LUX* South Ari Atoll, unser himmlischer Trip auf die Malediven

LUX South Ari Atoll Erfahrungsbericht

Träumst Du auch schonmal von einem Urlaub im Paradies, einer unvergesslichen Reise in eine Welt voller azurblauer Lagunen, weißer Sandstrände und schattenspendender Palmen? Eine Welt in der Du den stressigen Alltag einfach hinter Dir lassen kannst und Ruhe und Erholung findest?

Dann haben wir hier genau das richtige für Dich, denn im folgenden Artikel wollen wir Dir ausführlich über unseren Besuch im LUX* South Ari Atoll Resort auf den Malediven berichten. Einem Resort, dass eine wahre Oase für alle Ruhesuchenden ist und trotzdem so viele verschiedene Möglichkeiten bietet, dass es Dir wirklich niemals „langweilig“ wird.

Als Vollzeitreisende und leidenschaftliche Tauch(lehr)er sind wir jedes Jahr für einige Wochen auf den Malediven unterwegs und auch im Frühjahr diesen Jahres hat es uns wieder für vier Wochen in das traumhafte Inselparadies im indischen Ozean verschlagen.

Neben einer fantastischen Tauchsafari quer durch die Atolle haben wir diesmal während unserer Maledivenreise noch drei vollkommen unterschiedliche Insel-Resorts besucht, darunter auch das 5 Sterne Resort von LUX* im Süd Ari Atoll.

LUX Malediven

Willkommen im Paradies – Malediven Feeling auf LUX*.

Über unsere Tauchsafari mit der Carpe Novo und dem Besuch auf Helengeli im Nord Male Atoll haben wir bereits ausführlich hier auf unserem feel4nature Blog berichtet – die Artikel dazu findest Du hier:

Auch wenn wir auf unseren Reisen mit den Jahren schon etliche Inseln auf den Malediven besucht haben und wir es eigentlich eher einfach und ursprünglich, statt luxuriös, mögen so hat uns unser Besuch im LUX* Resort wirklich nachhaltig beeindruckt – der unaufdringliche Luxus und das scheinbar endlose Angebot an Möglichkeiten auf der Insel am Rande des Ari Atolls machen einfach jeden Aufenthalt zu etwas Besonderem.

Zu einer unvergesslichen Zeit ohne Sorgen im Paradies…

Das LUX* South Ari Atoll Resort auf den Malediven

Das luxuriöse Insel-Resort von LUX* liegt direkt am Aussenriff im Süd Ari Atoll auf der, für die Malediven, etwas größeren Insel „Dhiddhoofinolhu“ und verfügt über eine herrliche Badelagune zwischen Aussenriff und Inselrückseite. An vielen Stellen der Insel gibt’s breite Sandstrände die zum Baden einladen und eine dichte Vegetation mit vielen fotogenen Palmen, die in der Mittagshitze kühlenden Schatten spenden.

Die tropische Insel ist ca. 1,8 Kilometer lang und kann auf einem längeren Spaziergang in einer guten halben Stunde komplett von einer bis zur anderen Seite erkundet werden – für alle, die nicht so gern zu Fuss unterwegs sind, gibt’s einen Shuttle-Service mit elektrischen Golf-Karts, die Dich auf Wunsch an alle Punkte der Insel bringen.

Strand LUX Resort Malediven

Das LUX* Resort verfügt über fantastische Badestrände in der Lagune.

Durch die ideale Lage direkt am Aussenriff des Ari Atolls bietet das LUX* Resort auf den Malediven zudem auch fantastische Bedingungen für Taucher, Schnorchler und Wasserratten – an dieser Stelle des Atolls besteht z.B. ganzjährig die Chance auf Begegnungen mit riesigen Walhaien und auch Mantas sind auf Tauchgängen und Schnorchelausflügen häufig anzutreffen.

Wir haben die Insel am Rande des Ari Atolls in der Vergangenheit schon mehrmals besucht als sie noch Ari Beach und White Sands hieß, daher waren wir bei unserem diesmaligen Besuch auch ganz besonders neugierig, wie sich die Insel mit den Jahren und dem neu eingezogenen LUX* Resort verändert hat…

Anreise ins LUX* Resort mit dem Wasserflugzeug

Bei unserem Besuch auf LUX* Island ging es, von der von uns zuvor besuchten Insel im Baa Atoll der Malediven, mit einem Inlandsflug erst einmal zurück zur Flughafeninsel Hululé – wo wir am Schalter des LUX* South Ari Atoll sehr freundlich empfangen und schon ein paar Minuten später mit dem klimatisierten Bus hinüber zur LUX* Lounge direkt am Flughafen der Wasserflugzeuge gebracht wurden.

