Die besten Tauchgebiete zum Tauchen im November & Dezember

Tauchen November & Dezember

Suchst Du aktuell nach brauchbaren Tipps, hilfreichen Empfehlungen oder auch nur nach ein wenig Inspiration für einen gelungenen Tauchurlaub im europäischen Winter? Nach einem der besten Tauchziele wo die Bedingungen zum Tauchen im November und Dezember erstklassig sind und in denen Du zahlreiche unvergessliche Tauchgänge erleben oder sogar ein paar ganz außergewöhnlichen Meeresbewohner unter Wasser begegnen kannst?

Dann schau Dir doch einmal unseren folgenden Artikel zu den besten Tauchgebieten zum Tauchen im Dezember und November an, in dem wir Dir einmal ausführlich unsere persönlichen Highlights für einen Tauchurlaub zum Jahresende vorstellen wollen und Dir dazu auch noch verraten, wie Du diese Tauchziele am besten buchen kannst bzw. wie Du deine Reise zum Tauchen dorthin am einfachsten auf eigene Faust organisierst.

Als Vollzeitreisende, Tauchlehrer und leidenschaftliche Taucher sind wir das gesamte Jahr auf zahlreichen Reisen unterwegs und kennen daher natürlich eine Vielzahl an Tauchgebieten rund um den Globus an denen sich das Tauchen im November und Dezember wirklich lohnt. Selbst im Winter, über die Feiertage an Weihnachten und Silvester, waren wir schon zum Tauchen unterwegs und haben natürlich auch dazu ein paart nützliche Empfehlungen für Dich parat…

Tauchreise Weihnachten Silvester

Tropische Ziele locken für eine Tauchreise über Weihnachten & Silvester.

Unsere besten Tipps für Tauchurlaub im Winter

Für das Tauchen im November und Dezember, wenn in Europa endgültig der nasskalte Winter anbricht, sind vor allem die ausgefallenen Tauchgebiete auf der Südhalbkugel und rund um den Äquator eine sehr gute Wahl. Doch letzten Endes hat natürlich jede Taucherin und jeder Taucher ein anderes Budget, ganz unterschiedliche Vorstellungen von einem gelungenen Tauchurlaub und dazu natürlich auch ein vollkommen unterschiedliches Mass an Taucherfahrung.

Daher findest Du unter den von uns vorgestellten Tauchgebieten für das Tauchen im November und Dezember auch ganz unterschiedliche Ziele, von denen sicherlich auch eines Deinen persönlichen Ansprüchen an eine gelungene Tauchreise im Dezember oder November und Deinen ganz individuellen Voraussetzungen gerecht wird.

Fernab von den im Folgenden ausführlich vorgestellten Tauchgebieten kommen natürlich auch im Winter einige der typische Kandidaten für einen tollen und günstigen Tauchurlaub oder eine Tauchsafari für Europäer in Frage.

In Ägypten ist es im November und Dezember zwar häufig sehr windig und etwas frischer, doch dafür sind die Preise für Flüge, Hotels und teilweise sogar für eine Tauchsafari auf dem Roten Meer auch besonders günstig. Auf den Malediven hingegen startet im Winter gerade die Hauptsaison und bringt stärkere Strömungen und ideale Tauchbedingungen für das Tauchen rund um die wunderbaren Inseln oder einer Malediven Tauchsafari mit sich.

Angebote für Pauschalreisen, Flüge, Unterkünfte und Tauchsafaris auf den Malediven und für das Roten Meer – findest Du hier:

Zwei persönliche Empfehlungen für Tauchurlaub im November und Dezember auf den Malediven und in Ägypten, mit denen wir beim Tauchen im Winter selbst schon tolle Erfahrungen gemacht haben – findest Du hier:

Neben einem klassischen Tauchurlaub im Hotel ist eine Tauchsafari auf dem Roten Meer über Weihnachten und Silvester ein ganz besonderes Erlebnis und gerade im November lohnt sich für ambitionierte Taucher eventuell auch noch ein Tauchurlaub rund um die Kanaren, wo das Wasser zur Nebensaison bereits kälter ist und dafür ganz gute Chancen auf Grossfisch-Begegnungen bestehen.

Tauchsafari Rotes Meer Winter

Auch eine Tauchsafari auf dem Roten Meer ist im Winter verlockend.

