Die 10 besten Taucheruhren der Welt für jedes Budget im Test

Taucheruhr Test

Bist Du gerade auf der Suche nach einen hochwertigen Damen oder Herren Taucheruhr für Dich selbst oder Deine Liebsten? Einer Uhr zum Tauchen die nicht nur schick ausschaut und wasserdicht ist, sondern zum Beispiel mit einem Tiefenmesser auch noch einige andere für Taucher hilfreiche Eigenschaften besitzt, die Dich auf Deinen Tauchgängen unterstützen und diese vielleicht sogar noch etwas sicherer machen – einfach nach den besten Taucheruhren für jedes Budget?

In diesem Fall bist Du hier in unserem Taucheruhren Test genau richtig, denn im folgenden Artikel wollen wir Dir einmal unsere ganz persönlichen Favoriten unter den Uhren für Taucher für jedes Budget vorstellen, die auch uns als Tauchlehrer im Test vollkommen überzeugt haben. Dabei soll es nicht nur um „irgendwelche“ trendigen Modeuhren gehen, sondern vor allem um gute & günstige Taucheruhren, die Du auch in der Praxis auf jedem Deiner Tauchgänge tragen kannst.

Als Tauchlehrer und leidenschaftliche Taucher tragen wir natürlich selbst gute Taucheruhren und wissen ganz genau worauf es bei so einer wasserdichten Uhr für Deine Abstiege in die Tiefe wirklich ankommt. Darüberhinaus haben wir alle hier vorgestellten Uhren selbst schon im Einsatz gehabt oder kennen andere Taucher, die genau diese Uhren auf ihren Tauchgängen tragen und damit sehr zufrieden sind.

Doch bevor wir zu unserer Liste mit den besten Taucheruhren im Test kommen, wollen wir Dir noch kurz ein paar wichtige Parameter für eine gute Taucheruhr mit an die Hand geben. Worauf kommt es bei einer Taucheruhr an, wann ist sie wasserdicht und vor allem bleibt so eine Uhr für Taucher eigentlich für immer Wasserdicht?

Gute Taucheruhr Test

Eine gute Taucheruhr muss in der Praxis auch extreme Bedingungen mitmachen.

Was eine gute Taucheruhr wirklich ausmacht!

Ob eine Uhr wirklich für Taucher geeignet ist oder nicht, liegt natürlich zuerst einmal daran ob die Uhr wirklich wasserdicht ist und ob sie einen Tauchgang in den Grenzen für Sporttaucher (40 Meter max. Tauchtiefe) auch unbeschadet übersteht. Solltest Du selber auch technische Tauchgänge in größere Tiefen als 40 Meter unternehmen muss die Taucheruhr natürlich noch größeren Belastungen standhalten.

Wirklich für das Tauchen geeignet ist eine nur Uhr dann, wenn sie wenn sie mind. einen Prüfdruck von 20 Bar standhalten kann, das entspricht rechnerisch in etwas dem Druck der Wassersäule wie er in ca. 200 Metern Wassertiefe herrscht.

Bei der Druckprüfung wird solch eine Taucheruhr für eine Stunde in der Druckkammer einem Druck von 20 Bar ausgesetzt und unmittelbar danach wird der Druck noch einmal um 25%, also auf 25 Bar, erhöht. Übersteht die Uhr diesen Taucheruhren Test nach DIN-Norm 8306, die der internationalen ISO 6425 Norm entspricht, ist sie grundsätzlich für Taucher geeignet.

Beste Taucheruhr der Welt

Die beste Taucheruhr der Welt, ist immer die Uhr die am besten zu Dir passt.

In der Realität hängt es allerdings von vielen Faktoren zusätzlich zur Tauchtiefe ab ob eine Tauchuhr, die als „bis 200 Meter wasserdicht“ deklariert ist, Deinen Tauchgang auch tatsächlich unbeschadet übersteht. So spielen zusätzlich zum Druck auch Schwankungen in der Wassertemperatur und der Salzgehalt eine Rolle, da sich beides auf die Funktion der Dichtungen innerhalb der Taucheruhr auswirken kann.

Ein besonderes großer Faktor ist vor allem die Pflege und Wartung einer Tauchuhr, gerade Salzwasser ist extrem aggressiv und greift alle Materialen der Taucheruhr inkl. der Dichtungen an. Daher solltest Du Deine Taucheruhr grundsätzlich nach den Tauchgängen mit einer feinen Bürste unter Süßwasser mit etwas Seife säubern und einmal im Jahr beim Uhrmacher für eine Revision abgeben. Nur so kannst Du dir sicher sein, dass die Uhr zum Tauchen nicht irgendwann außerplanmäßig schlapp macht.