Die Fahrt mit dem Bus zur Lounge dauert ca. 10 Minuten und führt einmal komplett um das Rollfeld des internationalen Flughafens von Male herum, der nach zahlreichen Umbauten und Vergrößerungen erst vor kurzem auf den Namen Velana International Airport umgenannt wurde.

Die LUX* Lounge, in der die Gäste des 5 Sterne Resorts die Zeit bis zum Wasserflugzeugtransfer zur Insel verbringen, ist sehr modern und stilvoll, aber auch passend zu den Malediven in hellen Tönen eingerichtet und mit zahlreichen bequemen Sitz- und Liegemöglichkeiten ausgestattet.

LUX Lounge Male Flughafen

In der LUX* Lounge kannst Du die Zeit bis zum Transfer verbringen.

Für alle Gäste steht hier nicht nur eine riesige Auswahl an kostenlosen Kaltgetränken und Snacks bereit, sondern auch eine Café Bar für Caféspezialitäten aus dem selbstgerösteten Kaffee des LUX Resorts ist in der Lounge vertreten.

Darüberhinaus gibt’s, für alle die sich während der Wartezeit kurz frisch machen möchten, separate Duschkaninen und auch WiFi steht jedem Gast kostenlos in der Lounge des LUX South Ari Atoll zur Verfügung.

Bei so vielen Annehmlichkeiten vergeht die Wartezeit auf den Transfer mit dem Wasserflugzeug natürlich wie im Flug und so ging es auch für uns schon rasch weiter auf den ca. 25 Minuten langen Flug ins südliche Ari Atoll…

Unsere Romantic Pool Wasser Villa im LUX* South Ari Atoll Resort

Angekommen im LUX* Resort wurden wir bereits am Bootssteg der Insel vom verantwortlichen Personal herzlich begrüßt und nach einem kurzen Inselbriefing und dem notwendigen „Papierkram“, machten wir uns auch schon auf den Weg zu unserer Unterkunft, … bei der erst einmal eine große Überraschung auf uns wartete.

Statt quer über die Insel, gingen wir über den langen Steg in Richtung Wasserbungalows, was ungewöhnlich war, da wir eigentlich eine großzügige Beach Villa direkt am Strand gebucht hatten.

Romantic Pool Water Villa

Willkommen in unserer Romantic Pool Wasser Villa.

Auf kurze Nachfrage wurden wir aufgeklärt, dass wir für unsere Woche im LUX* South Ari ein Upgrade in eine der Romantic Pool Wasser Villen mit unverbauten Blick hinaus auf’s offene Meer bekommen und da sagten wir natürlich nicht Nein!

Auch wenn wir normalerweise mit einfachen Unterkünften gar kein Problem haben und uns ein Übermaß an Luxus schnell zu viel wird, müssen wir zugeben, dass uns unsere Wasser Villa einfach umgehauen hat…

Wasserbungalow Pool Malediven

Zeit für eine kleine Abkühlung im privaten Pool.

Die Romantic Pool Wasser Villa auf LUX* hat gute 110qm an Wohnfläche, verfügt über eine sagenhafte Ausstattung vom Beamer mit riesiger Videoleinwand, über Flatscreen und Espressomaschine, bis hin zu einer Pärchen-Doppel-Regendusche. Dazu kommt eine große Terrasse mit gemütlichem „Love-Nest-Sessel“, eine Treppe hinab in die türkis schimmernde Lagune und dazu noch einen privaten Infinity Pool – ganz für uns alleine.

Wasserbungalow LUX Malediven

Die Terrasse unseres Wasserbungalows in voller Pracht. ©LUX* Hotels & Resorts

Neben unserer Romantic Pool Wasser Villa, gibt’s im LUX Resort übrigens noch zahlreiche weitere Unterkünfte – angefangen bei kleineren Beach Pavillons und der großzügigen Beach Villa, die wir eigentlich gebucht hatten, bis hin zu noch größeren und luxuriös ausgestatteten Wasservillen.

So findet jeder Besucher sicherlich eine passende Unterkunft, die seine Vorstellungen und Bedürfnisse erfüllt.

