Das ideale Reisehandtuch Packtowl „Luxe Towel“ im Test

Reisehandtuch Test

Schleppst Du immer noch ein „normales“ und schweres Handtuch auf Deinen Reisen und Wanderungen mit Dir herum und bist vielleicht jetzt gerade auf der Suche nach einer leichten und schnelltrocknenden Handtuch-Alternative…?

Als Dauerreisende und Fernwanderer nutzen wir selbst schon seit vielen Jahren ultraleichte Mikrofaser-Handtücher auf unseren Reisen und kennen so aus eigener Erfahrung alle Stärken und Schwächen vieler verschiedener Reisehandtuch Modelle.

In diesem Artikel erfährst Du warum Du keinesfalls auf ein Reisehandtuch verzichten solltest, mit welchen Mikrofaser-Handtüchern wir besonders gute Erfahrungen gemacht haben und zudem stellen wir Dir noch ein leichtes Reisehandtuch von Packtowl etwas genauer vor, dass so gut wie keine „Komforteinbußen“ im Vergleich zu einem „normalen“ Handtuch hat…

Warum Du auf ein Reisehandtuch nicht verzichten solltest

Auch wenn der Trend immer mehr dazu übergeht, dass Du auf Deinen Reisen an vielen Stränden und in zahlreichen Hotels Handtücher gestellt bekommst, so kommt man doch bei vielen Auslandsaufenthalten nicht darum herum ein eigenes Handtuch mitzunehmen.

Als Backpacker und Individualreisender zahlst Du in vielen Hostels und Cabins immer noch eine extra Gebühr um ein Handtuch zu leihen und wenn Du so wie wir häufig auch auf Campingplätzen und in der freien Natur übernachtest oder auch Tauchen gehst, dann kommst Du in keinem Fall um ein eigenes Reisehandtuch herum.

Reisehandtücher und ihre Vorteile für Wanderer, Backpacker und Pauschalreisende

Egal ob Du auf einer Wanderung im Ausland unterwegs bist, als Backpacker und Individualreisender durch die Welt ziehst oder auch Deinen Urlaub als „normaler“ Pauschalreisender in der Ferne verbringst – das Gewicht des Reisegepäcks spielt schon wegen den immer strengeren Beschränkungen der Airlines auf Reisen eine immens große Rolle für jeden Reisenden.

Und genau das ist einer der Hauptvorteile von Mikrofaser-Handtüchern, sie sind als Reisehandtuch um einiges leichter als ein klassisches Baumwollhandtuch.

Reisehandtuch Erfahrungen

Ein Reisehandtuch ist um einiges leichter und sollte auf keiner Reise fehlen.

Darüberhinaus nehmen sie aber auch beim „Abtrocknen“ deutlich mehr Wasser auf und trocknen auch wieder sehr schnell, so dass Du dein Reisehandtuch schon kurz nachdem Du es benutzt hast wieder im Gepäck verstauen kannst.

So fängt Dein Gepäck auch nicht an unangenehm zu riechen, wie es oft passiert wenn Du ein „normales“ Badetuch, das noch feucht ist, nicht richtig trocknest und zu früh wieder einpackst.

Packtowl Reisehandtücher für jeden Bedarf und Einsatzzweck

Wie oben schon erwähnt haben wir im Laufe der Zeit viele verschiedene Reisehandtücher auf unseren Reisen und Wanderungen ausprobiert und sind dabei letzten Endes bei den Mikrofaser-Handtüchern von Packtowl hängengeblieben.

Ausschlaggebend sich einmal ausgiebig mit den verschiedenen Anbietern von Mikrofaser-Handtüchern auseinanderzusetzen waren letzten Endes unsere Fernwanderungen auf dem Appalachian Trail und anderen langen Wanderwegen, denn hier ging es für uns darum deutlich Gewicht einzusparen, da wir ja wochen- und monatelang alles auf dem Rücken tragen mussten.

Wie so eine „ultralight“ Packliste für eine Fernwanderung aussieht – erfährst Du, falls es Dich interessiert, in diesem Artikel:

Im Vorfeld der ersten langen Wanderungen hatten wir schon einige Mikrofaser-Handtücher getestet, waren aber bei den meisten nicht sonderlich angetan – da sie entweder nicht so schnell trockneten wie gewünscht oder sich einfach total „komisch“ auf der Haut anfühlten.

Bestes Reisehandtuch

Alle Reisehandtuch Modelle von Packtowl sind sehr hochwertig und robust.

Nach einigen Fehlversuchen hatten wir uns als Reise- & Outdoor-Handtuch dann das Packtowl „ultralight“ bestellt, von dem wir von Beginn an begeistert waren. Es war nicht nur leichter als unsere vorherigen „Testobjekte“ sondern trocknete auch merklich schneller und fühlte sich auch noch recht angenehm auf der Haut an.

Letzten Endes haben unsere durchweg positiven Erfahrungen mit dem Packtowl „ultralight“ dazu geführt, dass wir mittlerweile auf allen unseren Wanderungen eines dabei haben.

Die Packtowl Mikrofaser-Handtücher gibt’s in verschiedenen Größen, aber bei den Packtowl „ultralight“ Handtüchern sind wir dazu übergegangen uns das größte Handtuch zu kaufen und es dann einfach in passende Stücke zu zerschneiden.

So haben wir auch kleinere „Mikrofaser-Handtücher“ um sich bei Regen mal die „schmutzigen“ Hände abzuwischen oder um damit z.B. Teile der Ausrüstung zu trocknen.