Taucheruhr Herren & Damen Test

Die hier vorgestellten Taucheruhren für Damen und Herren haben wir als TL selbst getestet.

Die 10 besten Taucheruhren für Damen und Herren im Test

Zusätzlich von der Fähigkeit ob eine Taucheruhr auch wirklich wasserdicht ist, spielt natürlich auch die Auswahl der Materialen der Uhr und des Armbandes eine große Rolle ob eine Uhr in der Praxis auch tatsächlich zum Tauchen geeignet ist. Daher haben wir in unsere folgende Liste mit den besten Taucheruhren im Test natürlich nur Uhren aufgenommen, die den Anforderungen eines leidenschaftlichen Tauchers auch gerecht wird.

Da der Preis einer Uhr zum Tauchen von günstigen Taucheruhren unter 500,- Euro für Einsteiger, über recht teure Taucheruhren mit Tiefenmessern, bis hin zu absoluten Luxusuhren für Taucher geht haben wir zudem Taucheruhren aus allen unterschiedlichen Preisklassen in unsere Liste aufgenommen und in Kategorien unterteilt. Ob Du eine luxuriöse Taucheruhr von mehreren tausend Euro Wert dann tatsächlich auf einem Tauchgang tragen möchtest oder ob diese für Dich in erster Linie doch eher ein Prestigeobjekt ist, kannst Du nur ganz alleine entscheiden.

Luxus-Taucheruhren: Einzigartige Uhren für Taucher

Zugegeben…, nicht sonderlich viele Taucher haben das Budget für eine teure Luxusuhr zum Tauchen und noch weniger tragen solch eine teure Taucheruhr dann auch auf ihren Tauchgängen in Süß- oder gar Salzwasser. Deshalb haben wir auch die ganz klassischen Taucheruhren wie die Omega Seamaster oder die Rolex Submariner nicht in unserer Liste aufgenommen, obwohl beides sicherlich erstklassige Uhren sind, die den Belastungen eines Tauchgangs problemlos trotzen.

Wir haben uns stattdessen entschieden hier drei Luxusuhren vorzustellen, von denen wir wissen, dass sie in der Tauchszene auch tatsächlich getragen werden. Eine der drei hier vorgestellten Uhren besitzen wir sogar selbst, auch wenn wir sie nicht beim Tauchen tragen, sondern eher als Wertanlage sehen – denn gerade hochwertige Taucheruhren und Sondermodelle besitzen auch gebraucht teilweise einen hohen Sammlerwert.

01. Bell & Ross 03-92 Diver

Die quadratische Automatik Taucheruhr des traditionsreichen Schweizer Uhrenbauers Bell & Ross erinnert ein wenig an Flugzeuginstrumente, was nicht weiter verwunderlich ist, da die ersten Uhren von Bell & Ross von einigen Experten für Bordinstrumente kreiert wurden. Auch daher vertrauen heute Piloten, Taucher, Soldaten und sogar Astronauten auf die hochwertigen Uhren von Bell & Ross.

Die seit 2017 erhältliche 03-92 Diver Serie besticht nicht nur durch ihre hochwertige Verarbeitung und das extravagante Design aus satiniertem Stahl, sondern gehört zweifelsohne auch zu den Automatik Taucheruhren, die mit einem Einstiegspreis von weniger als 3.000,- Euro in der Praxis gerne von Tauchern und Wassersportlern getragen werden.

Weitere Informationen und eine Auswahl an Taucheruhren aus der Bell & Ross 03-92 Diver Serie für Taucher – findest Du hier:

Eine BR 03-92 Diver Taucheruhr ist bis 300 Meter Wasserdicht und das entspiegeltes Saphirglas, das Armband aus schwarzem Kautschuk mit Flechtmuster und die drehbare Lünette mit 60-Minuten-Teilung aus Stahl machen die Uhr zum echtem Hingucker und einem unserer Favoriten unter den besten Tauchuhren der Welt.

Beste Taucheruhr Panerai

Die robuste Panerai Luminor gehört zu den besten Taucheruhren der Welt.

