Unser Tauchurlaub bei den Euro Divers im LUX South Ari Atoll

Tauchen Malediven LUX

Planst Du gerade eine Tauchreise auf die Malediven und bist dazu auf der Suche nach einer anspruchsvollen Taucherinsel, die Dir nicht nur erstklassige Tauchgänge mit einem erfahrenem Team, wie dem der renommierten Euro Divers, bietet sondern auch den Luxus und Komfort eines 5 Sterne Resorts im Inselparadies der Malediven..?

Ein einzigartiges Resort mit einer Auswahl an erstklassigen Restaurants, vielfältigen Aktivitäten und fantastischen Unterkünften – von der Beach Villa direkt am weißen Sandstrand, bis hin zu verschiedenen Wasserbungalows mit einzigartigem Ausblick auf den indischen Ozean..?

In diesem Fall solltest Du Dir einmal das LUX* South Ari Atoll, welches wir im Frühjahr diesen Jahres während unserer 4-wöchigen Maledivenreise besucht haben, ganz genau anschauen – denn dort findest Du sicher ganz genau das, was Du gerade suchst…

Tauchen Ari Atoll Malediven

Das Ari Atoll bietet fantastische Tauchbedingungen.

Über das LUX* South Ari Atoll und unseren persönlichen Erfahrungen haben wir hier auf unserem Blog schon ausführlich berichtet – den Artikel dazu findest Du hier:

…und nun wollen wir Dir im Folgenden auch noch ausführlich über unsere Tauchgänge und Erfahrungen mit den Euro Divers auf LUX* berichten, über die fantastischen Tauchplätze und die erstklassigen Chancen einmal auf einem Tauchgang einen Walhai aus nächster Nähe zu sehen…

Die Euro Divers im LUX* South Ari Atoll auf den Malediven

Bei den Euro Divers auf LUX* war ich selbst vor langer Zeit schon zweimal zum Malediven Tauchurlaub, als das Resort auf der Insel vor mehr als 10 Jahren noch „White Sands“ hieß und noch deutlich ursprünglicher war als heute. Schon damals war „Dhiddhoofinolhu“ – wie die Insel auf „Dhivehi“, der Sprache der Malediver heißt – keine klassische „Taucherinsel“ mit einfachster Ausstattung, sondern ein gehobenes Resort mit maledivischen Barfuss Flair.

Seit meinem letzten Besuch hat sich die Ausrichtung der Insel zwar deutlich verändert und mit dem LUX* Resort hat ein sehr moderner, aber gleichzeitig auch ein vollkommen unaufdringlicher Luxus auf „Dhiddhoofinolhu“ Einzug gehalten, doch das Tauchen bei den Euro Divers im südlichen Ari Atoll ist wie eh und je – bodenständig, familiär und vollkommen entspannt.

Von der Begrüßung und dem „Einchecken“ in der Tauchschule, über die traumhaften Tauchausfahrten mit dem Dhoni, bis hin zum Umgang mit der Tauchausrüstung und der Beantwortung etwaiger Fragen – bei den Euro Divers auf LUX* fühlst Du dich immer, wie ein Teil der großen „Tauchfamilie“.

Euro Divers LUX* South Ari Atoll

Die Tauchbasis der Euro Divers auf LUX* im South Ari Atoll.

Die Tauchbasis der Euro Divers im LUX* Resort

Bei meinem letzten Besuch auf „Dhiddhoofinolhu“ befand sich die Insel gerade zum Teil im Umbau, so dass das Dive Center der Euro Divers übergangsweise in einer einfachen Hütte am Strand, direkt neben dem damals provisorischen Spa, untergebracht war. Auf LUX* hingegen, liegt die Tauchschule, nun nur wenige Schritte vom Jetty der Tauchdhonis entfernt, an der Nordostseite der Insel.

Die eher kleine, von Palmen umsäumte, Tauchbasis befindet sich direkt am Strand und hat zwei Eingänge, so dass sie auch von der beliebten Lagoon Bar des LUX* Resorts betreten werden kann.

Neben einem Counter, einem Schulungsraum, dem Büro des Basenleiters und Regalen für die Unterbringung der Boxen mit der Taucherausrüstung der Gäste, befindet sich direkt neben dem Eingang eine große Karte auf der übersichtlich alle angefahrenen Tauchplätze im Ari Atoll eingezeichnet sind und direkt darunter hast Du die Möglichkeit dich für die Tauchausfahrten und Aktivitäten der kommenden Tage einzutragen.

