Das reisetaugliche Scubapro Hydros Pro Tarierjacket im Test

Scubapro Hydros Pro Test

Bist Du, genau wie wir selbst, Tauchlehrer oder leidenschaftlicher Taucher und gerade auf der Suche nach einem hochwertigen Tarierjacket, dass sich auch auf Tauchreisen mit begrenzen Gepäck gut in der Reisetasche verstauen lässt? Im Rahmen Deiner Suche bist Du im Internet, Tauchmagazinen oder Anderswo vielleicht schon über das innovative Scubapro Hydros Pro gestolpert und suchst dazu nun einen ausführlichen Test oder einen Bericht zur persönlichen Erfahrung mit dem Scubapro Tarierjacket?

Dann bist Du hier in diesem Blogartikel genau richtig, denn wir haben uns das Scubapro Hydros Pro in der Damen & Herren Versionen gerade zugelegt und die letzten vier Wochen ausgiebig auf zahlreichen Tauchgängen im Roten Meer getestet. Daher wollen wir Dir hier in unserem persönlichen Scubapro Hydros Pro Test unsere neuen Jackets einmal detailliert vorstellen und Dir im Anschluss dazu ausführlich von unseren Erfahrungen der ersten Wochen mit dem Scubapro Tarierjacket berichten.

Als Vollzeitreisende und Tauchlehrer mit einigen Tausend Tauchgängen rund um den Globus, haben wir selbst nicht nur viele verschiedene Tarierjackets getestet, sondern wissen daher natürlich auch ganz genau worauf es bei einem guten BCD (Buoyancy Control Device) für Taucher ankommt.

Während der letzten vier Wochen im Flamenco Beach Resort in Ägypten haben wir zahlreiche Tauchgänge mit der Herren & Damen Version des Scubapro Hydros Pro unternommen. Auf tiefen Tauchgängen an der Seilwand des Flamenco Hausriffs und an bekannten Tauchplätzen wie dem Elphinstone haben wir das Material und die Funktionen des Hydros Pro Tarierjackets ausgiebig getestet.

Unsere persönlichen Erfahrungen mit dem Hydros Pro von Scubapro haben wir Dir nach einer kurzen Vorstellung des Jackets im folgenden Artikel zusammengefasst und dazu verraten wir Dir auch noch, ob und für wen sich das Kaufen des hochpreisigen Scubapro Hydros Pro wirklich lohnt.

Scubapro Hydros Pro Damen Herren

Wir haben das Scubapro Hydros Pro in der Damen & Herren Version getestet.

Das innovative Hydros Pro Jacket von Scubapro

Auf den ersten Blick sieht das Scubapro Hydros Pro Tarierjacket durch das glatte Material fast ein wenig futuristisch aus und erinnert zumindest in der komplett schwarzen Version vielleicht sogar ein wenig an die Tauchausrüstung von militärischen Sondereinheiten. Persönlich haben wir uns für das Scubapro Hydros Pro in der Damen und Herren Version entschieden, da wir nach einem robusten und „schlichtem“ Wingjacket ohne unnötigen „Schnick-Schnack“ gesucht haben.

Geliefert wird das Hydros Pro mit einem zusätzlichen Bauchgurt ohne Bleitaschen (für die Nutzung als Reisejacket), einem passenden Inflatorschlauch und einem handlichen Rucksack in dem sich das Scubapro Tarierjacket, nebst minimalistischer Tauchausrüstung verstauen lässt – die Flossen können dazu an der Außenseite des Rucksacks befestigt werden.

Scubapro Hydros Pro Monprene-uw

Durch das gummiartige Monprene® haftet das Jacket beim Tauchen an Deinem Körper.

Material & Eigenschaften des Hydros Pro BCD

Das Hydros Pro Tarierjacket besteht vorwiegende aus den Materialien Cordura (Gewebe aus Polyamid) und dem gummiartigen Monprene® (thermoplastischer Elastomere), das von Scubapro erstmalig für ein Tarierjacket zum Einsatz kommt. Die Vorteile von Monprene® liegen vor allem in der Robustheit und der Tatsache, dass der Werkstoff rutschfest und wasserabweisend ist. Nach Angaben des Herstellers ist Monprene® zudem UV-Beständig und extrem abriebfest.

