Test haben wir die besten Damen & Herren Regenjacken getestet.

Outdoor Regenjacken für Damen und Herren im Test

Um eine wirklich gute Regenjacke für Dich zu finden, musst Du dir vor dem Kauf ausführlich Gedanken zum späteren Einsatzzweck Deiner Regenjacke und den Aktivitäten, denen Du damit nachgehen möchtest machen. Daher ist es ein meilenweiter Unterschied, ob Du eine gute Regenjacke für lange Wanderungen und Trekking-Touren mit Rucksack kaufst oder eine, die Dich lediglich für einen kurzen Spaziergang im Regen warm und trocken halten soll.

Hinzu kommt, dass Du beim Kauf einer Wander Regenjacke ganz genau lesen solltest, ob sie nur wasserabweisend, wasserfest oder tatsächlich wasserdicht ist. Nur eine Regenjacke mit der Bezeichnung wasserdicht hält den Regen auch tatsächlich für einen längeren Zeitraum ab und übersteht mit ihrer Wassersäule somit mehr als einen kurzen Nieselregen oder Schauer.

Man spricht in diesem Zusammenhang bei hochwertigen Regenjacken auch von einer sogenannten Hardshelljacke, die durch eine spezielle Beschichtung an der Außenseite der Regenjacke wind- und wasserdicht ist oder durch eine Membran wie Gore-Tex, Sympatex oder HyVent sogar noch atmungsaktiv ist.

Gute Regenjacke wasserdicht atmungsaktiv

Eine gute Wander Regenjacke ist wasserdicht und atmungsaktiv.

Worauf kommt es bei einer guten Regenjacke an?

Grundsätzlich solltest Du dir daher merken, dass eine gute Regenjacke für Herren und Damen umso atmungsaktiver sein sollte, je mehr und länger Du dich damit bei Deinen Outdoor-Aktivitäten bewegen möchtest. Sprich, eine Jacke für eine alpine Tageswanderung an einem verregneten Tag sollte eine gute atmungsaktive Membran wie GoreTex Pro besitzen, während eine Regenjacke für den alltäglichen Spaziergang mit Hund oder Familie ruhig deutlich günstiger und weniger atmungsaktiv sein darf.

Hochwertige Regenjacken sollten zusätzlich zur wasserdichten Membran oder Beschichtung auch immer über speziell versiegelte Nähte verfügen, da grade die Nähte einer Regenjacke Schwachstellen sind, an denen das Wasser als Erstes durchbricht. Ob eine Regenjacke eine Nahtversiegelung besitzt, kannst Du ganz leicht im Inneren der Jacke erkennen, dort sollten die Nähte allesamt und lückenlos mit einer silikonartigen Beschichtung überzogen sein.

Regenjacke wasserdicht Reissverschluss

Ein abgedichteter Reissverschluss macht die Regenjacke wasserdicht.

Wirklich wasserdichte Regenjacken verfügen zusätzlich zur Beschichtung oder Membran und den getapten Nähten zudem auch immer über wasserdichte Reisverschlüsse, die mit einer speziellen Gummierung, welche das ungewollte Eindringen von Wasser verhindert, versehen sind. Solche wasserdichten Reisverschlüsse erkennst Du daran, dass über dem eigentlichen Verschluss eine Gummilippe liegt oder die Zähne selbst gummiert sind und der Reisverschluss dadurch deutlich schwergängiger ist.

Der letzte wichtige Punkt, auf den es bei einer guten Regenjacke für Damen und Herren ankommt, ist die Passform. Eine gute Regenjacke sollte gerade für anstrengende Aktivitäten, wie Trail-Running oder leichtes Trekking, immer gut am Körper anliegen, Dich aber dabei nicht einengen. So entstehen im Material keine Falten, in denen sich Wasser ansammeln und leichter in die Jacke eindringen kann.

Vor allem bei mehrtägigen Wanderungen oder Trekking-Touren haben wir persönlich die Erfahrung gemacht, dass die Regenjacke auch schon mal ein wenig weiter geschnitten sein darf. Etwas mehr Raum unter der Jacke fördert die Belüftung und gibt Dir zudem auch die Möglichkeit einige Lagen an Outdoor-Bekleidung nach dem Zwiebelprinzip unter Deiner wasserdichten Outdoor Regenjacke zu tragen.

Regenjacke Damen Wandern Trekking

Eine gute Damen Regenjacke für Wandern & Trekking hat einen speziellen Schnitt.

Kann eine gute Regenjacke atmungsaktiv und wasserdicht sein?