02. Panerai Luminor Submersible 2500M

Die Automatik Taucheruhren aus der Panerai Luminor Submersible Serie starten bei einem Einstiegspreis von 5.000 bis 6.000 Euro für eine gepflegte gebrauchte Taucheruhr. Die Uhren für Taucher aus der hochwertigen Submersible Serie von Panerai haben eine lange Tradition unter Kampfschwimmern und Tauchern und wurde einem Uhrenmodell nachempfunden, welches Panerai in den 1950er Jahren ursprünglich für die ägyptische Marine produziert hat.

Weitere Informationen und eine Auswahl an Taucheruhren aus der Panerai Luminor Submersible 2500M Serie – findest Du hier:

Mit widerstandsfähigen Materialen wie einem Titan-Gehäuse mit Saphirglas und einem Uhrenarmband aus hochwertigem Kautschuk macht die Panerai Luminor Submersible auf jedem Tauchgang und auch in der Freizeit eine gute Figur.Das Sondermodell der 2500M der Submersible ist sage und schreibe bis zu einer Tiefe von 2500 Metern wasserdicht (250 Bar) und ist damit selbst größten Belastungen gewachsen.

Die IWC Aquatimer Taucheruhr erinnert an die Tauchlegende Jacques-Yves Cousteau.

03. IWC Aquatimer Chronograph Jacques-Yves Cousteau

Seit 1967 produziert IWC Schaffhausen die hochwertige Taucheruhr Aquatimer und bietet diese aktuell in einer Sonderserie, in Erinnerung an den ersten IWC Tauch-Chronographen zu Ehren des Tauchpioniers Jacques-Yves Cousteau, an. Auch die IWC Aquatimer ist eine Automatik Taucheruhr aus hochwertigen und widerstandsfähigen Materialien, die auf dem Uhrenmarkt gebraucht für weniger als 5.000 Euro erworben werden kann.

Weitere Informationen und eine Auswahl an Taucheruhren aus der IWC Aquatimer Sonderedition „Expedition Jaques-Yves Cousteau“ – findest Du hier:

Genau wie die Panerai Luminor Submersible ist auch die IWC Aquatimer eine richtige Tauchuhr für die Praxis und ist bis 30 Bar Wasserdicht. Mit ihren hochwertigen Materialmix steckt auch sie so einiges weg und die Gravur am Uhrenboden zeigt „le Commandant“, wie der Tauchpionier Cousteau auch genannt wurde, mit seiner typischen Wollmütze als Markenzeichen. Das innovative Safe-Dive-System gegen unbeabsichtigtes Verstellen der Tauchzeit macht die Automatik Tauchuhr zu einem hilfreichen Begleiter für Taucher.

Taucheruhr mit Tiefenmesser

Eine Taucheruhr mit Tiefenmesser ist auf Deinen Tauchgängen extrem hilfreich.

Taucheruhr mit Tiefenmesser: Das sind unsere Favoriten

Weiter in unserer Liste geht’s mit den besten Taucheruhren mit Tiefenmesser, die nicht nur toll aussehen, sondern mit ihrem eingebauten Tiefenmesser und den damit möglichen Zusatzfunktionen zudem auch einen deutlichen Mehrwert für Taucher auf jedem Tauchgang darstellen. Eine hochwertige Taucheruhr mit Tiefenmesser ist ein ideales Backup, wenn es mal ein Problem mit Deinem Tauchcomputer gibt und zusätzlich hast Du auch noch eine Referenz, falls dann doch einmal der unwahrscheinliche Fall eintritt, dass Dein Tauchcomputer eine falsche Tiefe oder fehlerhafte Aufstiegsgeschwindigkeit anzeigt.

Beste Citizen Taucheruhr

Die Citizen Taucheruhr Promaster XL gehört zu den besten Uhren für Taucher.

04. Citizen XL Promaster Marine mit Tiefenmesser

Eine Citizen Tauchuhr gehört sicherlich zu den am weitesten verbreiteten Uhren unter Tauchern, denn die Promaster Serie von Citizen hat sich seit Jahren als zuverlässiger Begleiter über wie unter Wasser etabliert. Die XL Promaster Marine mit Tiefenmesser ist nicht nur bis 20 Bar Wasserdicht, sondern bietet eine Anzeige der aktuellen und maximalen Tauchtiefe, sowie einen Aufstiegsalarm.