Die Rückenplatte des Scubapro Hydros Pro ist komplett mit Monprene® beschichtet und verfügt über einen Eingriff zum komfortablen Anheben des Tarierjackets. Auch die Schultergurte und Aufnahmen der Bleitaschen sind größtenteils aus dem neuartigen Material gefertigt, allerdings werden die Schulterauflagen mit einem zusätzlichen Textilgurt aus Cordura verstärkt.

Die beiden integrierten Bleitaschen am Bauchgurt können bequem jeweils 4 Kilogramm aufnehmen und auf der Rückseite des Jackets finden sich noch einmal zwei Trimmbleitaschen in die jeweils 2 Kilogramm passen. Insgesamt fassen die Bleitaschen des Scubapro Hydros Pro 12 Kilogramm, was für die meisten Taucher auch für einen „dickeren“ 5mm und 7mm Tauchanzug ausreichen sollte.

Scubapro SuperCinch Flaschengurt

Der Scubapro SuperCinch Schnellverschluss sorgt für eine einfache Montage des Tanks.

Als Flaschenhalterung bietet das Hydros Pro ein Fangband zur Flaschensicherung mit einer Kunststoffschnalle und das bekannte Scubapro Schnellverschluss-System „SuperCinch“, in dem die Pressluftflasche mit dem einfachen Umlegen der Metallschnalle bombenfest sitzt.

Die Luftblase des Hydros Pro von Scubapro hat einen Auftrieb von 18 Litern und ist auf beiden Seiten von einem dreiteiligen Bungee-Strap-System umschlossen, das die Luftverteilung in der Blase kontrolliert und im leeren Zustand komprimiert. An der Rückseite der rechten Schulter und an der linken Unterseite befindet sich je ein Schnellablass, die beide über einen Kordelzug leicht zu erreichen sind und zuverlässig dafür sorgen, dass in jeder Wasserlage Luft aus dem Tarierjacket abgelassen werden kann.

Ohne zusätzliches Zubehör verfügt das Scubapro Hydros Pro über 6 Metallringe (2x Schultergurt, 2x oberhalb und 2x unterhalb der Bleitaschen) und einige weitere Kunststoffringe, an denen Du Ausrüstung wie eine Boje (SMB), Tauchlampe, Kompass oder ähnliches anbringen kannst.

Hydros Pro Reisejacket

Trotz des Gewichts lässt sich das Hydros Pro als Reisejacket gut verstauen.

Das Scubapro Hydros Pro als Reisejacket

Auch wenn das Scubapro Hydros Pro in vielen Tests und Berichten als typisches Reisejacket bezeichnet wird, so liegt es mit einem Gewicht von etwas mehr als 4 Kilogramm inklusive der integrierten Bleitaschen doch weit oberhalb des Gewichts der Reisejackets von anderen Herstellern. Selbst mit dem Abbau der Bleitaschen und der Nutzung des einfachen Bauchgurts wiegt das Hydros Pro noch gut 3 Kilogramm und ist somit selbst in dieser Form kein wirkliches Leichtgewicht.

Trotz des höheren Gewichtes überzeugt aber vor allem das flexible und schnell trocknende Material mit seiner Reisetauglichkeit, denn für ein vollwertiges Tarierjacket mit etwas über 18 Litern Auftrieb lässt sich das Scubapro Hydros Pro für Damen und Herren erstaunlich klein zusammenfalten.

Hinzu kommt die Tatsache, dass das Tarierjacket aus Cordura und dem gummiartigen Monprene® nach dem Tauchgang in Windeseile wieder trocknet, so dass Du das Jacket von Scubapro schon kurz nach dem letzten Tauchgang wieder in Deiner Reisetasche verstauen kannst. Das UV-beständige Material sorgt ausserdem dafür, dass das Jacket beim kurzem trocknen in der Sonne nicht ausbleicht.

Scubapro Hydros Pro Damen

Das Scubapro Hydros Pro für Damen bietet einen speziellen Schnitt mit viel Komfort.

Das Scubapro Hydros Pro für Damen

Wie schon erwähnt haben wir uns beide ein Scubapro Hydros Pro angeschafft und waren dabei unter anderem auch von den Anpassungen des Tarierjackets für Damen positiv überrascht. So bietet die Scubapro Hydros Pro Damen Version eine etwas kleinere Luftblase und einen kürzeren Inflatorschlauch, der bestens an den weiblichen Körperbau angepasst ist.