Im Außenbereich gibt’s, neben den Waschbecken für die Ausrüstung der Taucher, noch einige Sitzmöglichkeiten, die zum Austausch mit anderen Tauchern vor und nach den Tauchausfahrten einladen, und Ständer um die Taucherausrüstung nach den Tauchgängen zu trocknen – wobei das für die Gäste eher irrelevant ist, da Deine Tauch- und evtl. Leihausrüstung auf Wunsch von den Mitarbeitern der Euro Divers Tauchbasis gewaschen wird.

Tauchen Süd Ari Atoll

Das Tauchen im Süd Ari Atoll ist immer ein Erlebnis.

Tauchen & angefahrene Tauchplätze im Ari Atoll der Malediven

Das Ari Atoll ist mit seinen faszinierenden Tauchplätzen schon immer ein absolutes Kleinod für Taucher gewesen und auch wenn der zunehmende Massentourismus nicht ganz spurlos an den Malediven vorbeigeht, so sind die meisten Tauchspots im Ari Atoll im noch weitestgehend intakt, sehr abwechslungsreich und eine einzigartige Erfahrung für Taucher.

Die Insel des LUX* Resorts verfügt leider nicht über ein klassisches Hausriff, an welchem vom Strand aus getaucht werden kann, doch im Umkreis liegen zahlreiche Thilas, Giris, Kandus und nicht zuletzt das Aussenriff von Maamigilli, an dem die Chancen auf Walhai- und andere Grossfischbegegnungen das gesamte Jahr über sehr gut stehen.

Tauchausfahrt Malediven Euro Divers

Fertig für den nächsten Tauchgang – auf dem Dhoni der Euro Divers.

Die Euro Divers auf „Dhiddhoofinolhu“, fahren 50 fantastische Tauchplätze im südlichen Ari Atoll an, an denen es sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Taucher unendlich viel zu entdecken gibt – darunter auch weltbekannte Tauchplätze wie z.B. den Manta Point „Madi Varu“, „Kuda Rah Thila“, „Broken Rock“ oder Geheimtipps wie, einer meiner persönlichen Favoriten auf den Malediven, „7 Heaven“.

Auf One-, Two-Tank Dives oder Ganztagestrips geht’s Vormittags auf großzügigen, aber klassischen Dhonis, hinaus zu den Tauchrevieren, die allesamt nicht weiter als eine 60 Minuten Bootsfahrt von der Insel entfernt liegen. Darüberhinaus werden auch Nachmittags Tauchausfahrten zu näherliegenden Tauchplätzen und mehrmals in der Woche auch Nachttauchgänge angeboten.

Euro Divers Tauchdhoni

Mit dem Tauchdhoni geht’s auf zu Ausfahrten & Walhaitouren.

Tauchkurse & das weitere Angebot der Euro Divers auf LUX*

Neben den Tauchausfahrten für brevetierte Taucher, bieten die Euro Divers auf LUX* im südlichen Ari Atoll natürlich auch das volle Programm an Tauchausbildung nach PADI– vom Schnuppertauchen für Unterwasserwelt-Interessierte, über einen Open Water Diver Grundtauchkurs, bis hin zu weiterführenden Ausbildungen und Specialties kannst Du eine Vielzahl an Kursen bei den Euro Divers absolvieren und bist bei den erfahrenen Tauchlehrern der Basis dabei stets in guten Händen.

Wem das noch nicht genug ist, dem bieten die Euro Divers auf LUX* zudem auch noch die Möglichkeit einen Freitauchkurs zu absolvieren oder an einem der relativ neuen und spektakulären „Fluo“- Nachttauchgänge teilzunehmen, bei denen mit speziellen Lampen und Filtern die Fluoreszenz (leuchten unter Einfluss von blauem oder ultraviolettem Licht) in Unterwasserlebewesen sichtbar gemacht werden kann.

Wracktauchen Malediven

Auch einige interessante Wracks gehören zu den Tauchplätzen der Euro Divers.

Falls Du zu den Tauchern gehörst, die bisher noch nicht das Glück hatten, einmal auf einem Tauchgang einen der riesigen Walhaie live und in voller Pracht zu erleben, dann hast Du bei den Euro Divers auf LUX* auch die Möglichkeit an einer der Walhaitouren teilzunehmen, bei denen das Außenriff gezielt nach Walhaien abgesucht wird, mit denen Du dann beim Schnorcheln an der Wasseroberfläche auf „Tuchfühlung“ gehen kannst.