Die fantastischen Restaurants & Bars im LUX* South Ari Resort

Auch beim Thema Verpflegung bietet das luxuriöse 5 Sterne Resort eine riesige Auswahl an Möglichkeiten, so wie wir sie bisher nur selten auf den Malediven erleben durften. Wir hatten das LUX* Resort mit Vollpension gebucht und konnten so 3x am Tag in den „á la carte“- und Buffet-Restaurants essen gehen.

Da die Auswahl wirklich riesig ist, wollen wir Dir hier einmal alle Restaurants und Bars auf der Insel vorstellen, die wir während unserer Zeit im LUX* South Ari Atoll auf den Malediven besucht und ausprobiert haben:

Typischer Malediven Flair im MIXE

Zu erst einmal wäre da das MIXE Restaurant, dass sich so ziemlich in der Inselmitte befindet. Das MIXE ist ein Buffet Restaurant und vermittelt mit seinem Sandboden und den klassischen Holztischen einen typischen „Malediven-Flair“ aus vergangenen Zeiten.

Im MIXE wird sowohl Frühstück als auch Abendessen in Buffetform angeboten und eine große Auswahl an frischen Speisen und Live-Cooking-Stationen bieten für jeden Geschmack das Richtige.

Wir haben das MIXE während unseres Besuch einmal zum Abendessen ausprobiert und waren von den Speisen und dem „old-school“ Flair sehr angetan.

East Market Restaurant LUX

East Market, unser Lieblingsrestaurant auf LUX. ©LUX* Hotels & Resorts

Asiatische Spezialitäten im EAST MARKET

Auch das EAST MARKET Restaurant bietet Frühstück und Abendessen in Buffetform und befindet sich in der Mitte des Steges, der von der Rezeption in Richtung unseres Wasserbungalows führte.

Schon durch die Nähe zu unserem Bungalow waren wir hier fast jeden Tag zum Frühstück, um danach zeitig zu unseren Tauchausflügen starten zu können.

Doch nicht nur die Nähe und die einmalige Lage direkt auf dem Wasser hat uns am EAST MARKET so begeistert, auch die große Auswahl an frisch zubereiteten Speisen mit asiatischem Flair war genau nach unserem Geschmack – so dass dieses Restaurant auch am Abend zweifelsohne unser Favorit während unseres Aufenthalts war.

Lagoon Bar LUX Malediven

Blick auf unsere Lieblingsbar – die Lagen Bar direkt an der Tauchschule.

Snacks & Mehr in der VELI & LAGOON Bar

Die VELI Bar liegt in der Inselmitte, nur ein paar Schritte vom MIXE Restaurant entfernt, direkt an einem der beiden Pools des Malediven Resorts – doch deutlich besser hat uns die LAGOON Bar in der Nähe der Rezeption gefallen, wo sich auch die Tauchschule befindet.

Beide Bars bieten eine kleine Karte mit leichten und leckeren Mittagssnacks, von einer Auswahl an Salaten, bis hin zum besten Burger den wir je auf den Malediven gegessen haben, ist auch hier wieder für jeden Geschmack das Richtige dabei.

Die LAGOON Bar war für uns immer der erste Anlaufpunkt nach unseren Tauchausflügen und auch wenn wir eigentlich nur schnell etwas Essen wollten, sind wir hier einige Male „hängengeblieben“, da es einfach zu schön war sich auf die bequemen Liegen zu „flätzen“, einen „Happen“ zu Essen und bei angenehmer Chill-Out-Musik über die Lagune hinaus auf’s Meer zu schauen.

Senses Lounge LUX Ari Atoll

Daybeds am Strand der SENSES Bar & Lounge.

Mit allen Sinnen genießen im SENSES Restaurant, Bar & Lounge

Das nur am Abend geöffnete SENSES Restaurant mit seiner angeschlossenen Bar & Lounge, die auch tagsüber geöffnet ist, liegt von der Rezeption aus gesehen ganz am Ende der Insel und wird vorwiegend von den etwas abgeschiedenen gelegenen Wasserbungalows am anderen Ende der Insel genutzt, die nur einen Steinwurf vom Restaurant und dem angeschlossenen Pool entfernt liegen.

Wir selbst haben das SENSES Restaurant leider nicht ausprobiert, sondern sind lediglich bei unserer Erkundungstour der Insel einmal in der SENSES Bar zum Mittagessen gewesen – allerdings haben wir uns von anderen Gästen sagen lassen, dass auch hier das orientalisch angehauchte Essen ganz vorzüglich ist.