Ebenso passen sich auch die geschwungenen Schultergurte am Hydros Pro Damen Tarierjacket der Form des weiblichen Körpers an und bieten ausreichend Bewegungsspielraum und einen angenehmen Sitz des Wingjackets von Scubapro.

Scubapro Hydros Pro Zubehör

Reiserucksack & Bauchgurt sind dabei – weiteres Scubapro Hydros Pro Zubehör gibt’s im Handel.

Zubehör für das Hydros Pro Tarierjacket

Für alle Taucher, die mit den Befestigungspunkten am Hydros Pro nicht auskommen, eine Tasche benötigen oder ihr Tarierjacket einfach individualisieren möchten bietet Scubapro ausgewähltes Hydros Pro Zubehör für jeden Bedarf. Dazu zählen unter anderem eine Oberschenkeltasche, Bungee-Strap-Sets, Befestigungsplatten für Tauchmesser und anderes Zubehör, sowie ein Schrittgurt mit Schnellverschluss.

Das verfügbare Zubehör und die farblich austauschbaren Abdeckungen der Bleitaschen für das Hydros Pro Tarierjacket von Scubapro – findest Du hier:

Besonders gut gefällt uns aber vor allem das Modulare „BC-4-Life“ Design des Scubapro Hydros Pro, welches es möglich macht praktisch alle Komponenten des Tarierjackets einzeln zu ersetzen und bei einem Defekt ohne Näharbeiten ganz einfach auszutauschen. So bekommst Du zum Beispiel die Aufnahmen für die Bleitaschen in individuellen Farben und kannst damit Dein Scubapro Jacket nach Lust und Laune farblich umgestalten.

Scubapro Hydros Pro Erfahrung

Im 4-wöchigen Scubapro Hydros Pro Test war unsere Erfahrung durchweg positiv.

Unsere Erfahrungen beim Hydros Pro Test

Auch wenn wir als Tauchlehrer immer wieder andere Tarierjackets getestet und ausprobiert haben, so waren wir das letzte Jahrzehnt auf den meisten Tauchgängen mit unserem „Oceanic Excursion“ Tarierjackets unterwegs. Daher waren die ersten Tauchgänge mit unseren neuen Scubapro Hydros Pro Damen und Herren Tarierjackets im Roten Meer erst einmal eine ganz schöne Umgewöhnung.

Vor allem das rutschfeste Monprene® war zu Beginn ziemlich ungewohnt und eine große Umstellung, da die Schultergurte nicht wie bei normalem Stoff leichtgängig über die Schultern gleiten und wir somit immer daran denken mussten die Riemen der Schultergurte möglichst weit zu aufzuziehen oder gleich die Schnallen zu öffnen.

Hydros Pro Bleitaschen

Die Hydros Pro Bleitaschen sind recht filigran, halten bisher aber allen Belastungen stand.

Die Bleitaschen des Hydros Pro sind leider recht dünn und machen daher auf den ersten Blick keinen sonderlich robusten Eindruck, zumal die Reissverschlüsse auch noch aus Kunstoff sind. Dennoch haben sie die vier Wochen beim Tauchen am Roten Meer schadlos überstanden, obwohl die Tauchausrüstung dort auf Ausfahrten & Co. nicht immer sonderlich gut behandelt wird.

Auf die kleine Kunststoffschnalle am Fangband hätte man sicherlich verzichten können, aber das „SuperCinch“ Schnellverschluss-System von Scubapro ist wirklich super und macht das sichere montieren der Pressluftflasche zu einem Kinderspiel. Einzig bei gefüllten Trimmbleitaschen musst Du ein wenig aufpassen, dass die Schnalle des Schnellverschlusses nicht an den Trimmbleitaschen hängen bleibt.

Hat man sich erst einmal ein wenig an die Eigenarten und Innovationen des Scubapro Hydros Pro gewöhnt, so macht das Tarierjacket einen sehr hochwertigen Eindruck, lässt sich einfach und komfortabel montieren und sitzt schon über Wasser sehr angenehm auf dem Rücken.

Hydros Pro Tauchen

Das Tauchen mit dem Hydros Pro hat uns viel Spass gemacht.

Tauchen mit dem Hydros Pro Tarierjacket

Im Wasser saugt sich das neuartige Monprene® des Hydros Pro gleich noch etwas fester an den Tauchanzug an, so dass das Tarierjacket auf dem Tauchgang sehr eng am Rücken anliegt und komfortabel sitzt. Auf den ersten Tauchgängen war das etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einer gewissen Eingewöhnungsphase empfanden wir beide den festen Sitz des Scubapro Hydros Pros Herren und Damen Jackets in unserem Test als sehr vorteilhaft.