Weitere Informationen, Bilder und Kundenmeinungen zur Citizen Tauchuhr Promaster Marine mit Tiefenmesser – findest Du hier:

Neben den nützlichen Tauchfunktionen und der hochwertigen Verarbeitung besitzt die Citizen XL Promaster Marine Taucheruhr auch noch ein innovatives und umweltfreundliches Eco-Drive System, mit einer Gangreserve von bis zu 330 Tagen, durch welches die Uhr ausschliesslich durch Sonnenlicht aufgeladen wird.

Taucheruhr Tiefenmesser Chris Benz

Auch Chris Benz liefert hochwertige Taucheruhren mit Tiefenmesser.

05. Chris Benz Depthmeter Chronograph 300M

Gerade in Europa ist die renommierte Marke Chris Benz für hochwertige und sehr stylische Uhren für Taucher bekannt und der Depthmeter Chronograph 300M unterstreicht diesen Anspruch einmal mehr. Wie der Name schon vermuten lässt ist die Chris Benz Taucheruhr mit Tiefenmesser bis 300 Meter Wasserdicht und macht mit seinem 44 Millimeter breiten Gehäuse und dem hochwertigen Kautschuk-Armband auch an Land ein gute Figur.

Weitere Informationen, Bilder und Kundenmeinungen zur Chris Benz Depthmeter Chronograph 300M mit Tiefenmesser – findest Du hier:

Die Uhr zum Tauchen hat im typischen Chris Benz Style eine Dekompressionstabelle im Inneren des Armbandes aufgedruckt, wird in der berühmten Taucherflaschen-Uhrenbox geliefert und besitzt zudem einen gravierten Gehäuseboden mit elektronischem Tiefenmesser, auf dem auch die Seriennummer der jeweiligen Uhr verewigt ist.

Taucheruhr Tiefenmesser Casio Frogman

Die Casio Frogman ist seit Jahren unsere erste Wahl als Tauchuhr mit Tiefenmesser.

06. Casio G-Shock Frogman GWF-D1000-1ER

Als letzte Tauchuhr mit Tiefenmesser kommen wir hier zu unserem persönlichen Favoriten, den wir selbst seit mehr als 2 Jahren mit vollster Zufriedenheit auf unseren Tauchreisen und Tauchgängen im Einsatz haben – die G-Shock Frogman GWF-D1000-1ER, eine Neuauflage in einer Sonderedition der berühmten Casio Taucheruhr aus den 1990er Jahren.

Ganz Casio G-Shock typisch wird die Uhr komplett mit Solarenergie betrieben und ist auch härtesten Beanspruchungen gewachsen. In den mehr als zwei Jahren die wir die Uhr nun selbst nutzen ist sie uns auf allen Tauchgängen mit ihrem Tiefenmesser, Dive-Log und Aufstiegsalarm immer ein treuer Begleiter gewesen.

Einen ausführlichen Testbericht zu unserer Taucheruhr, weitere Informationen, Bilder und Kundenmeinungen zur Casio Frogman GWF-D1000-1ER – findest Du hier:

Die Frogman GWF-D1000-1ER Taucheruhr mit Tiefenmesser von Casio wurde nur kurz produziert und es gibt nur noch hier und dort einige letzte „Restposten“ und gute gebrauchte Uhren, so dass Du schnell zuschlagen solltest wenn Du dich für dieser solarbetriebene Uhr für Taucher interessierst.

Günstige Taucheruhr Einsteiger

Auch eine günstige Taucheruhr leistet Einsteigern und ambitionierten Tauchern gute Dienste.

Gute & Günstige Taucheruhren unter 500,- Euro

Nach den vorgestellten luxuriösen Uhren für Tauchern und den Taucheruhren mit Tiefenmesser, kommen wir nun zu den besten Taucheruhren unter 500,- Euro,die in der Tauchszene von leidenschaftlichen Tauchern und Tauchlehrern wahrscheinlich am häufigsten auf Tauchgängen in der Praxis getragen werden.

07. Seiko Prospex Kinetic Diver „PADI“ Edition

Die Seiko Prospex Diver Serie ist seit Mitte der 1960er Jahre als solide und zuverlässige Tauchuhr bekannt und überzeugt Jahr für Jahr mit neuen Tauchuhr Modellen zu bezahlbaren Preisen weit unter 500,- Euro. Aktuell feiert Seiko seine aktive Kooperation mit dem weltgrößten Tauchverband PADI mit einem wunderbaren Automatik Taucheruhr Sondermodell das nicht nur bis 200 Meter Wasserdicht ist, sondern auch durch ein auffälliges Äußeres überzeugt.