Einen Überblick über alle Größen und weitere Informationen zu den Packtowl „ultralight“ Handtüchern – findest Du hier:

Die Packtowel „ultralight“ Mikrofaser-Handtücher sind sehr robust und halten selbst bei rauen Bedingungen wie bei unseren Wildniswanderungen ziemlich lang, so dass wir uns bisher in 5 Jahren nur zweinmal ein neues „ultralight“ Handtuch kaufen mussten.

Mehr Komfort mit dem Packtowel „Luxe Towel“ Reisehandtuch

Falls Du noch etwas mehr Komfort suchst als es bei einem „normalen“ Mikrofaser-Reisehandtuch üblich ist und trotzdem Gewicht gegenüber einem Baumwollhandtuch einsparen willst, dann gibt es noch eine besonders luxuriöse Alternative: das Packtowl „Luxe Towel“.

Für unsere letzten Road Trips durch die USA und unsere Tauchreisen hat uns die Firma Cascade Designs, zu der Packtowl genau wie die renommierten Outdoormarken MSR und Therm-a-Rest gehören,freundlicherweise mit ihren „Luxe Towels“ zum testen ausgestattet.

Weitere Informationen zu den Marken unter dem Dach von Cascade Designs – findest Du hier auf der offiziellen Webseite:

Die „Luxe Towel“ Reisehandtücher sind im Gegensatz zu anderen Mikrofaser-Handtüchern richtig flauschig, fast so wie man es von einem „fluffigen“ Frotteehandtuch gewöhnt ist.

Trotzdem trocknet das Packtowl „Luxe Towel“ extrem schnell (laut Herstellerangaben 30% schneller als ein Reisehandtuch aus Baumwolle) und Silberionen sorgen zudem dafür, dass das Handtuch nicht muffig riecht.

Reisehandtuch Luxe Towel

Das Reisehandtuch Luxe Towel ist viel komfortabler als ein normales Mikrofaser-Handtuch.

Einen Überblick über die verschiedenen Größen und Farben, sowie weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten – findest Du hier:

Wir haben die „Luxe Towel“ Reisehandtücher in den letzten Wochen in den USA und Mexiko fast täglich am Strand und nach unseren Tauchgängen eingesetzt und sind davon wirklich sehr begeistert.

Das „Luxe Towel“ fühlt sich sehr angenehm auf der Haut an und trocknet tatsächlich trotzdem noch um einiges schneller als ein herkömmliches Baumwollhandtuch – auch positiv aufgefallen ist uns die immense „Saugfähigkeit“ des Reisehandtuchs.

Unser Fazit – Packtowl Reisehandtücher „luxe towel & ultralight“

Auch wenn wir auf unseren Reisen immer mit möglichst leichtem Gepäck unterwegs sind, so darf trotzdem ein möglichst leichtes Reisehandtuch dabei keinesfalls fehlen.

Grundsätzlich reichen uns persönlich unsere Packtowl „ultralight“ Mikrofaser-Handtücher auf unseren Reisen voll und ganz aus, auch wenn diese von Seiten des Komforts sicherlich nicht mit einem normalen Baumwollhandtuch zu vergleichen sind. Aber das hat für uns auch keine wirkliche Priorität…

Auch wenn wir die Packtowl „luxe towel“ wirklich Klasse finden, so sind uns diese ganz persönlich einfach immer noch zu schwer um sie mit auf jede Reise zu nehmen. Für diejenigen, die nicht so sehr auf das Gewicht des Reisegepäcks achten müssen und die nicht auf den Komfort eines weichen Handtuchs verzichten wollen ist das „luxe towel“ allerdings eine sehr gute Wahl – einfach ein idealer Kompromiss zwischen Komfort und Gewicht.

Reisehandtuch Packtowl

Jedes Reisehandtuch von Packtowl verfügt über einen praktischen Clip zum aufhängen.

Falls Du also selbst gerne möglichst wenig Gewicht auf Deinen Reisen mit Dir rumschleppst, Dir aber ein ultraleichtes Packtowl einfach zu dünn und umkomfortabel ist, dann solltest Du Dir mal die „personal“ Mikrofaser-Handtücher anschauen. Diese liegen bei Gewicht und Komfort zwischen den beiden von uns benutzen Packtowl-Modellen.

Einen Überblick über die verschiedenen Größen und Farben der „personal“ Serie, sowie weitere Informationen und Bestellmöglichkeiten – findest Du hier:

Auch wenn wir selbst keine Erfahrungen mit der Packtowl „personal“ Serie haben, so scheinen diese ein guter Kompromiss für ein leichtes Reisehandtuch zu sein.

Noch mehr Tipps & Tricks zu nützlichen Reise-Gadgets

Wir hoffen, dass Dir unser Artikel ein wenig dabei geholfen hat auch für Dich das richtige Reisehandtuch zu finden und vielleicht findest Du ja auch noch weitere interessante und hilfreiche Artikel auf unserem feel4nature Blog.

Bei uns findest Du immer wieder Erfahrungsberichte über nützliche Gadgets rund ums Tauchen, Trekking, Reisen und Natur, die wir als Dauerreisende selbst nutzen und für sinnvoll erachten.

Wenn Du noch mehr in unser Leben als „Full-Time-Traveller“ bekommen möchtest, dann trage Dich doch weiter unten in unseren Newsletter ein oder folgen uns auf Facebook, YouTube, Instagram, Google+, Twitter und Pinterest – hier findest Du aktuelle News, Bilder und Videos von unseren Reisen.

Trage Dich in unseren Newsletter ein

Anmerkung*: Die Produkt-Verlinkungen auf dieser Seite sind Affiliate Links für die feel4nature eine geringe Provision erhält falls Du einen dieser Artikel kaufst. Dies hilft uns bei der Kostendeckung dieses Blogs.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.