Mediterrane Küche mit Blick in den Sternenhimmel im ALEGRIA

Sehr gut gefallen hat uns auch das mediterrane „á la carte“ Restaurant ALEGRIA, dass nur einen kurzen Spaziergang von der Rezeption entfernt ist. Besonders begeistert hat uns hier vor allem die sehr schöne Außenterrasse, die unmittelbar am Strand mit freiem Blick auf’s Meer und den Sternenhimmel liegt.

Egal ob Pizza, Pasta oder andere typisch mediterrane Gerichte, alles was wir im ALEGRIA probiert haben war wirklich köstlich und wurde nur noch von den fantastischen Desserts übertroffen.

Essen & Relaxen mit besten Beats im BEACH ROUGE

Extrem stylisch ist das BEACH ROUGE, dass auch direkt am Meer liegt und neben einem Restaurantbereich auch über „Daybeds“ und andere bequeme Sitzgelegenheiten mit Blick auf’s Meer verfügt – hier kannst Du dir auch jeden Abend bei „chilligen“ House Beats den Sonnenuntergang anschauen.

Das „á la carte“ Restaurant hat Mittags und Abends geöffnet und bietet eine abwechslungsreiche Karte mit Pizzen direkt aus dem Holzofen.

Wir haben das BEACH ROUGE zum Abendessen ausprobiert und fanden die stylische Atmosphäre sehr angenehm und die Pizzen direkt aus dem Holzofen waren wirklich einmalig.

East Bar LUX Resort Malediven

Ideal um den Abend ausklingen zu lassen, die EAST BAR. ©LUX* Hotels & Resorts

Über dem Wasser chillen in der EAST BAR

Die EAST Bar liegt, genau wie das EAST MARKET Restaurant, auf dem Holzsteg durch die Lagune und lädt jeden Abend bis Mitternacht dazu ein den Tag ausklingen und einen weiteren Tag im Paradies Revue passieren zu lassen.

Wir haben hier häufig nach dem Abendessen noch einen Drink genommen und es uns auf den bequemen Liegen über der Lagune gemütlich gemacht. Wirklich ein idealer Abschluss für jeden Tag.

Urlaubsaktivitäten im LUX* Ari Atoll – Tauchen, Stand-Up Paddling & Co.

Wie bei jeder unserer Maledivenreisen stand natürlich auch diesmal für uns das Tauchen im Mittelpunkt und wie schon erwähnt, bietet das LUX Resort im Süd Ari Atoll wirklich einmalige Bedingungen für Taucher und Schnorchler.

Auf der Insel befindet sich eine Tauchschule der EURO DIVERS, die auch noch auf einigen anderen Inseln der Malediven und Ecken der Welt vertreten sind. Das Angebot der EURO DIVERS an Tauchplätzen auf LUX Island ist allerdings so riesig, dass wir uns dazu entschlossen haben einen eigenständigen Artikel über unsere Tauchgänge und Erfahrungen mit den EURO DIVERS zu verfassen.

EURO DIVERS LUX Malediven

Tauchen mit den EURO DiVERS, nur eine von endlos viele Aktivitäten auf LUX*.

Alle Infos und unsere persönlichen Erfahrungen mit den Euro Divers auf LUX* – findest Du hier:

Neben den fantastischen Tauchgängen und Schnorchel-Touren kannst Du natürlich noch viele andere Aktivitäten im LUX* South Ari Atoll unternehmen, u.a. werden Jet Skis, Tretboote und Stand-Up Paddleboards verliehen. Du kannst mit dem Flyboard abheben, an Schnorchelausflügen teilnehmen, Segeln und noch viel mehr…

Was es sonst noch auf LUX* Island auf den Malediven zu erleben gibt

Letzten Endes gibt’s im LUX* Resort auf den Malediven so viel zu erleben und zu entdecken, dass es zweifelsfrei den Rahmen dieses Artikels sprengen würde, wenn wir versuchen würden wirklich jedes Detail mit aufzunehmen.

Da wäre z.B. noch das japanische Spezialitäten Restaurant UMAMI, der selbstgeröstete Café aus dem CAFE LUX* den Du auch „ToGo“ mitnehmen kannst, der hauseigene LUX* Eissalon, das luxuriöse Spa & Wellness Center oder auch die Telefonzelle, von der Du rund um die Uhr und völlig kostenlos in die Heimat telefonieren kannst.