Weitere Informationen, Bilder und Kundenmeinungen zur Seiko Prospex Kinetic Diver und der „PADI“ Sonderedition Taucheruhr – findest Du hier:

Die hochwertige Seiko Taucheruhr verfügt in beiden Versionen über ein solides Edelstahlgehäuse und ein strapazierfähiges Armband aus Gummi. Als waschechte Automatik Tauchuhr ist sie zudem natürlich bis 200 Meter Wasserdicht und besitzt ein gut lesbares Zifferblatt.

Mares Taucheruhren günstig

Mares bietet einige robuste Tauchuhren günstig an.

08. Mares Mission Pro Watch

Mit der soliden und preisgünstigen Mares Mission Pro Watch bietet der erfahrene Hersteller von Tauchausrüstung eine ideale Tauchuhr für Einsteiger in den Tauchsport. Die Taucheruhr für unter 200,- Euro verfügt über ein hochwertiges Schweizer Quarz-Uhrwerk und ist natürlich Wasserdicht bis 200 Meter.

Weitere Informationen zur günstigen Tauchuhr für Damen und Herren von Mares – findest Du hier:

Mit ihrer schlanken Silhouette ist die Mission Pro Watch von Mares auch gut als Damen Taucheruhr zu tragen. Das Edelstahlgehäuse, das dunkle Zifferblatt mit fluorierenden Ziffern und das Silikonband machen die Taucheruhr zu einem zeitlosen Begleiter für Damen und Herren.

Traser H3 Uhren zum Tauchen

Mit der H3 Serie bietet auch Traser attraktive Uhren zum Tauchen.

09. Traser H3 Red Combat

Der Name Traser H3 ist Uhren-Kennern sicherlich ein Begriff, denn die H3-Uhren sind wegen ihrer Robustheit und dem MIL-G Spezifikationen der US Army, sogar bei den US-Streitkräften regelmäßigen im Einsatz. Die H3 Red Combat zählt dabei zur P66 Serie von Traser H3, die an die erste Uhr des Herstellers aus dem Jahre 1989 angelehnt ist.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Kauf der Traser H3 Red Combat Taucheruhr mit Doppelgehäuse – findest Du hier:

Die hochwertige Taucheruhr unter 500,- Euro besitzt ein Doppelgehäuse aus Edelstahl und Glasfaser-Polyamid, das jede Extremsituation mitmacht. Die selbstleuchtende trigalight® Technologie auf dem Zifferblatt der Taucheruhr von Traser, macht die Uhr auch bei schlechten Sichtverhältnissen problemlos ablesbar. Selbstredend ist auch diese Traser H3 Uhr bis 200 Meter Wasserdicht und daher ideal für Taucher geeignet.

Cressi Uhr zum Tauchen

Mit der Nereus bietet auch Tauchhersteller Cressi eine neue Uhr zum Tauchen an.

10. Cressi Nereus Taucheruhr

Auch die Cressi Nereus ist mit einem Preis von unter 200,- Euro eine solide Taucheruhr für den Einstieg und kommt zudem mit ihren fünf verschiedenen Farben und dem Chronographen-Look sehr stylisch daher. Die Uhr für Taucher von Cressi ist 200 Meter Wasserdicht und eignet sich durch die verschiedenen Farbvarianten und das dezente Design nicht nur für Herren, sondern auch als Tauchuhr für Damen.

Weitere Informationen, Bilder und Farbvarianten der schicken Cressi Nereus Taucheruhr für Damen und Herren – findest Du hier:

Neben der nützlichen Stoppuhr-Funktion für das Schwimmen und andere Aktivitäten bietet auch die Tauchuhr von Cressi ein beständiges Silikonband,gehärtetes Glas und stabiles Gehäuse zu einem großartigen Preis.

Digitaler Alleskönner: Garmin Descent MK1 GPS-Uhr für Taucher

Zum Abschluss unseres Blogartikels mit den besten Taucheruhren, wollen wir Dir noch einen kleinen Exoten vorstellen, der eher so eine Art einfache Smartwatch für Taucher ist. Der Descent MK1 von Garmin ist nämlich eine Outdoor-, GPS- Taucheruhr, ein Fitnesstracker und sogar ein voll funktionstionsfähiger Tauchcomputer in einem einzigen Gerät vereint.