Top-Tauchziele für Tauchen im November & Dezember

Jetzt wollen wir Dich aber nicht weiter auf die Folter spannen, denn wenn Du hier auf diesem Artikel gelandet bist suchst Du bestimmt nach ganz besonderen November und Dezember Tauchzielen, an denen Du auf zahlreichen Tauchgängen einzigartige Taucherlebnisse sammeln kannst. Im Folgenden findest Du unsere TOP10 Tauchziele für den November und Dezember, die sich zum Teil auf für einen Tauchurlaub für Anfänger im Tauchsport eigenen.

Zu jedem der vorgestellten Tauchgebiete gibt es neben einer kurzen Beschreibung auch einen Link mit einer Empfehlung für die besten Anbieter für das Tauchen vor Ort und ein paar hilfreiche Tipps für Taucher, wie Du deine Reise dorthin am besten organisierst.

Tauchen November Florida

Die Florida Keys bieten zahlreiche wunderbare Wracks zum Tauchen im November.

01. Florida Keys, USA

Für uns Europäer sind die meisten amerikanischen Tauchgebiete immer noch ziemliches „Neuland“ und nur wenigen deutschsprachigen Tauchern sind die dort versteckten Tauchparadiese und ihre Attraktionen geläufig. Dabei bieten gerade die amerikanischen Florida Keys zum Tauchen im November und Dezember wirklich ideale Bedingungen und zahlreiche wunderbare Tauchplätze für Tauchanfänger und erfahrene Tauchprofis mit viel Erfahrung.

Angefangen bei den imposanten Wracks des „Florida Keys Wreck Treks“, zu denen unter anderem die weltberühmten Wracks der USS Spiegel Grove und der USNS General Hoyt S. Vandenberg gehören, bis hin zu den Tauchplätzen im John Pennekamp Coral Reef State Park, die mit einen wunderbaren Fischreichtum am Molasses Reef und anderen interessanten Tauchplätzen aufwarten.

Einen Tauchurlaub im November oder Dezember nach Florida kannst Du ganz einfach selbst organisieren, indem Du dir einen passenden Flug nach Miami suchst, dazu einen Mietwagen, sowie die passenden Unterkünfte buchst und eine renommierte deutschsprachige Tauchschule vor Ort kontaktierst, die Dir die Tauchgänge vom Boot vor Ort organisieren.

Alle wichtigen Links für die Organisation einer Tauchreise im Winter auf die Florida Keys – findest Du hier:

Neben den wunderbaren Tauchplätzen entlang der Florida Keys kannst Du im November und Dezember beim Schwimmen und Schnorcheln in der Kings Bay am Crystal River und in den Buchten entlang der Inseln der Florida Keys auf Rundschwanzseekühe, die sogenannten Manatis, treffen.

Tauchen Dezember Philippinen

Beim Tauchen im. Dezember trifft Du häufig große Schildkröten auf den Philippinen.

02. Apo Island, Philippinen

Südostasien und die Philippinen bieten anspruchsvollen Tauchern zahlreiche wunderbare Tauchplätze, zu denen auch der gut geschützte Marine Park rund um Apo Island am Rande der Inselgruppe der Visayas gehört. Hier kannst Du im November und Dezember nicht nur wunderbare Riffe, intakte Korallen und große Schildkröten auf Deinen Tauchgängen treffen, sondern auch die häufig sehr scheuen und eleganten Fuchshaie, die im Englischen wegen ihrer peitschenartigen Schwanzflosse als Thresher Sharks bezeichnet werden.

Um an den Tauchplätzen rund um Apo Island zu tauchen, kannst Du entweder in einem der einfachen Resorts der Insel übernachten und mit den dortigen Tauchanbietern Tauchgänge unternehmen oder eine Tagestour von Dumaguete bei einer der dortigen Tauchschulen buchen.

Tauchurlaub Dezember Visayas

Eine Tauchsafari ist ein idealer Dezember Tauchurlaub auf den Visayas.

Deutlich bequemer und interessanter ist es allerdings auf einer Tauchsafari mit einem luxuriösen Tauchboot wie der Philippine Siren auch die zahlreichen anderen wunderbaren Tauchplätze der Visayas zu erkunden.

Alle Informationen zu verfügbaren Tauchsafaris mit der Philippine Siren und den passenden Flügen nach Puerto Princesa auf Palawan – findest Du hier:

Auf zahlreichen Tauchsafaris durch die Inselgruppe der Visayas tauchst Du nicht nur an den Tauchplätzen rund um Apo Island, sondern häufig auch in den beiden Atollen des Tubbataha Reefs Natural Park, der sicherlich zu den besten Tauchgebieten der gesamten Philippinen gehört an denen Du im November und Dezember tauchen kannst.