Die große Frage in unserem Regenjacken Test, die uns auch immer wieder von anderen Wanderern gestellt wird, ist ob eine gute Regenjacke denn gleichzeitig vollkommen wasserdicht, aber trotzdem auch atmungsaktiv sein kann. Und natürlich ist das in der Gegenwart dank hochwertiger Materialen und Membranen möglich. Allerdings haben viele Wanderer und Outdoorfans dennoch ein falsches Bild, was selbst die beste Goretex Regenjacke leisten kann.

Nach unseren Erfahrungen ist der wichtigste Faktor beim Outdoor-Aktivitäten immer die Zeit, die Du im Regen verbringst. Egal ob Gore Tex, Sympatex, HyVent oder auf welche atmungsaktive Membran Deine wasserdichte Herren oder Damen Regenjacke auch setzt, früher oder später kommt jedes Material an seine Grenzen.

Entweder tritt irgendwann Regenwasser über die Nähte oder eine andere Schwachstelle ins Innere der Regenjacke ein oder Du bist durch die dauerhafte Anstrengung vom Wandern so aufgeheizt, dass Du in der Jacke stark anfängst zu schwitzen. Letzteres lässt sich zwar zum Beispiel durch Reissverschlüsse unter den Achseln, die Du bei Anstrengung öffnen kannst, etwas kompensieren, aber selbst das hat hilft bei länger anhaltender Anstrengung nur begrenzt.

Regenjacke Wassersäule Empfehlung

Mind. 20.000 Millimeter ist die Regenjacke Wassersäule Empfehlung für Outdoor Regenjacken.

Unsere Empfehlung für die Wassersäule bei Regenjacken

Bei der Wassersäule, der Maßeinheit für die Wasserdichtigkeit von Materialien, geht es immer um den Druck, der vom Wasser auf einen Punkt des Materials ausgeübt wird. Das Material von Zelten, Regenjacken etc. gilt dann als vollkommen wasserdicht, wenn die Wassersäule mindestens 1.300 Millimeter (also 1,3 Meter) beträgt. Im Grunde genommen ist das allerdings ein sehr abstrakter Wert, da die Wassersäule bzw. der Druck den das Wasser ausübt zum Beispiel auch vom Wind, Deinem Rucksack oder Falten in der Regenjacke stark beeinträchtigt wird.

Trotzdem kannst Du dir als Faustformel merken, dass auch eine günstige Regenjacke für kurze Spaziergänge mindestens eine Wassersäule von 1.500 bis 2.000 Millimetern (1,5 bis 2 Meter)vorweisen sollte. Ab 10.000 Millimeter (10 Meter) Wassersäule hält Dich eine gute Damen oder Herren Regenjacke normalerweise auch auf längeren Wanderungen und Trekking-Touren trocken.

Gore Regenjacke Kapuze

Eine gute Gore Regenjacke hat eine einstellbare Kapuze.

Hochwertige Outdoor Regenjacken mit einer Wassersäule von mehr als 20.000 Millimetern (20 Metern) sind ideale Begleiter für anspruchsvolle alpine Bergtouren und mehrtägige Trekking-Abenteuer, die auch bei einem schweren Rucksack auf dem Rücken noch einen guten Regenschutz bieten und beim Trekking und Wandern lange Zeit wasserdicht bleiben.

Häufig geben die Hersteller allerdings keine explizite Wassersäule für ihre wasserdichten Regenjacken für Damen oder Herren an, sondern lediglich die Bezeichnung des eingesetzten Materials (zum Beispiel Goretex Membran) oder die Beschichtung, mit der die Outdoor Regenjacke wasserdicht gemacht wurde.

Outdoor Regenjacke Wandern

Die beste Outdoor Regenjacke zum Wandern macht jedes Wetter mit.

Regenjacken Test: Das sind unsere Empfehlungen

Nachdem wir nun die wichtigsten Kriterien für eine gute Regenjacke für Damen und Herren genauer beleuchtet haben, wollen wir nun zu unserer Empfehlung für die beste Regenjacke für die unterschiedlichsten Einsatzzwecke kommen. Zur besseren Übersicht haben wir unseren Regenjacken Test in drei große Kategorien unterteilt, damit Du ganz leicht erkennen kannst welche der empfohlenen Regenjacken für Deinen Einsatzzweck und Dein Budget am besten geeignet ist.

Den Anfang machen wir dabei mit den hochwertigen und atmungsaktiven Gore-Tex Regenjacken, die ideal für anstrengende Outdoor-Aktivitäten sind, aber in der Regel auch eine Menge Geld kosten. In der zweiten Kategorie stellen wir Dir unsere Favoriten unter den guten und günstigen Regenjacken von Decathlon vor, mit denen wir selbst bisher hervorragende Erfahrungen gemacht haben.

