Unterwegs mit den Wayscral E-Bikes von A.T.U // Advertorial

ATU E-Bikes

Bist Du leidenschaftlich gerne draußen in der Natur unterwegs und bewegst Dich am liebsten mit alternativen und umweltschonenden Verkehrsmitteln, wie zum Beispiel dem Fahrrad, fort? Dann hast Du sicherlich auch schonmal darüber nachgedacht, Dir eines der angesagten E-Bikes genauer anzuschauen oder vielleicht sogar darüber, ob Du dir nicht gleich selbst ein eigenes E-Bike zulegen sollst – oder etwa nicht…?

So ein E-Bike ist heutzutage eine echte Alternative um Dich deutlich gesünder fortzubewegen und dabei noch etwas wirklich Gutes für die Umwelt zu bewirken, wenn Du dafür weniger mit dem Auto unterwegs bist.

Während ein „normales“ Fahrrad und die damit verbundene körperliche Anstrengung nicht immer ideal für jeden Einsatzzweck ist, kannst Du beim E-Bike einfach den Hilfsmotor zuschalten und so vollkommen entspannt und ohne zu schwitzen auch morgens ins Büro oder zu einer Verabredung fahren.

Steht dann eher ein sportliches Programm an, dann lässt Du den Hilfsmotor einfach aus und bewegst Dich mit Deinem E-Bike ganz normal mit Muskelkraft fort und tust so ganz aktiv etwas für Deine körperliche Fitness.

Ideal ist ein E-Bike natürlich auch für körperlich eingeschränkte oder ältere Menschen, denn bei einem E-Bike kannst Du den Hilfsmotor immer genau dann zuschalten, wenn Du ihn wirklich brauchst. So kannst Du die körperliche Belastung und den Grad der Anstrengung präzise steuern und Deine Fitness „step-by-step“ verbessern.

Werbehinweis:Da wir den umweltfreundlichen E-Bike Trend selber toll finden und persönlich voll und ganz unterstützen, bieten wir A.T.U als Werbepartner für diesen Artikel im Folgenden eine Plattform zur Vorstellung ihrer Wayscral E-Bike Serie und ihrem innovativen E-Bike Service.

Wayscral E-Bikes ATU

Die coolen Wayscral E-Bikes von ATU gibt’s in verschiedenen Versionen.

Neues Fahrerlebnis mit den Wayscral E-Bikes von A.T.U

Mit dem Rad der Sonne entgegen, die Berge hinauf oder gar querfeldein? Mit einem guten Fahrrad ist das kein Problem, kann jedoch äußerst anstrengend sein – gerade lange Strecken werden zu einer Herausforderung, wenn man nicht tagtäglich auf dem Drahtesel sitzt.

Effektive Unterstützung im Alltag und bei anspruchsvollen Offroad-Radtouren bieten da E-Bikes und Pedelecs. Dank der eingebauten Elektromotoren können Fahrtwege zurückgelegt werden, die man sonst wohl eher vermeiden würde.

Das Thema E-Mobility spielt demnach nicht nur in der Automobilindustrie eine wichtige und aktuelle Rolle, sondern auch bei E-Bikes und Pedelecs.

Das Bewusstsein für E-Mobility wächst und wächst. Die Vielfalt an Möglichkeiten, die elektrische Motoren bieten, spiegelt sich unter anderem in dem großen Portfolio an E-Bikes wider, welches A.T.U anbietet.

E-Bikes der neuen Marke Wayscral, die sich ab sofort im A.T.U Sortiment befinden, sind an die verschiedenen Bedürfnisse und Radfahrertypen ideal angepasst: Ob robustes E-Mountainbike, komfortables E-City-Bike oder praktisches E-Klapprad – für jede Anforderung gibt es bei A.T.U das passende E-Modell.

ATU E-Mountainbike

Mit dem ATU E-Mountainbike bist Du für jedes Gelände gerüstet.

Naturnah unterwegs mit dem E-Mountainbike von A.T.U

Wenn Du Spaß und Action abseits der befestigten Wege und Strecken suchst, herausfordernde Hügellandschaften meistern und über Dich hinauswachsen willst, dann kommst Du mit dem Wayscral E-Bike Sporty 645 voll auf Deine Kosten.

Sowohl Anfänger als auch Profis können aufgrund des eingebauten Elektromotors neue Höchstleistungen erleben. Eine hohe Agilität, besonders breite Reifen und belastungsstarke Stoßdämpfer an der vorderen Gabel erlauben es Dir, durch das raue Gelände zu fahren.

Angepasst an die unterschiedlichen Herausforderungen von Offroad-Touren, überzeugt das E-Bike vor allem durch seinen leistungsstarken Elektromotor, mit dem auch schwierige Etappen gemeistert werden.