03.Tromsö, Norwegen

Auf den ersten Blick klingt der hohe Norden Norwegens mit seinen kalten und dunklen Wintern nicht nach einem idealen Ziel für einen Tauchurlaub im November oder Dezember, doch gerade zu dieser Jahreszeit kannst Du dort einzigartigen Meeresbewohnern begegnen. Rund um den November versammeln sich in den Fjorden rings um Tromsö riesige Heringsschwärme, die von Orcas und Buckelwalen gejagt werden.

Auf speziellen Tauchsafaris kannst Du die imposanten Jägern hautnah erleben und mit ihnen Freitauchen und Schnorcheln(für das Tauchen mit Ausrüstung bewegen sich die Schwärme zu schnell fort) – ein wirklich einzigartiges Erlebnis für Naturliebhaber und leidenschaftliche Unterwasserfotografen.

Tauchen Orcas Norwegen

Wir haben auch von Land aus in Norwegen schon Orcas beim Tauchen gesichtet.

Für einen Tauchurlaub im winterlichen Norwegen brauchst Du im Endeffekt nur einen der begehrten Plätze auf einem der Tauchsafari Boote und einen günstigen Flug nach Tromsö zu buchen. Darüberhinaus solltest Du zur Abrundung Deines Tauchurlaubs mit dem Mietwagen ein wenig die wunderbare Gegend um Tromsö zu erkunden.

Alle wichtigen Informationen und benötigten Bausteine für einen Tauchurlaub im November und Dezember in Norwegen – findest Du hier:

Neben den wunderbaren Begegnungen beim Tauchen mit Orcas kannst Du bei einem Tauchurlaub im November und Dezember im Norden von Norwegen mit etwas Glück auch die mystischen Nordlichter am Himmel tanzen sehen. Daher lohnt sich in Kombination mit einer Tauchsafari in Norwegen sicherlich auch eine ausgedehnte Verlängerungswoche an Land.

04. Galapagos Inseln, Ecuador

Seit jeher sind die Galapagos Inseln vor der Küste von Ecuador ein absolutes Traumziel für einen Tauchurlaub. Gerade auf einer Tauchsafari kannst Du rund um die Galapagos Inseln unvergessliche Tauchgänge mit großen Schulen von Hammerhaien, Galapagoshaien, Seelöwen, Mantas und zahlreichen anderen außergewöhnlichen Meeresbewohnern erleben.

Letzten Endes ist auf den Galapagos Inseln das ganze Jahr über Hauptsaison, aber gerade beim Tauchen im November und Dezember gibt’s noch einige besonderes Highlights im Tauchurlaub zu erleben.

Vom Spätsommer bis in den November und Dezember sorgt der kalte Humboldt Strom für kühlere Wassertemperaturen und zahlreiche Walhaie finden sich an den abgelegenen Tauchplätzen rund um Wolf & Darwin ein. In der Bucht von Punta Vincente Rocca kannst Du auf Deinen Tauchgängen zudem nicht nur den einzigartigen„Red-lipped Batfish“, sondern auch riesige Mondfische entdecken.

Tauchreise Dezember Galapagos

Auch Seehunde triffst Du bei einer Tauchreise im Dezember nach Galapagos.

Einen kurzen Bericht zu den besten Tauchplätzen auf unserer letzten Galapagos Tauchreise im November – findest Du hier:

Selbst eine Tauchreise auf die Galapagos Inseln lässt sich heute ganz einfach selbst organisieren: Buche neben der Tauchsafari am besten einen Flug über Quito nach San Cristóbal und ergänze das Tauchen vom Boot am besten noch mit ein paar Tagen Landaufenthalt auf der Insel Santa Cruz und der quirligen Stadt Quito in Ecuador.

Alle Informationen und Buchungsmöglichkeiten für eine Tauchreise im November und Dezember auf die Galapagos Inseln – findest Du hier:

Falls eine Galapagos Tauchsafari Dein Budget für eine Tauchreise im November und Dezember übersteigt, kannst Du auch von Santa Cruz aus an vielen wunderbaren Tauchplätzen auf den Galapagos Inseln tauchen und zudem noch an zahlreichen interessanten Ausflügen auf die umliegende Inseln teilnehmen, deren einzigartige Topografie, Flora- und Fauna kein Galapagos Besucher verpassen sollte.