Ebenso positiv haben wir die Wasserlage des Scubapro Tarierjackets empfunden, die eine angenehme horizontale Lage während des Tauchgangs einfach macht und gerade mit etwas Trimmblei und leicht gefüllter Luftblase an der Oberfläche dafür sorgt, dass Du als Taucher senkrecht im Wasser stehst. Viele Wingjackets neigen leider dazu den Taucher an der Oberfläche nach vorne (mit dem Kopf ins Wasser) zu drücken, aber beim Scubapro Hydros Pro wurde die Wasserlage durch eine nach oben hin kleiner werdende Luftblase und einiger anderer Features sehr gut ausbalanciert.

Hydros Pro Bleisystem

Die Bleitaschen sitzen fest im Hydros Pro & lassen sich gut montieren.

Die Bleitaschen des Scubapro Hydros Pro sitzen auch beim Einstieg vom Boot oder dem Zodiac fest in ihren Aufnahmen und laufen nicht in Gefahr verloren zu gehen, allerdings bieten die Schnallen auch kein leichtes Schnellabwurf-System mit dem die Bleitaschen durch kräftiges Ziehen im Notfall gelöst werden können.

Der Gebrauch der D-Ringe während des Tauchgangs am Hydros Pro ist leider etwas „fummelig“, vor allem die Metallringe sind relativ klein ausgefallen und es braucht ein wenig Übung um zum Beispiel eine UW-Kamera rasch zur Sicherung mit einem Karabiner am Scubapro Jacket zu befestigen oder die Boje (SMB) am Ende des Tauchgangs vom D-Ring am Hydros Pro zu lösen. Aber letzten Endes ist das sicherlich auch eine Frage der Übung und der persönlichen Vorlieben.

Scubapro Hydros Pro Gewicht

Mit mehr als 4kg Gewicht ist das Hydros Pro kein leichtes Reisejacket, aber trotzdem gut verstaubar.

Wie schlägt sich das Hydros Pro auf Reisen?

Wir nutzen auf Tauchreisen jeder ein „The North Face“ Duffle Bag Large (95 Liter Volumen) für unsere komplette Tauchausrüstung inklusive Flossen, in der sich das Scubapro Hydros Pro Tarierjacket sehr einfach und komfortabel verstauen lässt. Durch die flexiblen Gurte und die gummiartigen Teile aus Monprene® kannst Du das Tarierjacket sehr leicht falten und mit dem Flaschengurt des Jackets in dieser Form komfortabel zusammenbinden.

Keine Frage, mit etwas mehr als 4 Kilo Gewicht inklusive Bleitaschen-System ist das Hydros Pro von Scubapro sicherlich kein ideales Reisejacket und wiegt nur etwas weniger als unsere vorherigen „Oceanic Exkursion“ Tarierjackets.

Scubapro Hydros Pro Trimmblei

Auch die Taschen des Hydros Pro für Trimmblei sind stabil & gut verarbeitet.

Jedoch als reisetaugliches Tarierjacket für anspruchsvolle Tauchreviere mit starken Strömungen, niedrigen Wassertemperaturen oder zahlreichen tiefen Tauchgängen ist das Hydros Pro ein idealer Begleiter, der mit dem hochwertigen Material-Mix und einem Auftrieb von gut 18 Litern auch für Tauchlehrer und DiveGuides eine hochvorragende Performance bietet.

Wer es dennoch leichter haben möchte, der kann zum einen den mitgelieferten Bauchgurt ohne integriertes Bleisystem nutzen und zudem noch optional den Flaschengurt mit „SuperCinch“ Schnellverschluss-System gegen einen einfachen Gurt mit Kunststoffschnalle eintauschen und so ein gutes Kilogramm an Gewicht einsparen.

Doch aus unserer persönlichen Sicht nimmst Du damit dem Scubapro Hydros Pro einige seiner Stärken (Tragekomfort mit integrierten Bleitaschen, Anbringen von Zubehör an den Bleitaschen & „SuperCinch“ Schnellverschluss-System), so dass wir persönlich lieber das Kilogramm an Mehrgewicht in Kauf nehmen.

Hydros Pro kaufen

Wir würden das Hydros Pro nach unserem Test jederzeit wieder kaufen.