Im Anschluss kommen wir dann zu den besten faltbaren Regenjacken für Trekking & Wandern, die für viele Nutzer wahrscheinlich das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bieten. Bevor wir Dir zum Abschluss noch einige ultraleichte Regenjacken vorstellen wollen, die sowohl zum ultraleichten Fernwandern, als auch für einfache Tageswanderungen mit gelegentlichen Schauern hervorragende Begleiter in der freien Natur sind.

Goretext Regenjacke Wandern Trekking

Eine atmungsaktive Goretext Regenjacke ist ideal zum Wandern & Trekking.

Atmungsaktive Goretex Regenjacken für Damen & Herren

Hörst Du Outdoorfans und Wanderer über atmungsaktive und wasserdichte Regenjacken für Damen und Herren diskutieren, fällt dabei in den meisten Fällen auch der Begriff Gore-Tex. Da Goretex der Marktführer von atmungsaktiven und wasserdichten Materialen ist, die von vielen renommierten Herstellern bei ihren Regenjacken & Co. eingesetzt werden, ist der Begriff so etwas wie ein Synonym für zuverlässigen Regenschutz und hochwertige wasserdichte Bekleidung geworden.

Atmungsaktive Materialien wie Goretex, Gore-Tex Pro (für ambitionierte Outdoorer), Gore-Tex Paclite (für Touren ohne oder mit leichtem Gepäck) und Gore-Tex Active (für Trail-Running & Co.) lassen den Wasserdampf im Inneren der Jacke nach Aussen strömen und verhindern dabei aber trotzdem noch das Eindringen von Wasser von Aussen durch das Material der Regenjacke.

Entscheidend dabei ist der sogenannte RET-Wert, der den Widerstand definiert, den ein Stoff dem Wasserdampf entgegensetzt – sprich je niedriger der RET-Wert einer Regenjacke, desto atmungsaktiver ist sie. Die Skala reicht dabei von 0 bis 20, wobei 0 besonders atmungsaktiv ist und 20 so gut wie keinen Wasserdampf nach Aussen weichen lässt, daher sollte eine wasserdichte Gore Regenjacke für Wandern und Trekking etwa bei einem RET-Wert von 0 bis 10 liegen.

Wir haben in der Vergangenheit mit vielen Gore Regenjacken persönliche Erfahrungen gesammelt, von denen uns drei Herstellern und Modelle besonders überzeugt haben, die wir selbst aktuell nutzen und Dir hier nun in unserem Regenjacken Test einmal genauer vorstellen und empfehlen wollen.

01. Montane Alpine Spirit Goretex Regenjacke

Konzipiert für den Einsatz auf alpinen Berg- und langen Trekking Touren mit Rucksack, präsentiert sich die Montane Alpine Spirit Regenjacke mit ihrem 3-lagigen Gore-Tex Pro Material (Wassersäule: 28.000mm) als extrem widerstandsfähig und durchdacht. Alle Taschen der wasserdichten Regenjacke sind so angebracht, dass Du sie auch problemlos mit Trekkingrucksack auf dem Rücken erreichst und die verstellbare Kapuze ist für Bergtouren und Klettersteige auch kompatibel mit einem Helm.

Alle wichtigen Informationen, weitere Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf der Montane Regenjacke aus Gore-Tex Pro – findest Du hier:

Hochwertige wasserabweisende YKK AquaGuard Reissverschlüsse, ein separater Kordelzug am Saum, sowie Bündchen mit Klettverschlüssen an den Ärmeln sorgen dafür, dass die Gore Regenjacke von Montane gut sitzt und Regenwasser effizient von Dir fern hält. Bei vielen Händlern ist die hochwertige Montane Regenjacke für Damen und Herren immer wieder zu Aktionspreisen zu haben und bietet daher für eine der besten Gore-Tex Regenjacken auf dem Markt für Outdoor-Bekleidung ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis.

02. Marmot Minimalist Jacket Gore-Tex

Wenn Du eine verhältnismässig günstige und leichte Gore-Tex Regenjacke für längere Spaziergänge und Wanderungen in der Natur suchst, dann bist Du beim Marmot Minimalist Jacket mit einstellbarer Kapuze genau richtig. Die leichte Regenjacke von Marmot ist mit einer Gore-Tex Paclite Membran ausgestattet und bietet zusätzlich Ventilationsreißverschlüsse unter den Armen für maximale Atmungsaktivität und Belüftung.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf der leichten Marmot Regenjacke aus Gore-Tex Paclite – findest Du hier:

Als ideale Gore Regenjacke für Einsteiger und Naturfreunde findest Du das Minimalist Jacket von Marmot bei einigen Shops bereits zu einem Preis von etwa 160,- Euro. Neben der Herren Regenjacke bietet Marmot das leichte und wasserdichte Minimalist Jacket auch als Damen Regenjacke angepassten Schnitt für einen besonders guten Sitz der Gore-Tex Jacke an.