Tauchurlaub November Tansania

Ein Tauchurlaub im November in Tansania fällt genau in die Walhai Saison.

05. Mafia Island, Tansania

Die kleine Insel Mafia Island ist die südlichste Insel des Sansibar Archipels und liegt vor der Küste von Tansania. Obwohl sie bis heute nur wenigen Tauchern ein wirklicher Begriff ist kannst Du dort gerade im Winter einen unvergesslichen Tauchurlaub erleben. Aufgrund der guten und größtenteils einfachen Tauchbedingungen vor Ort ist Mafia Island auch ein ideales Reiseziel für einen Tauchurlaub für Einsteiger.

Neben intakten Korallenriffen mit einer großen Artenvielfalt, kannst Du rund um Mafia Island beim Tauchen im November und Dezember mit sehr guten Chancen Walhaien begegnen, die bis in den März hinein durch die geschützten Gewässer des Mafia Island Marine Park ziehen.

Eine Tauchreise nach Mafia Island in Tansania kannst Du ganz einfach auf eigene Faust organisieren. Alles was Du dazu brauchst ist ein Flug über Sansibar nach Mafia Island und eine Unterkunft vor Ort. Im Idealfall kontaktierst Du bereits vor Deinem Tauchurlaub eine der Tauchbasen vor Ort um dort eine Tauchpaket zu buchen.

Alle wichtigen Reisebausteine für einen unvergesslichen Tauchurlaub im November und Dezember auf Mafia Island in Tansania– findest Du hier:

Idealerweise kombinierst Du einen Tauchurlaub im Winter auf Mafia Island vielleicht mit einem Aufenthalt auf dem Festland, um die dortige Tierwelt der Serengeti und weitere spannende Sehenswürdigkeiten wie den imposanten Kilimanjaro im Nordosten von Tansania zu bewundern.

06. Raja Ampat, Indonesien

Während in anderen Tauchgebieten in Indonesien im Winter bereits die Regenzeit beginnt und sich die ganzjährig guten Tauchbedingungen etwas verschlechtern, bietet das Inselparadies Raja Ampat beim Tauchen ab November und Dezember beste Sichtweiten und ideale Vorraussetzungen für einen gelungenen Tauchurlaub.

Mit seiner perfekten Lage inmitten des Korallen-Dreiecks bietet Raja Ampat Tauchern unter Wasser eine unvergleichbare Artenvielfalt und zahlreiche Tauchplätze mit gesunden Korallenriffen, die sich am besten auf einer ausgiebigen Tauchsafari erleben lassen. Von Mantas, Delfinen, Schildkröten und Gitarrenhaien, bis hin zu riesigen Fischschwärmen und den einzigartigen „Walking Sharks“ kannst Du in Raja Ampat viele sehenswerte Bewohner der Unterwasserwelt treffen..

Tauchreise November Raja Ampat

Eine Tauchreise im November nach Raja Ampat ist ein absolutes Highlight für Taucher.

Eine Tauchsafari in Raja Ampat zum Tauchen im November oder Dezember lässt sich ganz einfach selbst organisieren. Du brauchst Dir nur einen Platz auf einem Tauchsafariboot wie der Emperor Raja Laut und einen passenden Flug nach Sorong zu buchen, von wo aus die meisten Safariboote ihre Touren durch Raja Ampat beginnen.

Alle Informationen und Buchungsmöglichkeiten für das Tauchen im November und Dezember in Raja Ampat – findest Du hier:

Wenn Du kein Tauchsafari Fan bist kannst Du die wunderbare Unterwasserwelt von Raja Ampat auch von Land aus erlebenund zum Beispiel günstig im Turtle Homestay in Kri übernachten und mit den renommierten Soul Scuba Divers an den besten Tauchplätzen der Region abtauchen.

07. Similan Islands, Thailand

Die Similan Inseln vor der Westküste von Thailand galten viele Jahre als eines der absoluten Traumziele für Taucher und auch heutzutage lohnt sich vor allem für Einsteiger in den Tauchsport eine mehrtägige Tauchsafari zu dem kleinen Archipel des Mu Ko Similan Nationalpark. Gerade beim Tauchen im November und Dezember sind viele Tauchplätze noch nicht so stark von Tauchbooten frequentiert und die Chance auf pelagische Bewohner der Unterwasserwelt zu treffen sind besonders hoch.