Unser Fazit zum Tauchen mit den Euro Divers auf LUX* Island

Wie erwähnt haben wir in der Vergangenheit schon mehrmals die Möglichkeit gehabt mit den Euro Divers Worldwide „abzutauchen“ und bisher war das jedes Mal ein großes Vergnügen. Auch die Tauchbasis auf LUX* war da keine Ausnahme, im Gegenteil, durch die nette und informative Betreuung des Basisleiters Mauro haben wir uns von Beginn an bei den Euro Divers auf „Dhiddhoofinolhu“ extrem gut aufgehoben gefühlt.

Das DiveCenter bietet gratis NITROX Füllungen an, ist sehr gut organisiert, die Briefing waren stets ausführlich und auch die DiveGuides waren zu jeder Zeit sehr aufmerksam und hilfsbereit – was jede Tauchausfahrt zu einem vollkommenen Erlebnis gemacht hat.

Briefings Tauchen Malediven

Informative Briefings sind bei den Euro Divers selbstverständlich.

Viele der Tauchplätze, die von den Euro Divers auf LUX* angefahren werden gehören sicherlich zu den sehenswertesten im Ari Atoll, wenn nicht sogar zu den besten Tauchplätzen auf den ganzen Malediven – daran hat auch die aktuelle „Korallenbleiche“ auf den Malediven nichts verändert, die wir bei unserem Besuch im März nur stellenweise an wenigen Tauchplätzen im Ari Atoll beobachtet haben.

Vor allem die exzellente Lage direkt am Außenriff macht LUX* auch für erfahrene Taucher sehr interessant, denn an den Kanälen und am Außenriff selbst, kann Dir eigentlich unter Wasser „alles“ begegnen – alleine bei unserem letzten Tauchgang an „Blue Drop“ trafen wir auf zwei Mantas, mehrere Grauhaie und einen kapitalen Gitarrenhai und vor einigen Jahren hatte ich sogar am selben Tauchspot das Glück dort einen „Giant Hammerhead“ in voller Pracht zu beobachten.

Weitere Informationen, aktuelle News und einen Überblick zu den anderen Tauchbasen der Euro Divers auf den Malediven – findest Du hier:

Etwas schade ist die Tatsache, dass ein Aufenthalt auf der Insel mit dem Einzug des LUX* South Ari Atoll um einiges teurer geworden ist, so dass eine Besuch der dortigen Euro Divers Tauchbasis wohl nicht für jeden Taucher in Frage kommt – auch wenn das Resort seinen Preis ohne Frage wert ist.

Solltest Du aber nach einem 5 Sterne Resort mit erstklassigen Tauchbedingungen auf den Malediven suchen, dann bist Du auf LUX* bei den Euro Divers zweifelsohne bei einer der besten Adressen auf den ganzen Malediven.

Daher gibt’s nach unseren persönlichen Erfahrungen im April diesen Jahres, eine ganz klare Empfehlung von uns für einen Tauchurlaub bei den Euro Divers am Rande des südlichen Ari Atolls…

Tauchen Malediven Thila

Viele Thilas im Süd Ari Atoll sind mit traumhaften Weichkorallen bewachsen.

Noch mehr Tipps zum Tauchen & Reisen auf den Malediven

Wir hoffen, wir konnten Dir mit unserem Erfahrungsbericht zum Tauchen bei den Euro Divers auf LUX* ein wenig weiterhelfen und vielleicht unternimmst Du ja bald schon selber ein paar erstklassige Tauchgänge im südlichen Ari Atoll oder einem der anderen paradiesischen Fleckchen der Malediven.

Wenn Du weitere Fragen zum LUX* South Ari Atoll, dem dortigen Tauchen mit den Euro Divers oder zu den Malediven hast – oder uns Deine persönlichen Erfahrungen mitteilen möchtest, dann nutze doch die Kommentarfunktion unterhalb dieses Artikels – wir freuen uns immer über Fragen, Anregungen und ein Feedback unserer Blogleser.

Solltest Du noch auf der Suche nach einigen allgemeinen Informationen zu Maldiven sein, dann schaue doch auch mal – in diesen Artikel hier:

Sollte das LUX* Resort im Ari Atoll aus irgendeinem Grund nicht die richtige Wahl für Dich sein, dann schau doch auch mal in unser anderen Erfahrungsberichte zum Tauchen auf den Malediven hier auf unserem Blog – einige Beispiele findest Du hier:

Wenn Du noch mehr über unser Leben als Vollzeitreisende erfahren und keinen Artikel mehr auf unserem Blog verpassen möchtest, dann trage Dich doch gleich weiter unten in unseren Newsletter ein…!

Unterstütze uns doch und folge unseren Seiten auch auf Facebook, YouTube, Instagram, Google+, Twitter und Pinterest – hier findest Du auch aktuelle Bilder, Videos und brandheiße News zu unseren Reisen als Globetrotter.

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.