03. Black Diamond Regenjacke Liquid Point Shell

Die leichte Regenjacke von Black Diamond aus Gore-Tex Paclite ist ein wind- und wasserdichter Begleiter für Bergtouren und Wanderungen. Eine durchdachte Zwei-Wege-Unterarmbelüftung, sowie eine verstellbare Kapuze, PU-beschichtete Reissverschlüsse und praktische Taschen machen die Black Diamond Liquid Point Shell zu einer hochwertigen Regenjacke für zahlreiche Outdoor-Abenteuer.

Alle wichtigen Informationen, weitere Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf der Black Diamond Gore Regenjacke – findest Du hier:

Auch die Liquid Point Shell Regenjacke von Black Diamond gibt es nicht nur für Herren, sondern mit einer speziellen Schnittform auch als wasserdichte Gore-Tex Damen Regenjacke. Als Auslaufmodell ist die mit einem Preis von etwa 200,- Euro derzeit bereits preiswert zu haben und daher ein echtes Schnäppchen unter den leichten Goretex Regenjacken für ambitionierte Wanderer.

Wander Regenjacke günstig

Für den Alltag reicht eine günstige Wander Regenjacke vollkommen aus.

Günstige Wander Regenjacke für Damen & Herren

In vielen Fällen kann auch eine günstige Regenjacke voll und ganz ihren Zweck erfüllen oder für einige Einsatzbereiche machmal sogar die bessere Wahl sein. Gerade, wenn Du eine Regenjacke suchst, die Du im Grunde nur auf kurzen Spaziergängen in der Natur und ansonsten vor allem im normalen Alltag anziehst, lohnt sich eine hochwertige Gore-Tex Regenjacke im Grunde genommen nicht.

Das Problem bei guten Regenjacken mit Gore-Tex oder hochwertiger Beschichtung ist leider, dass sie extrem empfindlich sind und sich, selbst bei guter Pflege und stetiger Imprägnierung, leider verhältnismässig schnell abnutzten.

Sitzt Du also mit einer Regenjacke viel im Auto, im Zug oder Bus und trägst ständig eine Schultertasche oder einen Rucksack mit Dir rum, dann kommt es schnell zum Abrieb der Beschichtungen und winzigen Brüchen in der Gore Membran, die dazu führe, dass Wasser in die Regenjacke eindringen kann.

Daher lohnt es sich selbst als Outdoor-Enthusiast für den ganz normalen Alltag auf eine günstige Regenjacke zu setzten, um die teure Wander Regenjacke mit Membran oder Beschichtung nicht unnötig zu strapazieren. Wir nutzen daher für den Alltag schon länger zwei günstige Decathlon Regenjacken, die uns an regnerischen Tagen bisher stets gute Dienste geleistet haben.

Günstige Regenjacke Damen Herren

Die günstige NH550 Regenjacke für Damen & Herren.

04. Decathlon Regenjacke NH550 für Damen & Herren

Die günstige Wander Regenjacke NH 550 von Decathlon in klassischer Form eines Parkas, verfügt über eine Wassersäule von 2.000 Millimetern, was für den Alltagsgebrauch an regnerischen Tagen und bei kurzen Regenschauern vollkommen ausreichend ist. Zudem besitzt die schicke Regenjacke abgedichtete Nähte und eine hydrophile Membran mit einem RET-Wert von 12, sodass sie bei leichten Aktivitäten für eine ausreichende Atmungsaktivität sorgt.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf der günstigen Decathlon Regenjacke NH550 für Damen & Herren – findest Du hier:

Mit einem Preis von weniger als 50,- Euro ist die Regenjacke für den Alltag wirklich unschlagbar günstig und macht dabei noch eine extrem gute Figur. Wir setzen die Decathlon Regenjacke für Damen und Herren gerne bei entspannten Waldspaziergängen und alltäglichen Aktivitäten ein und haben damit bisher jeden kleinen Regenschauer gut und trocken überstanden.

Decathlon Regenjacke Trekking

Die Decathlon MH500 Regenjacke ist ideal für Trekking Einsteiger.

05. Decathlon Wander Regenjacke MH500 für Damen & Herren

Sollte Du eine günstige Regenjacke suchen, die auch bei anhaltendem Regen noch wasserdicht bleibt, da Du zum Beispiel auch im Alltag viel zu Fuss unterwegs bist oder erst einmal nicht so viel Geld für eine robuste Outdoor Regenjacke ausgeben möchtest, dann solltest Du dir einmal die MH500 Regenjacke von Decathlon anschauen. Mit einer Wassersäule von 15.000 Millimetern und einem RET-Wert von 6 kann die Regenjacke mit Membran einiges ab und ist eine ideale Wander-Regenjacke für Einsteiger mit kleinem Budget.