Wenn Du die Similan Islands für einen Tauchurlaub im November und Dezember in Erwägung ziehst, solltest Du dich in jedem Fall für eine Tauchsafari und nicht für die hektischen Tagesausfahrten ab Khao Lak oder Phuket entscheiden. Eine Tauchreise im Winter nach Thailand ist verhältnismässig günstig und lässt sich ganz leicht auf eigene Faust zusammenstellen, alles was Du dafür brauchst ist ein Flug nach Phuket, eine Unterkunft vor Ort und die passende Tauchsafari hinaus zu den Similan Islands.

Günstige Flüge mit Qatar Airways über Doha, Unterkünfte in Khao Lak und Phuket, sowie einen empfehlenswerten Anbieter für eine mehrtägige Similan Islands Tauchsafari in Thailand– findest Du hier:

Ideal bei einer Tauchreise im Dezember oder November nach Thailand ist natürlich eine Kombination aus Tauchen und Badeurlaub, denn rund um die Insel Phuket finden sich zahlreiche wunderbare Strände. Als Backpacker-Paradies ist Thailand zudem sehr einfach zu bereisen, so dass Du auch auf eigene Faust die umliegenden Orte, Nationalparks und Insel von Krabi & Co. ganz leicht erkunden kannst.

08. Chuuk Lagoon bzw. Truk Lagoon, Mikronesien

Für alle Wrack Fans unter uns Pressluft-Junkies ist Chuuk Lagoon (ehemals Truk Lagoon), wie es seit den 1990er Jahren offiziell heißt, ein wahres Tauchparadies für das Tauchen im Dezember. Während der „Operation Hailstone“ versenkte die US Navy hier im Jahr 1944 zum Ende des 2. Weltkriegs mehr als 250 Schiffe und Flugzeuge, die heute ein riesiges Unterwassermuseum mit zahlreichen Tauchplätzen bilden.

Die meisten Wracks liegen auf einer Tiefe von 15 bis 40 Metern, die auch von Sporttauchern ohne Problem gemeistert werden kann. Allerdings summiert sich die Deko während der Tauchgänge rasch auf, so dass Chuuk Lagoon vor allem ein Reiseziel für erfahrene und technische Taucher ist.

Die meisten Tauchplätze des kleinen Inselstaates Chuuk, der zu den Föderierten Staaten von Mikronesien gehört, können sowohl auf Tagestouren als auch auf einer Tauchsafari betaucht werden. Die Anreise ist in der Regel über Manila auf den Philippinen am einfachsten, wo Du nach einem Zwischenstopp den Weiterflug nach Weno, der größten Insel des Archipels antrittst.

Günstige Flüge, sowie Empfehlungen für Unterkünfte, Tauchbasen und das passende Tauchsafariboot – findest Du hier:

Durch die lange Anreise und den meist notwendigen Zwischenstop auf Guam (Territorium der USA) oder in Manila, lohnt sich für alle Taucher mit etwas mehr Zeit sicherlich eine Kombination aus Chuuk Lagoon und den Philippinen, die beide ideale Bedingungen zum Tauchen im Dezember bieten.

Tauchurlaub Bahamas Winter

Der Winter ist perfekt für Tauchurlaub mit Hai Tauchen auf den Bahamas.

09. Bahamas, USA

Die Bahamas kennen die meisten Grossfisch-Fans unter den Tauchern als absolutes Weltklasse Tauchgebiet für das Tauchen mit Tigerhaien und den großen Hammerhaien. Gerade das Tauchen im Dezember ist auf den Bahamas ist für Hai-Fans ideal, denn hier triffst Du am bekannten Tauchspot Tiger Beach auf die riesigen Tigerhaie. Rund um Bimini versammeln sich ab Dezember die majestätischen „Great Hammerhead Sharks“, die bis zu 6 Metern lang werden können.

Neben den Tauchgängen mit Haien für Adrenalin-Junkies bieten die Bahamas aber auch zahlreiche Tauchplätze mit bunt bewachsenen Riffen und Steilwänden, die auch für Tauchanfänger geeignet sind. Eine gelungene Mischung aus Grossfisch und wunderbaren Tauchplätzen bietet zum Beispiel die Insel Eleuthera, aber wer etwas mehr Zeit mitbringt sollte zum Tauchen ein wenig über die diversen Inseln der Bahamas hüpfen oder gleich eine Tauchsafari unternehmen.

Ein Tauchurlaub im Dezember auf den Bahamas lässt sich ganz leicht organisieren, alles was es dafür braucht ist ein Flug nach Nassau und den Weitertransfer auf die entsprechend Insel, bei dem Dir in der Regel die Unterkünfte und Tauchschulen vor Ort behilflich sind.