Unser Fazit: Lohnt sich der Kauf eines Scubapro Hydros Pro?

Nach mehr als 30 Tauchgängen mit dem Hydros im Roten Meer, haben wir das innovative Tarierjacket von Scubapro während unseres Tests tief ins Herz geschlossen und wollen es Beide schon jetzt nicht mehr missen. Das neuartige Material braucht eine gewisse Eingewöhnungsphase, doch bereits nach kurzer Zeit ist der enge Sitz des Hydros Pro am Körper durchweg bequem und fühlt sich wirklich sehr angenehm an.

Derzeit liegt der Preis für ein Scubapro Hydros Pro im Netz etwas über 600,- Euro und gebraucht ist das Tarierjacket bis heute nur selten zu bekommen, so dass der Kauf eines Hydros Pro natürlich eine größere Investition darstellt.

Weitere Informationen und Bewertungen zum Scubapro Hydros Pro und die Möglichkeit zum Kauf – findest Du hier:

Ob sich diese Investition wirklich lohnt kannst Du natürlich nur selbst für Dich entscheiden und ganz persönlich würden wir das Hydros Pro von Scubapro vor allem ambitionierten Tauchern empfehlen, die jedes Jahr zahlreiche Tauchgänge absolvieren. Durch die „BC-4-Life“ Bauweise kann sich so der recht hohe Preis schnell relativieren, da sich alle Teile schnell und unkompliziert Tauschen lassen, so dass Du im Prinzip nie wieder ein neues Tarierjacket kaufen musst.

Hydros Pro Test

Auch nach unserem Hydros Pro Test freuen wir uns auf viele weitere Tauchgänge mit dem Jacket.

Von uns gibt es daher für das Hydros Pro von Scubapro eine klare Kaufempfehlung für alle, die beim Kaufen eines neuen Tarierjackets nicht auf jeden Euro achten müssen und auf der Suche nach einem zuverlässigen Tarierjacket mit fantastischen Taucheigenschaften sind. Natürlich gibt es am Markt zahlreiche gute und leichtere Tarierjackets als das Hydros Pro, aber keines davon ist derzeit ähnlich innovativ und ausgefallen wie das Jacket von Scubapro.

Hydros Pro Wasserlage

Auch an der Oberfläche bietet das Scubapro Wingjacket eine super Wasserlage.

Noch mehr Erfahrungsberichte & Tipps für Taucher

Hiermit sind wir auch schon am Ende unseres Scubapro Hydros Pro Test angekommen und wir hoffen sehr, dass Dir unser Erfahrungsbericht zum Tarierjacket von Scubapro ein wenig weitergeholfen hat. Solltest Du noch weitere Fragen zum Hydros Pro haben oder Deine eignen Erfahrungen mit dem Hydros Pro zu unserem Test beitragen wollen, dann schreibe uns doch einen Kommentar unterhalb dieses Scubapro Test Artikels.

Als Tauchlehrer, leidenschaftliche Taucher und Globetrotter sind wir das ganze Jahr auf Reisen unterwegs und veröffentlichen natürlich immer wieder nützlich Tipps, Tests und Erfahrungsberichte für Taucher auf unserem Outdoor-, Reise- und Taucherblog, daher lohnt es sich immer mal wieder bei uns vorbeizuschauen.

Ein paar der beliebtesten Artikel für Taucher, die wir hier auf unserem Blog bereits veröffentlicht haben – findest Du hier:

Wenn Du keinen unserer Blogartikel mehr verpassen und darüberhinaus noch mehr über unser Leben als Vollzeitreisende und Tauchlehrer erfahren möchtest, dann trage Dich doch gleich hier im Artikel mit Deiner eMail-Adresse für unseren Newsletter ein, den wir einige Male im Jahr mit aktuellen News an unsere Leser versenden.

Wenn Du die sozialen Netzwerke nutzt, dann folge uns doch auch auf unseren Seiten bei Tripadvisor, Facebook, YouTube, Instagram, Twitter und Flipboard – dort findest Du immer wieder aktuelle Bilder, Links, Berichte, Videos und News von unseren Reisen und Tauchgängen.

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Anmerkung*: Die Produkt-Verlinkungen auf dieser Seite sind Affiliate Links für die feel4nature eine geringe Provision erhält falls Du einen dieser Artikel kaufst. Dies hilft uns bei der Kostendeckung dieses Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.