Alle wichtigen Informationen, weitere Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf der Decathlon Regenjacke MH500 für Damen & Herren – findest Du hier:

Mit einem Preis von weniger als 80,- Euro bietet die Decathlon Regenjacke mit ihrer 3-lagigen Membran viel Qualität zum kleinen Preis. Eine anpassbare Kapuze mit Schirm, bis zu vier leicht zu erreichende Aussen- und zwei weitere Innentaschen, sowie verstellbare Bündchen an den Ärmeln runden die Ausstattung der günstigen Regenjacke zum Wandern und für leichte Trekking-Touren ab.

Leichte Regenjacke faltbar

Eine faltbare Regenjacke ist leicht und lässt sich gut im Rucksack verstauen.

Faltbare Regenjacke für Outdoor, Trekking & Wandern

Klein, leicht und überall problemlos zu verstauen, das ist es was die meisten Outdoor- und Naturliebhaber von einer faltbaren Regenjacke für Trekking, Wandern oder den ganz normalen Einsatz im Alltag erwarten. Eine kompakte und leichte Regenjacke, die sich bei plötzlich einsetzendem Regen schnell auspacken und danach wieder zusammenfalten und in den Rucksack packen lässt. Daher sind die Jacken aus dieser Kategorie der faltbaren Regenjacken wohl auch genau das, was die meisten Wanderer und anderen Nutzer suchen.

Vor allem, wenn Du nicht der Typ dafür bist, stundenlang durch den Regen zu laufen und nur im Sommer auf längeren Wanderungen und Trekking-Touren unterwegs bist, dann ist so eine leichte und faltbare Regenjacke, die Du auch mal schnell über eine andere Jacke drüber ziehen kannst die beste Wahl.

Selbst auf mehrtägigen Fernwanderungen oder Hüttentouren im alpinen Gelände, mit wechselhaftem Wetter im Herbst oder Frühjahr, hält Dich eine faltbare Regenjacke mit einer guten Wassersäule bei kräftigen Schauern noch warm und trocken. Auch wir nutzen an nassen Tagen auf Wochenend-Wanderungen und mehrtägigen Bergtouren gerne faltbare Regenjacken mit einer soliden Atmungsaktivität und haben bei unserem Regenjacken Test vor allem mit den folgenden Empfehlungen ausgezeichnete Erfahrungen gemacht.

06. Patagonia Regenjacke Torrentshell 3L

Mit einer Wassersäule von 20.000 Millimetern und einem Gewicht von weniger als 400 Gramm ist die Patagonia Regenjacke ein empfehlenswerter Begleiter auf Wanderungen an regnerischen Tagen. Das 3-lagige Gewebe der Patagonia Torrentshell 3L Outdoor Regenjacke ist sowohl wasserdicht, als auch besonders atmungsaktiv und besteht aus Econyl, einer recycelten Polyesterfaser mit dem H2No™ Performance Standard von Patagonia.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf der komfortablen Patagonia Regenjacke Torrentshell 3L – findest Du hier:

Die Patagonia Regenjacke wird aus nachhaltigen und fair gehandelten Rohstoffen hergestelltund ist nicht nur Modell für Herren, sondern auch als tailliert geschnittene Damen Regenjacke für Wandern und Trekking erhältlich.

Die beiden Fronttaschen sind auch mit Wanderrucksack auf dem Rücken gut erreichbar und verfügen über Reißverschlüsse mit DWR (durable water repellent) Imprägnierung und außen liegenden Paspel-Windleisten. Wenn die faltbare Regenjacke von Patagonia gerade nicht im Einsatz ist, lässt sie sich klein und handlich in ihrer eigenen Fronttasche verstauen und passt so in den kleinsten Rucksack.

07. Schöffel Regenjacke Toronto 4

Mit weniger als 250 Gramm Eigengewicht ist die Schöffel Herren Regenjacke Toronto4 ein wirkliches Leichtgewicht und unter dem Namen Neufundland4 ist sie zudem auch als taillierte Damen Regenjacke erhältlich. Die Wassersäule der Schöffel Damen und Herren Regenjacken liegt bei 20.000 Millimetern, daher ist die leichte und wasserdichte Jacke auch hervorragend für längere Wanderungen mit Rucksack bei wechselhaftem Wetter in den Bergen geeignet.

Alle wichtigen Informationen und die Möglichkeit zum Kauf der Schöffel Toronto4 und der Neufundland4 Regenjacke – findest Du hier:

Die Nähte der Toronto 4 für Herren und Neufundland 4 für Damen sind wasserdicht verklebt und das 2,5-Lagen P4DRY® Material sorgt auch auf anstrengenden Wanderungen und mehrtägigen Trekking Touren für eine gute Atmungsaktivität.