Weitere Informationen zum Funktionsumfang, Bilder und die Möglichkeiten zum Kauf der innovativen Tauchuhr/-computer von Garmin – findest Du hier:

Hier nun alle Funktionen und Möglichkeiten des Garmin Descent MK1 aufzuzählen würde sicherlich den Rahmen dieses Artikels sprengen, aber wenn Du auf der Suche nach einer Tauchuhr bist, die Dich an Land als GPS- und Outdoor-Uhr genauso begleitet wie unter Wasser als Tauchcomputer und Taucheruhr, dann solltest Du dir die Descent MK1 einmal genauer anschauen.

Taucheruhr 20Bar Wasserdicht

Eine Taucheruhr muss nicht nur bis 20Bar Wasserdicht sein, sondern vor allem robust.

Noch mehr Test & Tipps für Taucher und Tauchausrüstung

Das waren sie nun, unsere besten Taucheruhren mit und ohne Tiefenmesser und wir hoffen, dass auch für Dich vielleicht die richtige Uhr mit bei unseren Vorschlägen dabei war. Solltest Du noch Fragen zu unser Liste mit den besten Tauchuhren für jedes Budget haben oder noch eine Uhr für Taucher vorstellen wollen mit der Du selbst gute Erfahrungen gemacht hast, dann schreibe uns doch einen Kommentar unter diesen Artikel.

Hier auf unserem Blog für Taucher, Outdoor-Freunde und Reisende findest Du natürlich noch viele weitere nützliche Artikel. Ein paar der beliebtesten Artikel rund um das Thema Tauchen und Tauchausrüstung – findest Du hier:

Trage Dich doch gleich hier mit Deiner eMail-Adresse in unseren Newsletter ein den wir gelegentlich an unsere interessierten Leser versenden, um noch mehr über unser Leben als Vollzeitreisende, Tauchlehrer, Taucher und Outdoor-Fans zu erfahren und keinen unserer Blogartikel für Taucher, Reisende und Naturfreunde mehr zu verpassen.

Unterstütze uns doch auch auf den bekannten Sozialen Netzwerken und folge unseren Seiten bei Tripadvisor, Facebook, YouTube, Instagram, Twitter und Flipboard – hier findest Du immer wieder aktuelle Bilder, kurze Videos und andere Neuigkeiten rund um unsere Reisen und unser Leben als moderne Nomaden.

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Anmerkung*: Die Produkt-Verlinkungen auf dieser Seite sind Affiliate Links für die feel4nature eine geringe Provision erhält falls Du einen dieser Artikel kaufst. Dies hilft uns bei der Kostendeckung dieses Blogs.

5 Kommentare

  • Andi Wolf sagt:

    Hallo Christian,
    interessanter Artikel und bestimmt komme ich beim Kauf einer echten Taucheruhr mal darauf zurück. Zum Schnorcheln und eher nicht zum Tauchen kann ich aber noch eine weitere Empfehlung geben, die äußerst günstige aber dennoch nützliche und schicke Festina Diver F20378. Hinsichtlich Ablesbarkeit und Wasserdichtigkeit (20 ATM) auch in salzhaltigen Gewässern habe ich mit dieser Uhr (bis ca. 10 Meter Wassertiefe) nur positive Erfahrungen gemacht. Auch unserem Room Attendant als Dankeschön überreicht, bereitet sie ihm bereits über 1 Jahr täglich auf den Malediven beim Schnorcheln wie auch an Land sehr viel Freude. Nicht zuletzt macht sich diese Festina-Uhr aufgrund ihres Designs (in verschiedenen Farben erhältlich) auch außerhalb des Wassers derart gut, daß man im Urlaubsgepäck auf eine teure Zweituhr für’s Dinner, etc. durchaus verzichten kann. Für begeisterte Schnorchler wie uns damit eine preiswerte und empfehlenswerte Alternative.
    Liebe Grüße, Andi

  • Konstantin sagt:

    Hallo Christian,

    danke für den interessanten Artikel, da waren ein paar sehr schöne Uhren dabei.

    Als G-Shock-Fan hat mich natürlich am meisten der Abschnitt zur Frogman interessiert. Ein kleiner Hinweis dazu. Du schriebst, dass die Frogman nur kurz produziert wurde und es nur noch Restposten gibt. Zum Glück ist dem nicht so. Die Frogman kann ganz regulär z.B. über Casio Onlineshop bezogen werden.

    https://de.casio-shop.eu/p/gwf-d1000-1er/

    Aufgrund der Popularität der Frogman ist zu hoffen, dass Casio diese auch weiterhin im Programm hält.

    Viele Grüße
    Konstantin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.