Watervillas LUX Island Malediven

Die Wasservillas am anderen Ende der Insel.

Noch mehr Informationen zum LUX* South Ari Atoll auf den Malediven und viele weitere Bilder – findest Du hier auf der offiziellen LUX* Webseite:

Überraschenderweise ist die Insel nicht nur eine Oase für Paare und Singles, sondern auch für Familien und Jugendliche wird auf LUX* im Ari Atoll einiges geboten. So gibt’s für die „Kleinen“ eine Art Kids Club namens „PLAY“ und für die Teenager das „Studio 17“ in welchem jeden Tag zahlreiche Aktivitäten angeboten werden.

Unser Fazit zum LUX* Resort im Süd Ari Atoll

Um es gleich vorweg zu sagen, unser Aufenthalt im LUX* Resort war einfach einzigartig und noch heute denken wir regelmässig an die entspannte Zeit zurück die wir auf dieser einzigartigen Malediven Insel erlebt haben.

Ganz persönlich hat uns das Angebot an Möglichkeiten förmlich überwältigt und wir haben sicherlich nur einen kleinen Teil der Restaurants, Aktivitäten und der Ausstattung unserer Wasservilla wirklich ausgiebig genutzt.

Erfahrungsbericht Malediven

Wir hatten im LUX* Resort auf den Malediven ein unvergessliche Zeit.

Doch letzten Endes ist es wahrscheinlich genau das, was die Zeit auf LUX so besonders gemacht hat – es gibt unendlich viele Möglichkeiten, aber auch wenn Du nur die Ruhe und die traumhafte Insel genießen möchtest, bekommst Du nicht das Gefühl, dass Dir etwas aufgezwungen wird.

Nach dem Motto „Alles kann, nicht muss“ kann sich so jeder Gast des 5 Sterne Resorts seine Zeit auf der Insel ganz individuell zusammenstellen und seinen Tag mit den Dingen füllen, die er liebt.

Von uns gibt es also eine ganz klare Empfehlung für eine Reise ins LUX* South Ari Atoll. Auch wenn es sicherlich nicht ganz günstig ist, so werden auch wir sicherlich in absehbarer Zeit zum „Wiederholungstäter“ – die totale Entspannung gepaart mit den fantastischen Tauchplätzen rund um die Insel haben zweifelsfrei ein hohes Suchtpotenzial…

Noch mehr zum Tauchen & Relaxen auf den Malediven

Wir hoffen unser Erfahrungsbericht zu unserem Besuch im LUX* South Ari Atoll hat Dir weitergeholfen und wir konnten Dir die Insel ein wenig „schmackhaft“ machen, so dass Du dir schon bald selbst einen Eindruck vor Ort verschaffst und dieses tolle Resort einmal live erlebst.

Schlafen auf dem Wasser Malediven

Wir planen schon die nächste Reise auf die Malediven – und Du?

Solltest Du das Gefühl haben, dass das LUX Resort nicht die richtige Wahl für Dich ist, dann schau doch einmal in unsere Reiseberichte zu unseren vergangen Reisen auf die Malediven, dort findest Du noch einige weitere Erfahrungsberichte von anderen Insel.

Ein paar Beispiele zu Inseln die wir in der Vergangenheit schon auf den Malediven besucht haben – findest Du hier:

Falls Du noch auf der Suche nach ein paar generellen Informationen zu den Malediven bist – schau doch mal in diesen Artikel:

Solltest Du noch Fragen zum LUX* Resort im Ari Atoll oder den Malediven im allgemeinen haben oder auch Deine eigenen Malediven-Erfahrungen mit uns teilen wollen, so freuen wir uns sehr über Deinen Kommentar unterhalb dieses Artikels.

Vielleicht hast Du ja Lust noch mehr über unser Leben aus Vollzeitreisende, Tauchlehrer und Globetrotter zu erfahren – dann trage Dich doch weiter unten gleich in unseren Newsletter ein, den wir unregelmäßig an unsere treuen Fans versenden.

Unterstütze uns und unseren Blog doch auch bei den Sozialen Netzwerken Facebook, YouTube, Instagram, Google+, Twitter und Pinterest – hier findest Du auch ganz aktuelle News, Bilder und Videos von unseren Reisen um die Welt.

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.