In ihrer integrierten Pack-Away-Tasche lässt sich die knapp 200,- Euro teure faltbare Regenjacke von Schöffel extrem platzsparend Verstauen. Ein elastischer Armabschluß mit Daumenloch, eine im Kragen verstaubare und einstellbare Kapuze, sowie zwei praktische Außentaschen machen die Schöffel Toronto 4 und Neufundland 4 zu wertvollen Begleitern auf allen Outdoor-Abenteuern und im urbanen Alltag.

08. Patagonia Rainshadow faltbare Regenjacke

Das 3-lagige H2No™ Performance Standard Außenmaterial der Patagonia Regenjacke ist besonders elastisch und bietet daher einen effizienten Mix aus Beweglichkeit, Komfort, Atmungsaktivität und Wasserdichtigkeit. Mit knapp 400 Gramm ist die faltbare Regenjacke von Patagonia zwar etwas schwerer als andere Modelle in dieser Kategorie, aber auch sie lässt sich sehr platzsparend in ihrer linken Brusttasche verpacken und mit einer Karabinerschlaufe am Wanderrucksack befestigen.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf der flexiblen Patagonia Rainshadow Regenjacke – findest Du hier:

Auch die Patagonia Rainshadow gibt es in einer Damen Version, die von ihrem Schnitt her an die weibliche Körperform angepasst wurde. Für knapp 230,- Euro bietet die faltbare Regenjacke aus der Fair Trade™-zertifizierte Konfektion von Patagonia viele Features und eine tolle Qualität, die jeden Wanderer und Outdoorliebhaber begeistert.

09. Black Diamond Stormline Stretch

Die günstige Black Diamond Stromline Stretch ist die ideale faltbare Regenjacke für Einsteiger. Im Handel ist sie teilweise schon für etwa 120,- Euro erhältlich und bietet dabei zahlreiche Profi-Features von DWR-imprägnierten Reißverschlüssen zur Belüftung unter den Armen, über Unterarmzwickel für zusätzliche Bewegungsfreiheit, bis hin zu einer helmtauglichen und anpassbaren Kapuze.

Alle wichtigen Informationen und die Möglichkeit zum Kauf der Black Diamond Stormline Stretch Regenjacke – findest Du hier:

Die faltbare Black Diamond Regenjacke lässt sich in einer ihrer Seitentaschen verstauen und kann mit einem Karabiner am Rucksack befestigt werden. Das atmungsaktive, wind- und wasserdichte BD.dry™-Material der Jacke bietet auch bei starken Schauern und feuchten Tagen einen guten Regenschutz und mit weniger als 300 Gramm Eigengewicht ist die Black Diamond Regenjacke auch eine tolle Alltagsjacke, die Du problemlos überallhin mitnehmen kannst.

Ultraleicht Regenjacke Fernwandern

Eine ultraleicht Regenjacke macht beim Fernwandern jedes Wetter mit.

Ultraleicht Regenjacke zum Fernwandern

Bevor wir zum Testsieger unseres Outdoor Regenjacken Test kommen, wollen wir uns zum Abschluss noch eine letzte Kategorie mit den besonders leichten Regenjacken, wie sie gerne beim Fernwandern oder ultraleicht Trekking von ambitionierten Wanderern und Outdoor-Enthusiasten eingesetzt werden, anschauen.

Als Hintergrund ist es wichtig, sich noch einmal in Erinnerung zu rufen, dass jedes atmungsaktive Material irgendwann an seine Grenzen kommt und Du entweder stark anfängst unter der Regenjacke zu schwitzen oder Regenwasser durch das Material und die Nähte der Outdoor Regenjacke nach Innen hindurchdringt.

Daher ist es bei langen Wanderungen oder Trekking-Touren über mehrere Tage, Wochen oder gar Monate hinweg kaum möglich eine Regenjacke mitzunehmen, die Dich rund um die Uhr bei Dauerregen trocken hält.

Erfahrene ultraleicht Trekking Spezialisten setzen daher lieber auf besonders leichte Regenjacken oder luftige Regenponchos, die nicht viel Platz im Rucksack einnehmen und auch mal Regenschutz für einen starken Schauer bieten, aber ansonsten vor allem als effektiver Windschutz vor dem Auskühlen des Körpers an nassen Wandertagen sorgen.

Ultraleicht Regenjacken sind allerdings nicht nur für Fernwanderer und ultraleicht Trekking-Freunde eine gute Wahl, sondern auch als besonders leichte Regenjacke für den Sommer, mit denen Du einen kurzen Schauer oder leichten Nieselregen beim Wandern, Trail-Running oder im urbanen Alltag trocken überstehst.