Ob steile Hänge, tiefe Pfützen oder holprige Abschnitte – für das Wayscral E-Bike Sporty 645 kein Problem. Der eingebaute Heckmotor sowie die robuste Kettenschaltung sind optimal für Wald- und Wiesenwege geeignet – das Offroad-Abenteuer kann beginnen!

Weitere Infos zum Wayscral E-Mountainbike – findest Du hier:

Ach, eine Sache hätten wir beinahe vergessen: Dank des montierten Beleuchtungssystems, ist das E-Mountainbike von Wayscral sogar alltagstauglich und entspricht den StVZO Richtlinien. Ein Kompromiss aus Sportlichkeit und Komfort!

Doch nicht nur Offroad-Fans und Adrenalinverliebte finden im E-Bike-Sortiment von A.T.U das passende Modell. Auch für die komfortablen und gemütlichen Fahrten in der Stadt gibt es ein Bike, das keine Wünsche offenlässt.

ATU City E-Bike

Das City E-Bike von ATU bring Dich flink und sicher durch dir Stadt.

Das Pedelec City 528 für die Stadt

Besonders wichtig für die elektrischen Begleiter im urbanen Dschungel ist die Reichweite und ein angenehmes Fahrgefühl. Beides vereint das Pedelec City 528 von Wayscral. Bis zu 80 Kilometer könnt ihr mit nur einer Ladung zurücklegen und so dem einen oder anderen Stau in der Stadt ausweichen.

Ein super leichter Aluminiumrahmen und die niedrige Einstiegshöhe machen das Bike zum optimalen Fahrrad in der Stadt. Dank des kräftigen Elektromotors bewältigen die Räder auch Anstiege mit Leichtigkeit. Ob schnell zum Einkaufen, zu Freunden oder am Wochenende aufs Land – wir würden das Pedelec City 528 zu jeder Gelegenheit aufladen und direkt losfahren.

Wenn Du mehr über die A.T.U E-Bikes erfahren möchtest – schau doch mal hier vorbei:

Apropos Aufladen! Wie bei allen E-Bike müssen auch die von Wayscral vor jede Fahrt geladen werden, um zu gewährleisten, dass die Motoren die extra Portion Energie liefern können, wenn wir sie brauchen.

ATU E-Bike Akku

Alle Waysrcal E-Bikes von ATU besitzen leistungsstarke Akkus.

E-Bike Service und Inspektion

Eine gute Pflege, das stetige Laden des Akkus und die regelmäßige Wartung sind das A und O, wenn es um die Sicherheit und Langlebigkeit des E-Bikes geht. Passend dazu bietet A.T.U einen exklusiven E-Bike-Service an, der sich genau um diese Bereiche kümmert.

Neben der Vormontage der Bikes erhalten alle Käufer eines A.T.U E-Bikes den sogenannten E-Bike-Pass, der alle wichtigen Informationen und Tipps zum jeweiligen Modell beinhaltet.Weiterer Bestandteil ist eine Übersicht mit allen anstehenden Wartungsterminen. Als zusätzliches Goodie gibt es bei Kauf eines neuen E-Bikes die erste Inspektion bei A.T.U gratis!

Egal, ob klassisches Fahrrad oder elektrobetrieben, eins darfst Du auf keinen Fall vergessen: den Helm!

Noch mehr Tipps zu interessanten Outdoor und Lifestyle Themen

Wir hoffen, dass wir mit diesem Advertorial zu den Wayscral E-Bikes von A.T.U auch Dein Interesse wecken konnten, einmal vermehrt über Möglichkeiten nachzudenken, wie Du dich möglichst umweltfreundlich fortbewegen kannst. Vielleicht hast Du ja unter den vorgestellten E-Bikes sogar ein passendes Modell gefunden und gehörst schon bald zu den stolzen Besitzern eines trendigen E-Bikes.

Hier auf unserem Outdoor- und Aktivreise Blog findest Du natürlich noch viele weitere Artikel zum Thema umweltfreundliche Fortbewegen und Umweltschutz. Einige der meistgelesenen Artikel zu diesen Themen – haben wir Dir hier einmal zusammengestellt:

Um keinen unserer Blogartikel mehr zu verpassen und wenn Du noch mehr über unser Leben als Globetrotter und Vollzeitreisende erfahren möchtest – melde Dich doch gleich hier unterhalb dieses Artikels für unseren Newsletter an, denn wir einige Male im Jahr an unsere Leser und Follower versenden.

Vielleicht hast Du ja auch Lust uns auf den Sozialen Netzwerken zu unterstützen und unseren Kanälen bei Facebook, YouTube, Instagram, Google+, Twitter und Pinterest zu folgen – dort findest Du immer aktuelle News, Bilder und Videos zu unseren Outdoor- und Reiseabenteuern.

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.