Hilfreiche Informationen, Flüge und Buchungsmöglichkeiten für das Tauchen im Dezember auf den Bahamas – findest Du hier:

Da eine Anreise aus Europa auf die Bahamas am einfachsten über Florida realisierbar ist, bietet sich zum Tauchen im Dezember für Taucher mit etwas mehr Zeit auch eine Kombination der beiden Destinationen in einem Tauchurlaub an. Von Key West, Miami und Fort Lauderdale gibt es sogar einige Fährverbindungen mit denen Du Bimini und zahlreiche andere Inseln der Bahamas mit dem Boot erreichen kannst.

Tauchen Winter Belize

Belize bietet im Winter ideale Bedingungen zum Tauchen und wunderbare Riffe.

10. Blue Hole, Belize

Vom faszinierenden Blue Hole in Belize hat sicherlich beinahe jeder Taucher schon einmal gehört oder zumindest eine der beeindruckenden Luftaufnahmen gesehen, auf denen der dunkelblaue Kreis mitten im Ozean hervorsticht. Ursprünglich war das Blue Hole von Belize einmal eine riesige Höhle, die nach dem Einsturz ihrer Decke einen über 100 Meter tiefen Krater hinterlassen hat.

Neben dem Naturwunder „Blue Hole“, welches für erfahrene Taucher taucherrisch keine besonderen Highlights bietet,verfügt Belize mit seinem riesigen Barriere Riff aber noch über zahlreiche andere immer noch wirklich sehenswerte Tauchplätze mit wunderbaren Korallengärten und bunt bewachsenen Steilwänden mit einem großen Fischreichtum.

Neben der Walhai-Saison im Sommer, lohnt sich in Belize vor allem das Tauchen im Dezember, denn dann ist hier die Paarungszeit der Nassau- und anderer Zackenbarsche angesagt, die sich zu tausenden an den Riffen von Belize einfinden.

Günstige Flüge nach Belize City, sowie empfehlenswerte Unterkünfte, Tauchschulen und Tauchsafariboote für Belize – findest Du hier:

Neben den wunderbaren Tauchplätze bietet Belize auch an Land zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Von majestätischen Maya Ruinen, über intakte Regenwälder und Nationalparks, bis hin zu kulturellen Highlights hat Belize für eine Tauchreise im Dezember wahrhaft endlos viele Attraktionen zu bieten.

Tauchurlaub November Dezember

Auf unserem Blog gibt’s zahlreiche weitere Tipps für einen Tauchurlaub im Dezember & November.

Noch mehr Tipps für Deine Tauchreisen

Das waren sie auch schon, unsere TOP 10 der besten Tauchgebiete zum Tauchen im November & Dezember und wir hoffen, dass wir Dir die ein oder andere Destination für Deinen Tauchurlaub schmackhaft machen konnten oder Dir zumindest ein wenig Inspiration für weitere Tauchreisen und Tauchsafaris mit auf den Weg geben konnten.

Solltest Du noch Fragen zu unseren Tauchreisezielen oder eigene Vorschläge für das Tauchen im November und Dezember haben, schreibe uns doch über das Kommentarfeld unter diesem Artikel. Hier auf unserem Blog für Taucher, Reisende und Outdoor Enthusiasten findest Du natürlich immer wieder interessante Artikel rund um Tauchreisen und Tipps für Taucher.

Einige der am meisten gelesenen Artikel für Taucher, die wir bereits auf unserem Blog veröffentlich haben – findest Du hier:

Um keinen unserer Blogartikel für Taucher hier auf unserem feel4nature Blog mehr zu verpassen und um noch mehr über unser Leben als Dauerreisende zu erfahren, trage Dich doch gleich hier nach dem Artikel mit Deiner eMail-Adresse in unsere Liste der Newsletter-Empfänger ein.

Folge feel4nature doch auch auf den Sozialen Netzwerken und abonniere unsere Seiten auf Tripadvisor, Facebook, YouTube, Instagram, Twitter und Flipboard – hier findest Du noch mehr Tipps, Bilder, Videos und aktuelle News von unseren Abenteurer auf Tauchgängen, Outdoor-Trips und Reisen rund um den Globus.

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Anmerkung*: Bei den verlinkten Produkten auf dieser Webseite handelt es sich zum Teil um Affiliate Links.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.