10. Frogg Toggs Poncho & Regenjacke

Jeder ambitionierte Wanderer, der sich für die amerikanischen Fernwanderwege wie den Appalachian Trail interessiert, stolpert früher oder später einmal über die günstigen und leichten Regenjacken, – hosen und Regenponchos von Frogg Toggs, die es in den USA in jedem Walmart (wenn sie nicht gerade wieder ausverkauft sind) zu kaufen gibt und die unter amerikanischen Fernwanderer mittlerweile einen absoluten Kultstatus entwickelt haben.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf der Frogg Toggs Regenjacken & Ponchos – findest Du hier:

Über Amazon und spezielle Outdoor Online-Shops können die leichten Regenjacken und Ponchos von Frogg Toggs mittlerweile auch aus Europa ganz leicht bestellt werden. Die Einsteiger-Modelle der Frogg Toggs Regenjacken beginnen schon ab einem Preis von etwa 20,- Euro und sind somit ein guter und günstiger Begleiter auf Fernwanderungen und Outdoor-Abenteurer bei denen es so richtig „zur Sache“ geht.

11. Outdoor Research Helium II Regenjacke

Gerade mal 170 Gramm bringt die leichte Regenjacke Helium II von Outdoor Research, die wir selbst schon auf vielen Wanderungen und Trekking-Touren getragen haben, auf die Waage. Die leichte und faltbare Regenjacke mit 2,5-Lagen Laminat aus Pertex Shield ist bei einsetzendem Wind und Regen schnell ausgepackt und hält Dich auch bei einem kräftigen Schauer rundum trocken.

Einen ausführlichen Test mit allen wichtigen Informationen und die Möglichkeit zum Kauf der ultraleichten Outdoor Research Regenjacke – findest Du hier:

Die Helium II von Outdoor Research gibt es auch in einer körperbetont geschnittenen Version als faltbare Outdoor Damen Regenjacke. Sowohl die Helium II für Damen, als auch das Modell der Herren Regenjacke ist allerdings so beliebt unter Outdoor-Enthusiasten, dass die knapp 170,- Euro teure Outdoor Research Helium II in Europa häufig recht schwer zu bekommen ist.

12. Montane Regenjacke Minimus Stretch Ultra

Die 190 Gramm leichte Regenjacke von Montane ist mit ihrer minimalistischen Ausstattung ideal für ultraleicht Trekking und Trail-Running. Sie besteht aus wasserdichtem und besonders atmungsaktivem 2,5-lagigem PERTEX® SHIELD Gewebe mit einer langlebigen Beschichtung (Wassersäule: 20.000mm) und besitzt neben einem wasserabweisenden YKK AquaGuard® Reißverschluss, auch eine flache Kapuze mit 2-Punkte-Anpassung und lässt sich einfach und bequem in ihrer eigenen Eingrifftasche verstauen.

Weitere Informationen, Bewertungen und die Möglichkeit zum Kauf der Montane Regenjacke Minimus Stretch Ultra – findest Du hier:

Mit einem Preis von etwa 200,- Euro ist sie zwar nicht ganz günstig, bietet aber dank ihres geringen Gewichtes und der hohen Qualität trotzdem ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für anspruchsvolle ultraleicht Wanderer und ambitionierte Trail-Runner. Ähnlich wie die Helium II von OR ist auch die leichte Regenjacke von Montane für Herren und Damen erhältlich, aber bei Outdoor-Shops im deutschsprachigen Raum regelmässig ausverkauft.

Decathlon Regenjacke Test

Die günstigen Decathlon Regenjacken haben uns im Test überzeugt.

Unsere Testsieger im Outdoor Regenjacken Test

Bei so vielen unterschiedlichen und hochwertigen Modellen in unserem Regenjacken Test ist es natürlich recht schwer sich nur für einen einzigen Testsieger zu entscheiden, zumal jeder von uns ein vollkommen anderes Budget beim Kauf einer Regenjacke und selbstverständlich auch einen ganz eigenen Geschmack hat. Trotzdem wollen wir Dir natürlich verraten, welche Regenjacken für uns persönlich die beste Performance bieten und welche Outdoor Jacken wir aus den verschiedenen Kategorien aus unserem Regenjacken Test empfehlen können.

Für ambitionierte Bergsportler und alpine Wanderungen lohnt sich in jedem Fall die Anschaffung einer wasserdichten und atmungsaktiven Gore-Tex Regenjacke zum Wandern, wobei für uns unter den drei vorgestellten Gore Regenjacken vor allem die Black Diamond Liquid Point Shell, knapp gefolgt von der Montane Alpine Spirit Gore-Text Jacke, das Zeug zum Testsieger hat.

Faltbare Regenjacke Test Schöffel

Die faltbare Regenjacke von Schöffel hat uns im Test sehr gut gefallen.

Gerade für den normalen Alltagsgebrauch, kurze Spaziergänge mit Familie und Hund oder für leichte Wanderungen bei herbstlichem Wetter ist eine gute und günstige Regenjacke sicherlich vollkommen ausreichend. Egal ob Du dich für die etwas modischere NH550 oder die sportliche MH500 Regenjacke von Decathlon entscheidest, beide Modelle bieten ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis für den jeweiligen Einsatzzweck.

Unter den leichten und faltbaren Regenjacken sind für uns die Schöffel Toronto 4 und die nachhaltig produzierte Patagonia Rainshadow unsere persönlichen Testsieger für die es eine klare Kaufempfehlung von uns gibt, auch wenn die anderen beiden faltbaren Regenjacken von der Qualität und Leistung nicht wirklich schlechter sind und genauso viele tolle Features bieten.

Beste Outdoor Regenjacke Patagonia

Patagonia bietet mit die beste Outdoor Regenjacke.

Bei den ultraleichten Regenjacken sind wir vor allem von der leichten Montane Minimus Stretch Ultra und der Outdoor Research Helium II begeistert, die wir beide schon auf vielen Wanderungen getragen haben. Doch beide Regenjacken Testsieger sind in deutschsprachigen Online-Shops und Outdoor-Geschäften schwer zu bekommen. Solltest Du also einen der beiden leichten Regenjacken zum Fernwandern in einem Shop entdecken, dann solltest Du beim Kauf nicht allzu lange zögern.

Ganz egal welche der vorgestellten Modelle aus unserem Outdoor Regenjacken Test Dein persönlicher Testsieger ist, alle vorgestellten Regenjacken musst Du nach dem Kauf gut pflegen und regelmässig mit einem Imprägniermittel behandeln.

Unsere persönliche Empfehlung für ein gutes Waschmittel für funktionelle Outdoor-Bekleidung und ein Imprägniermittel – findest Du hier:

Leider sind hochwertige Materialien für wasserdichte Regenjacken wie Gore-Tex & Co. und die eingesetzten wasserabweisenden Beschichtungen in den meisten Fällen sehr empfindlich, sodass bereits kleinste Verschmutzungen die in die Fasern eindringen oder getrocknete Schweisspartikel schon schweren Schaden anrichten und die Beschichtung der Regenjacke beschädigen können.

Gerade deshalb lohnt es sich, sowohl bei teuren, als auch bei günstigen Regenjacken immer mal wieder ein wenig Zeit in die Pflege zu investieren, damit Du besonders lange Freunde daran hast und die Outdoor Regenjacken auch dauerhaft wind-, wasserdicht und atmungsaktiv bleiben.

Patagonia Regenjacken Testsieger

Die Patagonia Regenjacken sind Testsieger in Sachen Nachhaltigkeit.

Noch mehr Erfahrungen zu Outdoor-Ausrüstung

Und damit sind wir auch schon am Ende unseres ausführlichen Outdoor Regenjacken Test angekommen und hoffen sehr, dass bei den hier von uns vorgestellten besten Regenjacken auch Dein persönlicher Testsieger oder zumindest ein wenig Inspiration für den Regenjacken Kauf gefunden hast.

Solltest Du noch Fragen zu den verschiedenen Modellen haben oder Deine persönlichen Erfahrungen mit einer guten Regenjacke mit uns teilen wollen, dann schreibe uns doch einen Kommentar direkt unter diesen Regenjacken Test.

Natürlich findest Du hier auf unserem feel4nature Wander-, Trekking und Outdoorblog noch viele weitere spannende Artikel und Testberichte rund um das Thema Outdoor-Ausrüstung und dazu noch viele Tipps für tolle Wanderungen. Einige der beliebtesten und häufig gelesenen Outdoor-Artikel aus unserem Blog, die Dir vielleicht auch gefallen könnten – findest Du hier:

Wenn Du keinen unserer Blogartikel mehr verpassen und noch mehr über unseren Reisen, Wanderungen und Outdoor-Abenteuer erfahren möchtest, dann folge uns doch auf unseren Kanälen bei Tripadvisor, Facebook, YouTube, Instagram, Twitter und Flipboard – hier findest immer wieder aktuelle Artikel aus unserem Blog und dazu auch News, Bilder und Videos von unseren Reisen und Erlebnissen rund um den Globus.

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Anmerkung*: Bei den verlinkten Produkten auf dieser Webseite handelt es sich zum Teil um Affiliate Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.